Zitat

    Ist im Studium ja auch so

    aber im Studium gibts es IMMER noch irgendwas,das man tun könnte/sollte/müsste;-D

    Zitat

    Würde mir die gleichen Gedanken machen wie du...aber denk lieber positiv!

    ich versuchs...wobei ich darin ja bekanntlich kein Meister bin;-D

    Zitat

    Könnt ihr euch denn am WE sehen?

    davon geh ich mal aus;-D einer muss halt fahren...also irgendwie muss man sich da abwechseln dann...

    Zitat

    Ist es denn wenigstens ein bezahltes Praktikum?

    jepp...und gar nicht mal schlechtbezahlt8-)


    Und tadaaaa: ich hab eben die telefonische Zusage gekriegt:-D

    Zitat

    Auch da drücke ich die Daumen.

    danke@:)

    Zitat

    Davor drücke ich mich gerade, weil ich jetzt schon Herzrasen kriege

    ich dachte schon,ich wäre die einzige mit dem Spleen;-D ich versteh dich absolut,ist auch mein persönlicher absoluter Horror{:( dann drück ICH dir dafür die Daumen:)^

    Zitat

    Wenn ich nicht so extreme Blutungen hätte, hätte ich auch lieber einen kurzen Zyklus.

    Ja, hast das Problem ja schon mal erwähnt... das ist echt übel. Also ich kann da alles in allem nicht klagen. Auch die Schmerzen sind zu ertragen. Wobei ich doch ganz ohne Schmerzmittel momentan nicht auskomme und ich gehöre zwar eher zu den grundsätzlichen Schmerzmittel-Ablehnern, aber ich möchte durch Verkrampfungen der Gebärmutter auch nicht riskieren, die Spirale zu verlieren. Allerdings dürfte die Gefahr nach einigen Zyklen da glaube ich nicht mehr so groß sein.

    Zitat

    Damit hatte ich schon vor der Pille nie Probleme und auch jetzt nicht.

    Ich sonst auch nie, nur einen Zyklus lang. Aber das wird an dem Einsetzen der Spirale gelegen haben.

    Zitat

    Kenn ich. Ich hasse es auch fremde Wagen zu fahren, obwohl ich weder da noch bei meinem eigenen jemals auch nur einen einzigen Kratzer fabriziert habe, und auch mit Einparken bei beengten Platzverhältnissen absolut kein Problem habe. Aber bei fremden Autos krieg ich trotzdem noch jedes Mal einen Herzzickzack. ;-D

    Bin zitternd zurück gekehrt. xD Ist aber alles glatt gelaufen. Nur das einzige, was noch unangenehmer ist, als mit nem fremden (auch noch ein ziemlich langer) Wagen in beengten Verhältnissen auszuparken, ist, wenn man dabei auch noch von jemandem beobachtet wird, der auch raus will, weil er es eilig hat. ??Und dann auch noch der Geschäftsführer.?? {:(

    Zitat

    jepp...und gar nicht mal schlechtbezahlt

    Du Glückliche! *neid*

    Zitat

    Und tadaaaa: ich hab eben die telefonische Zusage gekriegt :-D

    Glückwunsch! @:)

    Zitat

    dann drück ICH dir dafür die Daumen

    Hättest du nicht lieber für mich ausparken können? ;-D Dauernd hat bei dem Auto was gepiept. Der hat offensichtlich nicht nur hinten Sensoren, sondern auch seitlich, und, wie es mir vorkam, sogar vorn! :-o

    Zitat

    und wie ich so gehört hab,ist das wohl eher relativ viel für ein Praktikum...

    Das IST viel. Ich kriege immerhin

    und das für ein Volontariat. :-/ Magst du mir mal schreiben (gerne per PN), was du genau studiert hast und was das für ein Praktikum ist?


    Irgendwas mache ich wohl falsch. :°( Sorry, aber ich bin so frustriert... Habe mich jetzt arbeitssuchend gemeldet, aber das vorgehen der Arge ist ja auch nicht wirklich hilfreich. Also wenn ich einen Job finde, dann wohl eher durch eigene Suche. Und dann kommt ja dazu, dass ich nicht mal Arbeitslosengeld kriegen würde, weil ich noch nie gearbeitet habe (gearbeitet ja, aber kein Geld verdient, das ist das Problem).

    Zitat

    Hättest du nicht lieber für mich ausparken können?

    Lieber nicht;-D ich bin,was parken angeht,der absolute Loser...in der Fahrschule konnte ich das recht gut,aber ich hatte immer so Angst,dass ich es seither wann immer möglich vermieden hab und deswegen kann ich das bestimmt inzwischen gar nicht mehr|-o


    kriegst gleich ne PN:-)

    Geht mir genauso, das einzige was ich manchmal ziemlich gut hinkriege, ist das Rückwärtseinparken in Längsparklücken, aber auch nur dann, wenn es nicht super eng ist und ich nicht unter Zeitdruck stehe. Vorwärts geht meistens und deswegen mache ich das auch fast immer. Die eine Kollegin hat mir vorhin geraten, wenn ich wieder komme rückwärts einzuparken. :-o Sei viel leichter. Von wegen. {:( Ich bin froh, dass ich es vorwärts recht gut hingekriegt habe, denn rückwärts hätte ich nicht gewusst, wie das klappen soll. Sicher gehts, aber nicht, wenn ich am Steuer sitze. Außerdem stands auch schon vorher vorwärts drin, also was solls. Ich musste ja schon vorher rückwärts raus & rückwärts um die Kurve, um dann umzudrehen und die Parkgarage verlassen zu können. Und wie gesagt, in einer Tour hats gepiept. Und Aussteigen musste ich auch noch, um an die Schnur zu kommen, an der man ziehen muss, damit das Tor aufgeht.

