menno,schon wieder ertappt|-o;-D ne,noch nicht wirklich...hatte noch nicht die Muße dazu und auch nicht die Gelegenheit,mit meinem Freund nochmal drüber zu reden":/ bisschen stressig alles momentan...morgen fängt mein Praktikum an...


    als ich meiner Mum von meinen NFP-Plänen erzählt hab,hat sie nur die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen:-/ nicht sehr ermutigend...

    Zitat

    als ich meiner Mum von meinen NFP-Plänen erzählt hab,hat sie nur die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen nicht sehr ermutigend...

    War bei meiner Mutter nicht anders. Als die erfahren hat, dass ich die Pille abgesetzt habe, hat sie mich gefragt, ob ich noch ganz dicht bin... >:(

    Wieso tust du sowas auch? ;-D :)_ Die denken doch alle sofort an Kalendermethoden, Knaus-Ogino und so... die meisten wissen nicht mal, dass es eine symptothermale Methode gibt, bzw. was das bedeutet und wie sie sich von den ganzen unsicheren natürlichen Methoden unterscheidet. Ich hab es meiner Mom vor kurzem beiläufig erzählt. Sie hat nix dazu gesagt, sie weiß aber auch, dass ich nur sehr sichere Methoden anwenden würde. Sie kennt mich ja und meinen Nicht-Kinderwunsch. ;-D


    Ich hab gestern zum 1. Mal in meinem NFP-Leben freigegeben... das war soooo schön... x:)


    Wünsch dir viel Spaß bei deinem Praktikum! Hoffentlich gefällt's dir! N & S läuft dir ja nicht weg... das kann man sich auch Kapitel für Kapitel abends bei einem Glas Wein reinziehen! ;-D Ganz ohne Stress! :)*

    @ Anonyme

    Zitat

    als ich meiner Mum von meinen NFP-Plänen erzählt hab,hat sie nur die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen :-/ nicht sehr ermutigend...

    @ Fenta

    Zitat

    Ich hab gestern zum 1. Mal in meinem NFP-Leben freigegeben... das war soooo schön... x:)

    NFP find' ich gut.:)D

    Also kann mich einer mal in zwei Sätzen aufklären, wie das überhaupt funktioniert? Müsst ihr jetzt

    ?! Tut mir leid für meine Unwissenheit, ich vertraue schon seit langem auf Chemie ;-D


    Ich hatte ein super Wochenende :-D Haben seinen Eltern erzählt, dass wir zusammenziehen, die sehr froh waren und mit uns angestoßen haben, dass sie nächstes Jahr an Oster wieder Großeltern sind.... hahahhahahaha Naja, sie haben ja noch andere Kinder %-| ICH bin jedenfalls nächstes Jahr um die Zeit noch nicht schwanger, das steht fest. :)z


    Heute sind

    , ich
    ... %-|%-|%-|%-|%-| Drückt mir mal die Daumen, dass es mal wieder umsonst ist.. :-/ Aber dann ist endlich Schluss mit dem Mist! Ich hab dieses WE schon gemerkt, wieviel entspannter ich bin. Ich hab besser geschlafen und mir nicht ständig Gedanken ??über die Arbeit?? gemacht. :)^

    Man muss doch nicht vor dem Pimpern messen. *rofl* Anialel, also wirklich! ]:D


    Man misst morgens direkt nach dem Aufwachen (also bevor man aufsteht) seine Temperatur und beobachtet tagsüber den Zervixschleim bzw. den Muttermund. Dann beachtet man gewisse Regeln und kann im besten Fall den Eisprung auswerten. ;-D


    (du wolltest ja nur 2 Sätze ;-D)


    Ich drück dir die Daumen, dass alles klar geht bei der Arbeit und ab jetzt nur noch Enspannung angesagt ist! :)^ Und deine Schwiegereltern behalten ja vielleicht doch recht... ]:D ;-D

    Zitat

    Ich drück dir die Daumen, dass alles klar geht bei der Arbeit und ab jetzt nur noch Enspannung angesagt ist! :)^

    Danke @:)

    Zitat

    Und deine Schwiegereltern behalten ja vielleicht doch recht... ]:D ;-D

    Also selbst wenn ich jetzt die Pille absetzen würde und wir würden loslegen, wäre ja nicht gesagt, dass das gleich klappt... aber da ich die Pille eh nicht abgesetzen werde (wäre etwas unglücklich, ne neue Stelle zu suchen und dann gleich mal schwanger zu werden), können sie noch eine gute Weile warten, die lieben Schwiegis! ]:D

    Zitat

    Man muss doch nicht vor dem Pimpern messen.

    Ja, wer kanns wissen? ]:D Das hört sich aber doch alles ziemlich kompliziert an... da kann ich total verstehen, dass du da so Kontrollfreak-mäßig lange abgewartet hast, bist du euch freigegeben hast. Würde mir da auch total Gedanken machen: Habe ich auch alles richtig beobachtet/gemessen/etc. aber gut, ich bin ja nun auch nicht in dem Thema drin.


    Grooooßartig: Beim RTL-Morgenmagazin gehts grad um "partyarien" ..... ]:D]:D]:D]:D]:D]:D mann, wie strunzdumm kann man sein.

    Zitat

    Habe ich auch alles richtig beobachtet/gemessen/etc.

    Genau das war's. Der Methode vertrau ich und ich weiß, wie sicher sie ist. Aber gerade, wenn man so panisch ist wie ich, ist das 1. Mal eine Überwindung. Dann war's auch noch so, dass die HL in diesem Zyklus recht ähnlich war wie im ersten und damals hat mir jeder geraten NICHT freizugeben und diesmal hat jeder gesagt "Ach, kannst doch freigeben, ich hätte schon längst"... Diesmal hätte ich aber auch nach der reinen Temperaturmethode auswerten können, das hat dann doch irgendwo noch Sicherheit gegeben. Und im nächsten Zyklus bin ich sicher nicht mehr so übervorsichtig. ??schade nur, dass wir nur 1x ohne konnten, weil ich am nächsten Tag gleich meine Periode bekommen hab?? ;-D

    ]:D