Zitat

    aber immerhin waren wir ja dieses Jahr schon 3 mal zusammen in Urlaub

    Du Glückspilz! ;-) Wir waren zweimal - je nachdem, was man als Urlaub wertet. :-/ Ich würd ja zu Silvester echt gern weg mit ihm, aber ich glaub das macht das Geld nicht möglich.

    Hallo Girls, watt ist denn hier Los? Hier ist ja nur noch von Hochzeit und so'n Gedöhns die Rede:-D. Aber andererseits: Es ist ja ein Beziehungs-Glücklich-Faden.:-/

    @ Anialel

    Zitat

    Maaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnn....ihr macht mich dem Heiratsgewäsch ganz wuschig! ;-D Ich nähere mich dem ja jetzt auch schon. Hatte mir ja Wochenende und Hochzeit gewünscht -

    ;-D


    Ich verschiebe meine Hochzeit seit Jahren konsequent vor mich her.;-D

    @ Fenta

    Zitat

    Eigentlich will ich ja das Google-Handy, aber es sieht so aus, als gäbe es die ganze Mediziner Software nicht fürs Android-Betriebssystem. Ist aber nicht ganz so schlimm, da ich ja auch ganz einfach online nachschlagen kann (ja, was die Jungmediziner heutzutage für Schummeleien verwenden, ne? ;-D).

    ;-D:)^

    @ Fenta & Anonyme

    Zitat
    Zitat

    Mein Eheschnuckel muss jetzt für 5 Tage in Deutschland bleiben... das nervt mich total. Jetzt kommt er erst am Freitagabend zurück und ich bin einen Tag länger Strohwitwe.

    willkommen im Club der Strohwitwen ;-D mein Nichteheschnuckel ist auch grad außer Landes... :-/ und hat auch noch sein Handyladegerät vergessen,sodass er sich jetzt nichtmal per Handy melden kann {:(

    Und mein Beziehungsschnuckelx:) ist ab Morgen wieder mal für eine Woche auf Bildungsreise. Ihr Handy habe ich versteckt.:-p Daß bedeutet:

    Das Stürmchen hat Sturm-freie-Bude.:)z Haha!:-D

    @ Latino Vampi

    Zitat

    Ich würd ja zu Silvester echt gern weg mit ihm, aber ich glaub das macht das Geld nicht möglich.

    In Wegberg gibt's einen schönen Silvesterlauf. 5 und 15 Kilometer. Die 5 Kilometer zum warm werden und die 15 zum lockeren Auslaufen. Ich werd' dich gleich Morgen mit anmelden.:)z

    Mal abgesehen davon, dass Sport wohl so ziemlich das schlimmste ist, was man mir an einem Silvestertag antun könnte, müsste ich ja auch da erstmal hinkommen, wofür ebenfalls die Kohle fehlt.


    Ich hab nochmal mit meinem Schnuckel gesprochen - wir können definitiv nicht wegfahren. Leider haben wir nur echt so gut wie keine Freunde hier, das wirds verdammt schwierig. :-/

    Ja nur dass wir das eben schon die letzten zwei Jahre hatten. Den ganzen Abend Ekelalfred und Dinner for One und Feuerzangenbowle bis zum Umfallen schauen, um Mitternacht kurz raus gehen und nicht vorhandenes Feuerwerk bewundern, anschließend nochmal den Fernseher mit Mucke an und dann spätestens um 2 ins Bett. Ist ja mal ganz okay, aber ein drittes Jahr in Folge muss das nicht sein. Es gibt ja hoffentlich wohl noch ein bisschen mehr. Aber für die Form von ein bisschen mehr fehlen uns eben die richtigen Leute. Die wenigen guten hier sind schon verplant und die, die man sonst noch so kennt, würden nie ohne Alkohol feiern.

