Mein Schtz hat eben angerufen |-o obwohl er weiß, dass ich das während der Arbeitszeit nicht brauchen kann und frägt mich ob ich schon ein Kleid gefunden habe :=o. Ok ich habe schon drei bestellt die ich gerne auf der Hochzeit anziehen würde. Die anderen 3 bestelle ich heute abend und dann geht er freiwillig shoppen. Aber er hatte da was anderes im Kopf nämlich neue Fußballschuhe *grummel. Naja er geht mit immerhin.


    Also ich kann euch mal mal den favouriten zeigen oder? Vill weiß eine von euch ob man sowas tragen kann????


    http://www.stylefruits.de/frei…isches-sommerdate/o346639 Das blaue Kleid ist ein Traum hoffe es passt und sieht gut an mir aus


    sonst alternativ


    http://www.stylefruits.de/abendoutfit-abendmode/o394647


    da weiß ich aber nicht ob es tabu Farben sind?


    http://www.stylefruits.de/abendoutfit-romantik/o364861


    und was ganz anderes ;-D

    das weiße ist ein absolutes tabu (außer die braut heiratet in rot)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    und die anderen beiden finde ich total hübsch, wobei mein favorit nicht das mit den punkten ist (allerdings passen zu keinem der beiden fußballschuhe ;-))

    Naja, das Problem ist nicht das ich nix finde, sondern eher dass ich es später noch so anziehen möchte und ich denek da passt das violette ganz gut.


    die anderen beiden sind für Geburtatstage oder nette abende schon wieder too much.


    Naaja er bekommt ja die Fußballschuhe, den ich habe guten Respekt vor dem Ball. Ich mag nur den kleinen orangenen vom Hockey und Pucks aber da hab ich dann auch mehr an.


    Ginge Alternativ auch ein weißer Rock bzw Hose, mit knallig blauem Bandeau oder Bluse + Schwarzem Blaser? Manchmal denke ich da hab ich mit meinen 25Jahren doch zu wenig erfahrung":/

    Kleene

    also, ich mag die kombination mit weiß unten und dunkler oben nicht ganz so gerne!? das violett fand ich hinreißend und toll auch noch für danach! im grunde kannst du das weiße auch anziehen, müsstest es dann aber mit einem roten (oder so) bolerojäckchen kombinieren!


    stell dir einfach mal vor, was du dir als braut wünschen würdest... die leute sollen sich hübsch machen für deinen großen tag, aber du willst eindeutig die einzige weiße braut bleiben @:)

    Dann kein weiß ]:D ist ja logisch, wenn würde ich eh eine vorgabe machen und zwar möglichst farbig hehe.


    Ich war nämlich mal auf einer Hochzeit und dort wurde zu 60% schwarz/weiß/grau getragen und es gab dort keinen Todesfall in der Familie vorher. Das fand ich total dämlich:|N

    @ alle

    Darf ich hier mal eine ganz andere frage stellen ist es bei euch aufgeteilt, dass einer den Haushalt macht, oder je nach dem wer zeit hat macht was oder sind da klare Regeln verteilt und wenn ja wie.


    Und ist es normal als Frau, wenn einem der Kerl die meiste Hausarbeit macht, dass es euch mit der zeit auf die Nerven geht?

    ich heirate in jeans und irgendwas und wahrscheinlich chucks und mein kerl wird anziehen, was er immer anzieht - jeans mit einem außergewöhnlichen hemd - und die kinder könnne treiben, was sie wollen :)z


    hauptsache du fühlst dich als gast gut angezogen, besonders aufgehübscht, aber nicht braut-mäßig!

    haushalt

    bei uns hat sich das irgendwie ergeben! meine bedingung fürs zusammen ziehen war, dass ich nie merh bügeln oder fensterputzen muss! nachdem ich samstags frei habe und er in seinen laden muss, mache ich wahrscheinlich ein bisschen mehr, dafür ist er der koch von uns beiden... und großputz oder grundreinigung machen wir gemeinsam!


    und mich nervt er nur, wenn ich gerade kuscheln wollte, er aber beschließt, dass jetzt der zeitpunkt für die fenster gekommen ist ]:D

    Zitat

    Darf ich hier mal eine ganz andere frage stellen ist es bei euch aufgeteilt, dass einer den Haushalt macht, oder je nach dem wer zeit hat macht was oder sind da klare Regeln verteilt und wenn ja wie.


