Ich habe ziemlich gut geschlafen. :-)


    Kaffe mag ich aber auch nicht. :(v Ab und zu mal ein Schoko-Cappucino finde ich ganz lecker. Aber dann nur mit ganz viel Milch. ;-D Tee mag ich aber sehr gerne, habe unglaublich viele Sorten zu Hause und trinke den auch viel. :-)


    Nun hoffe ich auf einen Eisprung in den nächsten Tagen und dass mein nächster Zyklus dann auch so um die 30 Tage lang sein wird. Ich möchte nämlich meine Tage nicht im Bali-Urlaub haben. :(v Deshalb sollten dieser und der nächste Zyklus so um die 30 Tage sein. Dann würde es gut passen. :)^

    Fenta

    Oje, so ein langer Zyklus? :-/


    Ich verhüte jetzt seit 5 Monaten nicht mehr mit der Pille und hatte bisher ganz gute Zyklen. :)^ die ersten beiden waren 30 Tage lang und der 3. und 4. Zyklus war jeweils 36 Tage lang. :-) Nun bin ich im 5. und hoffe, dass dieser und der nächste auch so um die 30 Tage lang wird und ich einen

    Urlaub geniessen kann. ;-D Mit der Pille konnte ich es immer steuern. Das war ganz praktisch. :)^ Daher hatte ich bisher im Urlaub auch noch nie meine Tage. :-D Aber jetzt geht das ja nicht mehr und man kann nur hoffen, dass man sie dann nicht hat. :-|

    Zitat

    man kann ja nicht erwarten, dass nach der Pille alles gleich perfekt läuft

    doch doch doch!*stampf* >:( ;-D wobei...als ich die Pille mal für n knappes Jahr abgesetzt hatte,war eigentlich gleich alles wieder beim Alten...":/

    Ich hatte zwar viel Stress, da ja zuerst unser Wauzilein verstorben ist, und wir dann auch noch umgezogen sind... aber ich glaub, er wär auch ohne Stress nicht besser gelaufen... er hat schon mies angefangen...


    Aber so wie's aussieht, kann ich mich über einen Eisprung freuen. ;-D

    Zitat

    als ich die Pille mal für n knappes Jahr abgesetzt hatte,war eigentlich gleich alles wieder beim Alten...

    Ist doch gut! :)^ Es MUSS ja nicht schlecht laufen... aber man kann eben nicht erwarten gleich die perfekten Zyklusdinger hinzulegen.


    Aber falls es dich tröstet... ich hätte bereits an Tag 47 einen neuen Zyklus beginnen können... hab mich dann aber doch entschlossen beim alten zu bleiben....

    Zitat

    Aber so wie's aussieht, kann ich mich über einen Eisprung freuen.

    :)^

    Zitat

    Aber falls es dich tröstet... ich hätte bereits an Tag 47 einen neuen Zyklus beginnen können... hab mich dann aber doch entschlossen beim alten zu bleiben....

    öööh...":/ hör auf,mich zu verwirren;-D geh gleich mein Buch von der Post holen:-D

    Zitat

    Ist doch gut! :)^ Es MUSS ja nicht schlecht laufen... aber man kann eben nicht erwarten gleich die perfekten Zyklusdinger hinzulegen.

    doch doch,ich erwarte das einfach mal...und WEHE...]:D

    kleene

    ja, gell? und die sonne scheint auch und das leben ist überhaupt und allgemein einfach lebenswert :)z

    fenta

    also, als ich die pille damals abgesetzt habe, habe ich noch einmal schnell meine tage bekommen und dann 9 monate nicht mehr ;-) und anfangen konnte ich dann auch nicht mehr, weil gleich das nächste unterwegs war :-)


    und jetzt habe ich einen ziemlich klassischen 29-tages-rhytmus (den ich aber immer gnadenlos verseppel und immer wieder überrascht werde von meiner periode |-o) meist weiß mein kerl besser, wann es wieder so weit ist, weil ich 2 tage vorher immer eine sensible, kitschromanlesende heulsuse werde... da sagt er dann meist, dass ich mal besser wieder an ob denken soll ;-)

    Zitat

    hör auf,mich zu verwirren

    Es ist nur so, dass man mit einer Blutung, die über eine Schmierblutung hinausgeht, eigentlich ein neues Zyklusblatt beginnen kann und den alten als "anovulatorisch" abhaken kann (man darf sich dann halt im nächsten Zyklus am Anfang nicht freigeben, aber das wirst du ja gleich in deinem Buch lesen ;-D)... man kann aber auch einfach beim aktuellen Zyklus bleiben und so lange fortsetzen (unabhängig davon ob dazwischen mal die Periode kommt), bis man einen Eisprung auswerten konnte. Und dafür hab ich mich eben entschieden. :-)

    Zitat

    doch doch,ich erwarte das einfach mal...und WEHE...

    Ich würde lieber das schlimmste erwarten und mich dann freuen, wenn alles glatt läuft... ;-D

    fenta und anonyme

    sagt mal.. was treibt ihr denn gerade mit euren zyklen??? ich verstehe nur bahnhof... lasst mich nicht dumm sterben (und auch nicht die letzten 2985295 beiträge lesen müssen %-|)

    WhiteAngel, corazon und ich (hab ich wen vergessen ???) machen NFP, beobachten also unsere Zyklen mit der symptothermalen Methode.


    Und Anonyme will ev. auch demnächst zu uns NFP-Freaks stoßen und die Pille loswerden. ;-D

    Zitat

    meist weiß mein kerl besser, wann es wieder so weit ist, weil ich 2 tage vorher immer eine sensible, kitschromanlesende heulsuse werde... da sagt er dann meist, dass ich mal besser wieder an ob denken soll

    Das gefällt mir. ;-D