ich liebe meinen heute ausnahmsweise auch - er kommt ganz spät heut abend erst nach hause;-D;-D;-D


    nein, im ernst, wir haben uns im moment wieder berappelt - und er versucht seinen stress nicht zuhause "abzubauen":)^das klappt ganz gut bis jetzt...:=o

    das hört sich doch gut an! wünsche euch beiden, dass das auch so klappt! :)^ einfach ist es ja nicht, direkt, wenn man die haustür reinkommt, abzuschalten...


    ich fahre heute abend wieder zu meine, schatz, der dieser tage kommuniziert wie ein weltmeister, und falls doch mal funktstille ist, kann ich viel besser damit umgehen, weil er ja ansonsten so zuckersüß ist, wie nie. ich weiß ja auch nicht, was mit ihm los ist, aber eigentlich ist das ja egal... x:)

    ich will auch

    schön, dass es einen faden gibt indem man auch sein glück mitteilen kann :-)


    ich kenne meinen süssen jetzt bald 3 monate und nach ersten kleinen diskussionen hab ich mich wieder gefangen und bin wieder soooo x:) x:) x:) glücklich und verliebt!!!!


    das tollste und für mich überraschendste was er bisher gebracht hat war, dass er nach seinem kurztrip mit kumpels auf einmal mitten in der nacht vor meiner tür stand um neben mir einzuschlafen weil er mich vermisst hat und das obwohl wir für den nächsten tag verabredet waren x:) x:) x:)

    wonderful - das klingt einfach wonderful;-)


    jaja - an die ersten monate erinnern sich mein mann und ich auch gernex:) wir haben genau 1 jahr nieeee gestritten - nie - unglaublich ist das für mich heute:-/ naja - die zeiten ändern sich:=o;-D

    Hey ihr süßen....*:)@:)


    Ich kann dieser Tage nicht genau sagen wie ich mich fühle...


    Unser Jahrestag ist leider nicht so verlaufen wie ich es mir gewünscht hätte :-(


    Wir haben darauf hin (ein paar tage später) das erste mal offen reden können. Ich weiß zwar nicht wie es weiter geht und ob wir das schaffen, jedenfalls wollen wir beide alles tun damit es klappt.


    Aber ich möchte euch das glücklich sein ja nicht vermiesen...


    Ich hoffe ich kann bald auch wieder richtig glücklich sein....aber irgendwie fehlt mir dafür im mom die nötige aufmerksamkeit meines Freundes :-)


    Ich schätze es ist der Stress, aber das macht es leider nicht einfacher....er gibt sich große Mühe...mal sehen wie es weiter geht.


    Euch allen wünsche ich alles liebe

    ohje melli@:) erstmal kraftssternchen für dich:)*:)*:)* du machst aber auch was durch...stets steht dein freund unter streß und druck. weiß er denn, wie sehr er dich damit belastet???:-/


    ich kenne das alles sehr gut. auch mein mann hatte prüfungen, etc...es war oft sehr hart...aber jetzt haben wir das was wir wollten - gemeinsam:)^


    denkt dein freund auch so? nämlich, an das was IHR GEMEINSAM dann für die zukunft habt???


    liebe grüße

    tach Mädels@:) melde mich auch mal wieder...bei uns wars auch nicht so ganz einfach in der letzten Zeit,aber ich hoff mal,das wird jetzt besser...wo zumindest mal bei ihm ein Stressfaktor wegfällt...aber bei manchen Sachen,die so nach und nach rauskommen,frag ich mich,wie gut ich ihn eigentlich wirklich kenne...:-/

    alle berichten hier darüber, dass der liebste im stress steckt... davon kann auch ich ein liedchen singen :=o


    mein liebster steht kurz vor seiner zwischenprüfung und ich merke ihm auch deutlich an, dass er ganz schön unter druck steht...


    seit wochen haben wir keinen gemeinsamen freien tag mehr zusammen verbrecht und was unternommen. ja wir sehen uns, aber meist nur zu haus auf der couch...