    Und ist es normal als Frau, wenn einem der Kerl die meiste Hausarbeit macht, dass es euch mit der zeit auf die Nerven geht?

    Wir teilen uns das auf. Wenn er spült, koche ich und umgekehrt. Wäsche waschen und putzen tun wir gemeinsam @:) (wohnen aber noch nicht zusammen, haben allerdings schon "Probegewohnt" ;-D).

    OH MEIN GOTT! Was ist denn das bitte für eine geile Seite. Das Mädchen in mir macht Luftsprünge und quietscht :)=:)=:)=;-D Kann man sich da ganz Outfits bestellen? EIN TRAUM!!! Das Weiße geht natürlich gar nicht, und das gepunktete Kleid finde ich zwar ziemlich scharf - aber für ne Hochzeit doch eher nö. Nimm doch das Spaghettiträger-Kleid :)^:)^


    Und in punkto Hausarbeit stelle ich mir das so vor: Er macht alles, was ich nicht leiden kann: Staubsaugen, Müll runter tragen, Auto waschen, Boden wischen, bügeln (ich kann gar nicht bügeln, glaub ich)... und ich mache dann die Sachen, die ich besser kann als er (höhö) ]:D also spülen (falls wir keine Spülmaschine haben), Bad & Küche putzen (ich liebe Küche putzen! :)z) usw.

    Zitat

    Darf ich hier mal eine ganz andere frage stellen ist es bei euch aufgeteilt, dass einer den Haushalt macht, oder je nach dem wer zeit hat macht was oder sind da klare Regeln verteilt und wenn ja wie.

    Grundsätzlich machen wir den Haushalt gemeinsam... wenn einer deutlich mehr Zeit zu Hause ist, als der andere, macht derjenige auch mehr Hausarbeit. Aber ohne da großartig drüber zu sprechen... eigentlich ist es ja eh ganz klar. Früher war mal er sehr viel zu Hause, da hat er mehr gemacht, momentan bin ich sehr viel mehr zu Hause, da mach ich fast alles.


    Was mir nichts ausmacht: Bad und Toilette putzen, Wäsche waschen, Spülmaschine ein- und ausräumen (;-D). Was ich hasse, nicht kann und auch gar nicht mache, ist Bügeln. ;-D Staubsaugen tut meistens mein Schatz, wobei ich Staubsaugen auch nicht so schrecklich finde (aber es ist tödlich anstrengend ]:D). Böden wischen und Küche putzen mag ich gar nicht. Mein Schatz putzt auch alle Schuhe und erledigt anfallende Näharbeiten. ;-D

    Zitat

    Und ist es normal als Frau, wenn einem der Kerl die meiste Hausarbeit macht, dass es euch mit der zeit auf die Nerven geht?

    :-o Nein! Ich bin froh, wenn ich keinen Finger rühren muss! Hausarbeit ist ein Werk des Teufels! ;-D

    Ach ja: Morgen bekommen wir Gäste und möchten zumindest eine Kleinigkeit zu Essen anbieten. Ich bin mir unsicher, was wir machen sollen.


    Momentan tendiere ich zu Bruschetta und Olivencreme mit Pinienkernen, die man auf getoastete Schwarzbrotscheiben schmieren kann. Dazu vielleicht Cashewnüsse, die ich mit etwas Öl und Chili im Ofen knusprig mache.


    Aber alle 3 haben wir schon oft gemacht und eigentlich hätten wir Lust auf was Neues. Any ideas?