• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Ich gebe zu, Schuhe kaufen ist eine Sache, die ich absolut verabscheue. Obwohl ich mit meiner Schuhgröße (37) eigentlich alles tragen kann.


    Mein Freund ist froh, dass ich für ein Mädchen so gar nicht mädchenmäßig bin! ;-D

    Hallo zusammen *:)

    Ich melde mich auch mal wieder. :-) Hatte in letzter Zeit total viel zu tun im Geschäft und war über Ostern mit einer Freundin in Prag. :-D War super schön, wir haben viel unternommen und hatten eine tolle Zeit. :-D x:) Am Sonntagabend hat mich mein Freund dann gleich vom Bahnhof abgeholt und war dann auch bis heute morgen bei mir. x:) Wir waren viel draussen und hatten eine total schöne Zeit zusammen. x:) War schon schön ihn mal wieder etwas länger zu sehen. :-D

    moin mädels *:)

    boah... ich bin heute schon um 6.30h aufgestanden und habe um 7h schon gesprochen :-o ich glaube, mein kerl sitzt immer noch mit erschütterter mine am frühstückstisch und kann es nicht fassen!!


    ich bin mit 3 brüdern aufgewachsen... da hast du keine chance, wenn du auch nur ansatzweise mädchenmäßig bist!


    und meine geburtsurkunde lag gestern im postkasten :-D

    Hey fein, dann läuten ja nun bald die Hochzeitsglocken!!! @:)


    Und mit

    kann man auch nicht mädchenhaft sein. Da muss man sich auch durchboxen. :)z Aber gut, es gibt vermutlich mehr Puppen im Haus als mit Brüdern, von daher... ]:D War auch noch nie son richtiges Mädchen. Außer was Handtaschen betrifft. Gut, und Schuhe. Und Schnulzfilme. Aaaaaaaaaach, was solls! ;-D

    Hi das hört sich nett an, ich betreibe eher so die burschikosen Hobbies, Eishockey usw allerdings meistens in ner Männermannschaft :=o, weil Weiber sind so anstengend":/


    Und als Kind hab ich immer die Jungs vermöbelt oder bin auf Bäumen rumgekraxelt.:)^

    Ja, schrecklich... eine Horde Krankenschwestern ist kaum zu ertragen... ich bin sehr dafür, dass es mehr männliche Krankenpfleger gibt... dann erledigt sich dieses Problem nämlich. ;-D Dann gibt es dieses schreckliche Krankenschwester-ist-nur-nett-zu-männlichem-Arzt-und-hasst-weiblichen-Problem nicht mehr. ;-D

    hihi... meine mutter war krankenschwester und hat sich von einem arzt aus der weiberhorde wegheiraten lassen ;-)


    ich arbeite auch in einem bereich, wo es reine frauen-zimmer (was für ein geniales wortspiel!!!) gibt... da ist ständig großes geschrei: mobbing!!!!!!

    Vor allem letzterem stimme ich zu! ;-D


    Naja, ich hab immer beides gern gemacht... mit Puppen, aber auch mit Werkzeugen und Autos gespielt. Als bei meinem Bruder die Ritterphase dran war, war ich nicht nur Burgfräulein, sondern hab liebend gern selbst zur Armbrust gegriffen. Spätestens bei der Soldatenphase war es dann das Gewehr! ;-D Bin ebenfalls auf Bäume geklettert, hab Feuerchen angezündet und war das einzige Mädchen in ner reinen Jungensportgruppe - Gott, war Hockey toll! Aber trotzdem hab ich meine Barbies geliebt! ;-)


    Nur so nen wirklichen Schuh- und Handtaschentick hab ich bis heute nicht. Und das Baumarktthema hatten wir hier ja schon! ;-D