    Wir wollen ev. wieder zu meinen Eltern fahren und die lecker Feuerzangenbowle süffeln, die mein Daddy macht. ;-D Und wieder Feuerwerk machen! :-D


    Ich hab heut schon eine Strapaze hinter mir. ;-D Mein Schatz ist heute ja auf seinen ersten Businessflug gestartet (zumindest hoffe ich, dass er inzwischen gestartet ist ;-D). Wir sind also um 3:40 aufgestanden, um 4:50 waren wir am Flughafen. Hab meinen Schatz abgeliefert und bin dann wieder nach Hause gefahren. Sein Flieger sollte um Punkt 6 starten. Um halb 6 rief er mich an, sein Flug sei storniert worden. ;-D Seinen Kollegen habe man auf die Maschine nach Frankfurt umgebucht, aber für ihn sei kein Platz gewesen, er müsse die nächste Maschine nach München nehmen und die gehe erst nach 9 (!). Er war total verstört, der süße Beginner! ;-D


    Ich hab natürlich sofort gesagt, ich komm wieder runter zum Flughafen und leiste ihm Gesellschaft. Gesagt, getan, 20 min später saßen wir schon beim lecker Frühstück. x:) Dann haben wir noch Zeit totgeschlagen. Immer wieder kamen Kollegen von ihm, die andere Destinationen anpeilten und noch vor ihm wegfliegen durften. ;-D Dann haben wir uns verabschiedet x:) und nun hoffe ich, dass er endlich auf dem Weg nach München ist. Sein Anschlussflug jedenfalls geht dann ganz knapp, da muss er vermutlich laufen. ;-D

    So, bevor das hier die ganze Zeit unkommentiert stehen bleibt, pflichte ich dir einfach mal bei! ;-D


    Übrigens hält mein Liebster am 6.12.2010 fest! :-D (Er hatte ja anfangs gesagt, 2010 oder 2011, aber nachdem ich gesagt hatte: "Wenn, dann 2010" ist er jetzt auch dabei geblieben!) x:)

    Sehr gut! Ich trag's mir in meinen Kalender ein! Damit kann er's sich nicht mehr anders überlegen. ;-D


    Mein fieser Schatz war heute Steak essen, während ich Topfen mit Banane zu Abend gegessen habe. >:( ;-D Ev. darf er schon am Donnerstag wieder nach Hause kommen. x:)


    Erstaunlich... ich bin seit 3:40 wach und noch nicht so wirklich müde. ;-D

    Zitat

    Sehr gut! Ich trag's mir in meinen Kalender ein! Damit kann er's sich nicht mehr anders überlegen. ;-D

    Das find ich gut! ;-D "Schatz, du kannst es dir jetzt nicht anders überlegen, die Fenta hat sichs doch schon vor über nem Jahr in den Kalender geschrieben" - "Oh, na wenn das so ist: Klar, dann heirate ich dich!" *ichschmeißmichweg*


    Irgendwie hab ich sowieso grad sowas wie nen Lachflash - ich musste vorhin über alles mögliche lachen, was von meinem Schatz kam! :=oo:) Hm, eigentlich wollten wir morgen ins Kino zu Twilight, aber wir haben das jetzt aufs Wochenende gelegt, wir sehen uns auch erst dann. :-( Aber ich bin auch von Freitag bis Montag jeden Abend unterwegs, das wird heftig anstrengend...

    Zitat

    Erstaunlich... ich bin seit 3:40 wach und noch nicht so wirklich müde. ;-D

    Ja, manchmal geht sowas ;-D

    Zitat

    "Schatz, du kannst es dir jetzt nicht anders überlegen, die Fenta hat sichs doch schon vor über nem Jahr in den Kalender geschrieben" - "Oh, na wenn das so ist: Klar, dann heirate ich dich!" *ichschmeißmichweg*

    Tja, so gibt es keine Diskussion. Wenn Fenta sich das in den Kalender schreibt, ist nix mehr zu machen. ;-D

    Zitat

    Hm, eigentlich wollten wir morgen ins Kino zu Twilight, aber wir haben das jetzt aufs Wochenende gelegt, wir sehen uns auch erst dann. :-( Aber ich bin auch von Freitag bis Montag jeden Abend unterwegs, das wird heftig anstrengend...

