Zitat

    Naja mein hauptargument war, zu dem grün passt keines unsere Bilder

    %-| kleeeene! wie kannst du nur!!! mein kerl ist raumausstatter und hat mal gesagt, dass es das größte verbrechen ist nach sowas zu gehen... dann rahmt die bilder halt neu!!! und wie gesagt, ich würde keine der beiden farben nehmen ;-)

    fenta

    und was hat die ärztin in dir diagnostiziert? vollmodbedingte menstruations-frühlings-grippe :=o

    Das stimmt ;-D , dass musst du auch mal ausnutzen.


    Tue ich auch ab und an mal ]:D


    naja sein wunsch Grün geht in richtung Textmarkergrün und meins soll so leicht gelblich sein.

    Zitat

    beide farben zu kühl,.....gelb-orange-marmoriert

    malst du mir das an die Wand? Büdde.


    Bei meinen Eltern habe ich ein Zitronellagelb, wie Zitronensaft etwa, davor hatte ich Minze, davor blau,... war schon immer Farbenfroh. Sein Zimmer bei seiner Mutter war grün, wie wenn jmd grün anläuft nur ganz kräftig.


    Und in seiner Momentanen Wohnung ist alles weiß :-/ , nur im Bad habe ich so nette Meeresfiguren an die Wand. Damit ich beim Duschen was zum ansehen habe. ;-D

    Zitat

    dann rahmt die bilder halt neu!!!

    Würde ich sofort machen :)z , allerdings sind es Leinwand Bilder, dass eine eine Safaribild im Sonnenuntergang, das ist etwa 1,50 lang und 1m hoch und halt satt rot (mal mehr hell, mal mehr dunkel), dass andere 3 weiße Orchideen von Ikea.

    Zitat

    malst du mir das an die Wand? Büdde.

    das kannst du selber! du streichst die wand gelb und nimmst dann total flüssig-verdünntes orange und tobst dich mit einem "waschl" aus (= tapetenkleisterbürste). schön den boden abdecken, und keine panik, wenn mal was verläuft ;-)


    und nur, weil eure alten zimmer schon mal so angemalt waren, könnt ihr doch jetzt was neues machen... ich dachte, ihr wollt ganz neu und gemeinsam was anfangen :=o


    unsere küche ist weiß mit hellblauen längsstreifen. (schwedenstyle)


    unser wohnzimmer gelb-orange-marmoriert


    unser bad ist rot-bran-marmoriert mit orientalischen goldtroddeln an der decke


    unser schlafzimmer ist hellrot-weinrot marmoriert (eine lasterhöhle die man trotzdem auch den eltern zeigen kann ;-) )

    Naja ob da das gelb-orangemamoriert dazu passt ":/


    Ich denke wir werde uns Farbtabellen holen und mal nachsehen was passt. :)z


    Weil noch wissen wir ja nicht wie es hinter den Schränken von meiner Freundin aussieht ;-D , nur dass sie eine braune Holzdecke haben und da muss was helle her um es größer wirken zu lassen.


    Aber die Technik gefällt mir wie du es marmorierst :)^ werde das dann mal umsetzten, hehe

    naja... ich bin eh schon immer die totale renoviergöre! wenn mir eines meiner zimmer nicht mehr so gefallen hat, dann habe ich das einfach umgestrichen (kostet nicht viel und ist gleich gemacht (äähhh... jedenfalls, wenn man das ständig übt :=o )! mit 3 neuen kissen und/oder fensterschals von IKEA hat man dann ein komplett anderes zimmer. meine beste aktion war mal das alte wohnzimmer (nach dem auszug meines ex-mannes) von weiß auf rot-mit-goldener-decke umzustreichen... da war meine mutter so begeistert, dass sie mir auf dem flohmarkt gleich einen alten kronleuchter gesucht hat und mir lauter tote-tiere-kissen dazu genäht hat ;-D


    mein raumausstatter-kerl lässt aber in unsere jetzige wohnung keinen IKEA-stoff mehr, da ist er voll die männliche diva ;-)


    aber ihr werdet euch schon auf etwas einigen :)^

    wie süß ;-D


    er plant gerade den transporter, und sein schwiegerpapa ( von der verstorbenen frau ) hat sich frei genommen nur damit wir am 31.7 alles auf einmal machen können, und er räumt den keller leer, damit ich ja viel platz hab, und unendlich viele schubladen macht er frei... waha @:)


    nu muss ich nur die dummen prüfungen bestehen...

    in prüfungsangst kann man sich auch (unnötig) hineinsteigern! schaff dir ein ganz bestimmtes prüfungsritual... am abend vorher ein glas rotwein vom feinsten bei kerzenlicht und schöner musik, auf dem weg zur prüfung immer im gleichen café frühstücken, nach der prüfung immer dies oder das tun (nur nicht mit den strebern im nachhinein über die lösungsideen reden)... das macht schon mal unglaublich viel aus! und wenn deine knie schlottern die beine übereinanderschlagen (im stehen die knöchel zusammen drücken) wenn deine hände zittern, einfach den stift zur seite legen und rückwärts "heuwägelchen" buchstabieren...


    da fällt dir bestimmt was tolles für dich ein :)z

    hihi danke :-Decht tolle ideen, ich kämpf seit 10 jahren nun schon dagegen, nur in der praktischen zwischendiplomprüfung kommt heuwägelchen nen bissl schlecht ;-) aber für die theorie nen echt guter vorschlag :) ( vorallem bin ich so doof und steiger mich rein obwohl ich praktisch zu 98 prozent nicht mehr durchfallen kann )


    und nun kommt der gag an der sache... ich studieren psychologie und pädagogik.. da sollt mans ja eigentlich eh besser wissen |-o


    hab nen feinen abend ;-)