Zitat

    ICH WILL AUCH ENDLICH ZUSAMMEN ZIEHEN!!!!!!

    ich auch...aber nein,wir ziehen ja erstmal viel weiter auseinander:-/ und dann hat er gestern auf einmal damit angefangen,ob ich mir nicht vorstellen könnte,irgendwo ins Ausland zu gehen...also dauerhaft...also ER könne sich das ja gut vorstellen...ja,hm...ich aber nicht":/ seitdem bin ich jetzt irgendwie scheiße drauf...:-|

    Zitat

    er hat doch bestimmt nicht gesagt, dass er ins ausland geht und es ihm wurscht ist, ob du mitgehst, oder

    nein,aber das ist auch nicht das Problem...ich frag mich vielmehr,ob wir nicht zu unterschiedliche Zukunftsvorstellungen haben...ob wir nen Weg finden,der für uns beide ok ist...ob wir nicht zu verschieden sind...keine Ahnung...:-/

    Zitat

    Nun ist das Ganze mehr ein Hirngespinst oder meint er das wirklich ernst?

    das weiß ich bei ihm manchmal nicht so genau...

    Zitat

    Hat er konkrete Vorstellungen?

    was das Land angeht,ja...was den Rest angeht,eher nicht...

    Zitat

    Warum käme das für dich nicht infrage?

    ich kann mir z.B. nicht vorstellen,so weit von meiner Familie wegzuziehen...auch im Hinblick auf Kinder usw.,ich will nicht irgendwann irgendwo völlig alleine mit Kind hocken:|N


    Seine anderen Zukunftsüberlegungen,die er mir dann noch mitgeteilt hat,haben die Sache irgendwie auch nicht besser gemacht...":/

    Zitat

    hast du ihm im gespräch gleich gesagt, dass dich das an eurer gemeinsamen zukunft "zweifeln" lässt?

    ja...er meinte allerdings,dass meine Ängste unbegründet wären und wir das schon alles schaffen würden...

    @ Kleene:

    Das ist ja eine sch??eiß-kack-mist?? Situation. Hoffentlich kommen die bald mal zu potte]:D


    Wir wollen seit November zusammen ziehen, finden aber keine geeignete Wohnung:-/ Entweder sie ist viel zu teuer oder zu klein":/ Schon doof.

    Oh das kenne ich. Die Wohnung von meiner Freundin ist zwar auch noch recht klein.


    Aber wir sagen wir zahlen jetzt die nächsten 2Jahre lieber weniger Miete, zahlen Autos ab, ansparen und dann wollen wir ein Haus kaufen bzw bauen.


    Zudem hatte ich viele Wünsche die 3/4 der 30angesehnen Wohnungen nicht erfüllt hat Tageslichtbad, Keller, Balkon oder Terasse, Autoabstellplatz, EBK und relativ ruhige Gegend, an öffentlichen Verkehrsnetz innerhalb von 2km gelegen, 3Zimmer. Jetzt haben wir statt 80-90qm nur 68 aber sonst sind alle Wünsche erfüllt. Für WM: ca.600Euro


    Man bin wohl doch anspruchsvoll.


    Ne und zu potte nicht wirklich, der Gutachter hat Tapete entfernen lassen, Boden aufmachen,..

    Die Wohnung hört sich aber gut an;-) Bei uns kosten Wohnung mit der Quadratmeterzahl warm ca. 650-800 Euro:-o Ich finde das schon viel Geld, da wir beide ja auch noch studieren. Wir wollen eine Wohnung ab 55qm und haben auch schon abstriche gemacht. Würden sogar eine Wohnung ohne Küche nehmen. Hoffentlich klappt das bald... das wäre sooo schööönx:)

    Zitat

    Seine anderen Zukunftsüberlegungen,die er mir dann noch mitgeteilt hat,haben die Sache irgendwie auch nicht besser gemacht...

    Die da wären?

    Zitat

    ja...er meinte allerdings,dass meine Ängste unbegründet wären und wir das schon alles schaffen würden...

    Vielleicht solltest du das Ganze jetzt erstmal nicht überbewerten. Meiner hat auch ab und an so einen Spleen, was auswandern auf komplett andere Kontinente angeht...


    Magst du mit in meine Schmoll-Ecke kommen??? :)_

    Zitat

    Die da wären?

    ??eine Bar eröffnen?? ??mit nem Kumpel ne Firma gründen?? ":/

    Zitat

    Vielleicht solltest du das Ganze jetzt erstmal nicht überbewerten.

    ja,wahrscheinlich...war wohl eher so der letzte Tropfen,der das Fass zum Überlaufen gebracht hat...weil ich ja eh schon die ganze Zeit irgendwelche Ängste hab,weil ich nicht weiß,wie es weitergehen soll usw.

    Zitat

    Magst du mit in meine Schmoll-Ecke kommen

    na klar;-D ich bring uns Schokomuffins mit:)_

    Hui, haben wir denselben Freund? ;-D


    ??Meiner will ein eigenes Restaurant eröffnen oder ein eigenes Hotel.?? Meine Begeisterung hält sich diesbezüglich sehr in Grenzen. Das hab ich ihm auch deutlich gesagt. Ich hab nämlich keinen Bock, trotz Ehe usw. dann alleinerziehend zu sein

    Zitat

    ja,wahrscheinlich...war wohl eher so der letzte Tropfen,der das Fass zum Überlaufen gebracht hat...weil ich ja eh schon die ganze Zeit irgendwelche Ängste hab,weil ich nicht weiß,wie es weitergehen soll usw.

    Das kenne ich. Ich zitter immernoch vor mich hin, ob er sich nicht noch mal umentscheidet. Die Entscheidung, zu mir zu ziehen, traf er im Winter, als er nen anderen Job hatte, der ihm eh nicht gefiel. Jetzt hat er seinen heißgeliebten Sommer-Saison-Job, ist wieder in seinem Ort wo seine Freunde sind mit denen er feiern gehen kann... Dann erzählt er mir, mit wem er so unterwegs ist, es wird hier gefeiert, da getrunken. Letzens ist er lieber was trinken gegangen, anstatt mit mir zu telefonieren. Obwohl ich den ganzen Abend drauf gewartet hab. ??Manchmal denke ich, er braucht mich gar nicht, vermisst mich nicht, kann auch ohne mich prima glücklich sein.?? Warum sollte er dann zu mir kommen...

    Zitat

    na klar ;-D ich bring uns Schokomuffins mit :)_

    :-q Ich mach uns nen lecker Cappuccino. :)_

    Zitat

    Ich hab nämlich keinen Bock, trotz Ehe usw. dann alleinerziehend zu sein

    dito...für mich wäre das der Albtraum schlechthin,weil wir ja jetzt schon dauernd Theater wegen der

    haben%-| Das mache ich ja überhaupt nur noch mit,weil ich mich daran klammere,dass es ja vorübergehend ist und mit dem Ende des Studiums endet...


    Hm...deinen Gedanken in Sternchen kenne ich...hab ich auch manchmal...:-/