    Ich war schon eeeeewig nicht mehr im Kino. Aber momentan müssen wir auch jeden Cent zusammenhalten. Sieht ja jetzt so aus, dass wir nicht zu den Schwiegis ziehen, weil sich sein Vater so beknackt benimmt. Müssen wir am Samstag drüber reden mit ihm. Es wird der ultimative Knall, weil sein Dad ja absolut nicht dazu fähig ist, eine konstruktive Diskussion zu führen (es sei denn, er kann den Boss markieren und sein Gegenüber auf seine Verfehlungen hinweisen, dann gibt er gerne den großen und umsichtigen Mann von Welt :(v).


    Was machst du an jedem Abend des Wochenendes? ;-D


    Mein Schatz fehlt mir schon wahnsinnig. Dass es NOCH 2 Nächte sind, finde ich jetzt total blöde, aber es ist ja auch schon fast wieder Schlafenszeit. ;-D

    Zitat

    Tja, so gibt es keine Diskussion. Wenn Fenta sich das in den Kalender schreibt, ist nix mehr zu machen. ;-D

    :)z:)^

    Zitat

    Ich war schon eeeeewig nicht mehr im Kino.

    Ich auch nicht, deswegen ja! ;-) D.h. stimmt nicht, kürzlich war ich in die Päpstin, aber das war ein Sonderfall. Mit meinem Liebling war ich jedenfalls seit Harry Potter nicht mehr.

    Zitat

    Aber momentan müssen wir auch jeden Cent zusammenhalten

    Klar. Aber naja, die 4,50 Euro gönnen wir uns jetzt mal. ;-)

    Zitat

    Sieht ja jetzt so aus, dass wir nicht zu den Schwiegis ziehen, weil sich sein Vater so beknackt benimmt.

    :-o Und wo sollt ihr dann hin?

    Zitat

    Was machst du an jedem Abend des Wochenendes? ;-D

    Freitag ist direkt nach der Vorlesung von der Business School (da, wo ich studiere) ein sog. Kaminabend, ein Treffen mit allen Derzeitigen und Ehemaligen inkl. prominentem Gast. Außerdem ist Futter und Trinken gratis mit dabei, eigentlich geh ich nur deswegen hin. ;-D Naja und meine Fahrgemeinschaft geht auch. Samstag bin ich dann mit meinem Liebsten im Kino (nach ner 8-Stunden-Vorlesung) und Sonntag mit ner Freundin in der Autostadt zur Premiere des Eismärchens (das Gespenst von Canterville). Die gute hat Liebeskummer und muss aufgeheitet werden. ;-) Und Montag ist mein Vater in seiner politischen Funktion zur Begehung des Weihnachtsmarktes eingeladen und darf seine Angehörigen mitbringen und ich bin die einzige Angehörige, die greifbar ist. ;-D

    Zitat

    Und wo sollt ihr dann hin?

    Es ist nicht er, der sagt, wir dürfen nicht mehr, nein, wir WOLLEN nicht mehr. Er führt sich so dämlich auf, dass keinerlei Zusammenarbeit mehr für uns akzeptabel ist. Er tut immer so, als wäre es UNSERE Wohnung und wir wären für die ganze Renovierung verantwortlich. Dabei ist das Blödsinn. Das Haus gehört ihm, somit ist es seine Wohnung und er ist ja auch der Vermieter! Wir stecken Arbeit und Geld in SEIN Haus, das checkt er nicht! Außerdem benimmt er sich, als wäre es UNSERE Schuld, dass die Sache so aufwändig ist, dabei ist das einzige Extrawürstel, das wir unbedingt haben wollten die Badewanne und die haben wir eh selbst bezahlt. Weiters hat ER uns mehrmals gebeten dorthin zu ziehen und nicht umgekehrt. Aber er tut so, als hätten wir auf Knien gefleht, da wohnen zu dürfen! *schnaub* {:(


    Abgesehen davon, dass er vor allem meinen Schatz wie einen Angestellten behandelt (gut, das tut er eh schon seit seiner Geburt), nie etwas zu schätzen weiß, die Arbeit die mein Mann macht, quantitativ und qualitativ nie gut genug ist und er meint ihn immer und überall herumkommandieren zu dürfen. Aber jetzt ist Schluss. Wenn er alles besser weiß und keinen adäquaten Umgangston anzuschlagen imstande ist, kann er seinen Scheiß selber machen. WIR ziehen jedenfalls nicht ein.