    Zitat

    Bin zitternd zurück gekehrt. xD Ist aber alles glatt gelaufen. Nur das einzige, was noch unangenehmer ist, als mit nem fremden (auch noch ein ziemlich langer) Wagen in beengten Verhältnissen auszuparken, ist, wenn man dabei auch noch von jemandem beobachtet wird, der auch raus will, weil er es eilig hat.

    Ja, das mag ich auch nicht... wenn ich alleine bin und Ruhe habe, dann komm ich überall rein und raus, und das auch noch total zügig. Aber ich werd sofort nervös, wenn hinter mir irgendwer schon mit den Hufen scharrt. ;-D

    Zitat

    Dauernd hat bei dem Auto was gepiept. Der hat offensichtlich nicht nur hinten Sensoren, sondern auch seitlich, und, wie es mir vorkam, sogar vorn!

    Oh Gott, mein Beileid! ;-D Diese elektronischen Goodies sind einfach nur Käse. ;-D

    Zitat

    Also ich hab zwar ein großes Latinum, aber das musst du mir nun doch übersetzen!

    Eine Verödung der Gebärmutterschleimhaut. Danach sollte man im besten Fall gar nicht mehr, oder zumindest nur noch sehr schwach bluten. Allerdings kann man danach auch keine Kinder mehr kriegen.

    Zitat

    Oh Gott, mein Beileid! ;-D Diese elektronischen Goodies sind einfach nur Käse. ;-D

    Ja, die piepen ja meist schon, wenn man nach hinten noch nen halben Meter hat. Und vor allem, richtig ätzend: Du startest den Motor und es fängt sofort an zu piepen! :-o

    Zitat

    Eine Verödung der Gebärmutterschleimhaut. Danach sollte man im besten Fall gar nicht mehr, oder zumindest nur noch sehr schwach bluten. Allerdings kann man danach auch keine Kinder mehr kriegen.

    Gut, letzteres wäre ja ohnehin in deinem Sinne. Aber hat das nicht irgendwelche Risiken und Nebenwirkungen?

    Zitat

    Gut, letzteres wäre ja ohnehin in deinem Sinne. Aber hat das nicht irgendwelche Risiken und Nebenwirkungen?

    Naja, die üblichen Risiken, die jede OP mit sich bringt... nichts Spezielles.


    In meinem Sinn ist es zwar, aber mein Schatz will ja nicht. Deswegen haben wir ja eigentlich die Vereinbarung getroffen, dass ich die Gynefix legen lasse und wenn wir in 5 Jahren immer noch keinen Bock auf Kinder haben, dann kann ich mich endlich unters Messer legen. Wobei ich jetzt nicht unbedingt eine Sterilisation bräuchte, ich wäre auch mit Ablatio + Gynefix (oder einer anderen Spirale, danach blute ich ja nicht mehr so heftig) völlig zufrieden.


    Sollten allerdings die Blutungen nicht in den Griff zu bekommen sein, werd ich die Ablation schon vorher machen... und zwar unabhängig davon, was mein Mann davon hält. Hormone nehm ich nie wieder. Soviel steht fest.

    Ich finde das mit der 5-Jahres-Regelung nicht schlecht. Gut, du weißt, wie ich zu Kindern stehe und ich weiß, wie du dazu stehst, aber ich finde den Gedanken, auch wenn man weiß, was man will, sich diese Möglichkeit völlig, für immer und endgültig zu nehmen, beängstigend. Das mag dir nicht so gehen, aber ich denke, verkehrt ist es nicht.

    Nö, so richtig beängstigend finde ich es nicht, aber ich weiß natürlich, dass es eine weitreichende Entscheidung ist. Allerdings ist mir meine Lebensqualität wichtiger (und die leidet bei einem Hämoglobinwert von 8 (!) immens), als der Gedanke, dass ich irgendwann ja doch Kinder wollen könnte. Heißt: Blute ich weiter so schlimm, muss ich gar nicht mehr näher drüber nachdenken...

    Keine Ahnung... wenn das so einfach wär... ;-D Ist eben so. Gibt natürlich ein paar Ursachen, gerade bei etwas älteren Frauen, aber manchmal blutet man einfach nur sehr stark. Vielleicht baut sich meine Schleimhaut so besonders hoch auf? Ich weiß nicht genau... hab ja unter der Pille genauso stark geblutet und da soll sich ja die Schleimhaut nicht so stark aufbauen.