    Wohin wir ziehen, wissen wir nicht. Vielleicht auch 60 km weiter in meinen Heimatort. Ich glaub mein Schatz will so weit es irgend geht von seinem Vater weg. Er ist ihn einfach leid. Ich bin ihn auch seit 5 Jahren leid. ;-D

    Zitat

    Freitag ist direkt nach der Vorlesung von der Business School (da, wo ich studiere) ein sog. Kaminabend, ein Treffen mit allen Derzeitigen und Ehemaligen inkl. prominentem Gast. Außerdem ist Futter und Trinken gratis mit dabei, eigentlich geh ich nur deswegen hin. ;-D Naja und meine Fahrgemeinschaft geht auch. Samstag bin ich dann mit meinem Liebsten im Kino (nach ner 8-Stunden-Vorlesung) und Sonntag mit ner Freundin in der Autostadt zur Premiere des Eismärchens (das Gespenst von Canterville). Die gute hat Liebeskummer und muss aufgeheitet werden. ;-) Und Montag ist mein Vater in seiner politischen Funktion zur Begehung des Weihnachtsmarktes eingeladen und darf seine Angehörigen mitbringen und ich bin die einzige Angehörige, die greifbar ist.

    Das klingt ja spannend! Wenn wir Samstag alles mit seinem Dad besprechen (naja, be"sprechen" ist ja eh ein unpassendes Wort, denn er wird sicher flippen wie ein Irrer ;-D), dann stehen die Chance gut, dass wir ab jetzt wieder Freizeit haben, weil der Alte auf seiner Baustelle sitzen bleibt. ]:D

    Zitat

    Es ist nicht er, der sagt, wir dürfen nicht mehr, nein, wir WOLLEN nicht mehr.

    Ja, das ist mir klar, aber zumindest du warst ja vorher schon nicht besonders begeistert von dem Gedanken, dahin zu ziehen. ;-)

    Zitat

    Wenn wir Samstag alles mit seinem Dad besprechen (naja, be"sprechen" ist ja eh ein unpassendes Wort, denn er wird sicher flippen wie ein Irrer ;-D), dann stehen die Chance gut, dass wir ab jetzt wieder Freizeit haben, weil der Alte auf seiner Baustelle sitzen bleibt.

    Auch nicht schlecht! ;-D

    Das Schicksal rennt mit 7-Meilen-Stiefeln! :-o


    Mein bester Freund hatte mich doch im Sommer, als er zu Besuch war, gefragt, ob es bei uns schon einen Termin gibt (fürs Heiraten). Ich hab nein gesagt.


    Gestern schreib ich ihm: "Ich kann deine Frage vom Sommer jetzt anders beantworten: Ja, es gibt einen Termin!"


    Als Antwort bekomm ich von ihm sinngemäß übersetzt ;-D dass er sich irre freut und dann in einem kleinen Satz ganz beiläufig darunter, dass sie (also er und seine Frau) jetzt Eltern werden... :-o Sie hat ja schon ein Kind, vier Jahre alt glaub ich. Sie ist ja auch älter als er. Tja und jetzt knapp nach der Hochzeit kommt schon der gemeinsame Nachwuchs... Wahnsinn, oder? Ich konnts kaum fassen! :-) (also ich hoffe mal, dass sie sich drüber freuen, das war nicht rauszulesen, aber ich sehe ihn ja eh in weniger als nem Monat)