    komisch, dass er mit seinen kumpels mindestens einmal die woche zum waken losziehen kann...


    ich gönns ihm ja, weil ich weiss, dass es ihm gut tut und er wahrscheinlich dabei gut abschalten kann. dennoch fällt es mir schwer mir selber immer zu sagen: bald is die stressphase vorbei und dann wird alles besser. ich hatte schonmal eine beziehung wo immer irgendwas war, nach eineinhalb jahren hatte ich keine kraft mehr immer darauf zu hoffen das alles besser werden wird, wenn nur dieses oder jenes vorbei ist, denn dann kam immer was neues. irgendwas war immer wofür ich verständnis haben musste, was ich auch immer hatte, aber irgendwann fehlte die gemeinsame zeit so sehr, dass wir einfach nicht mehr zueinander fanden...


    das macht mir angst, weil ich meinen süssen so lieb habe. momentan bin ich dadurch mit mir selber so um unreinen, dass ich nicht so recht weiss wie ich mich eigentlich fühle, weil ich ihn einerseits verstehe und andererseits mich so sehr danach sehen zeit mit ihm zu verbringen, dabei scheine ich einen so hohen erwartungsdruck an mich selber oder die beziehung auszuüben, dass mir das nicht reicht wenn er einfach nur bei mir is, dabei möchte ich, dass es mir reicht... grrr... alles völlig wirr...


    meint ihr es würde helfen wenn ich einfach mal ein paar tage mich mit mir selbst beschäftige um wieder ins reine zu kommen? wie macht man das am besten? habt ihr da ideen?


    ich dachte ich wende mich an die die glücklich sind. denn die wissen ja vielleicht auch wie man wieder glücklich wird ;-)


    (damit will ich aber nicht sagen, dass ich unglücklich bin - ich bin nur ein wenig verwirrt...)

    hm... ich versteh dich. aber hör lieber auf, deine jetzige beziehung mit der vorangegangenen zu vergleichen. ich weiß, dass man leicht parallelen ziehen kann und sich dann in sachen verrennt, die eigentlich nicht sein müssten...


    ein paar tage nur dinge tun, die dir gefallen, ist aber bestimmt eine gute lösung. mach doch was mit deinen mädels. einen auflug in eine andere stadt (es gibt ja schicke und nicht allzu teure städtetrips nach paris etc.), gönn dir was schönes (eine massage beispielsweise)... melde dich für einen volkslauf an, für den du dann trainieren kannst. keine ahnung. was machst du denn gerne?


    bei mir ist übrigens alles wunderbärchen (immer noch) :-D leider fahre ich ja übermorgen wieder an meinen studienort... aber wat mut, dat mut! %-|

    jou, wonderful, wie anialein schon schrieb, das wichtigste ist, dass man sich selbst gut beschäftigt und nicht zuhause däumchen dreht und wartet, bis der geliebte mal wieder ruhe und zeit für einen hat!


    ich bin in stresszeiten selbst so eingespannt, dass ich manchmal wundere, wenn mein mann schon früher als geplant in der tür steht...oftmals bekommt er dann nur einen kurzen begrüßungsschmatz und ich bin schon wieder weg;-)


    gestern waren wir abends zusammen weg - kinder waren gut untergebracht und wir haben es total genossen.


    schön, wenn man nach 15 jahren immer noch händchenhaltend im restaurant sitzt und sich nur anzuschaun braucht um zu wissen, was der andere denkt und fühltx:) danach waren wir im kino und haben richtig schön gekuscheltx:)


    tja - selbst in stresszeiten schaffen wir es immer wieder uns ein paar stunden freizuschaufeln, dann den alltag alltag zu lassen (und das thema kinder und arbeit, etc. einfach wegzulassen):)^


    so starten wir wieder in eine stressige aber alltägliche woche und freuen uns wieder auf ein paar nette abende bei kerzenlicht !!!


    ganz liebe grüße@:)

    Siggim...danke dir fürs aufbauen...

    Zitat

    stets steht dein freund unter streß und druck. weiß er denn, wie sehr er dich damit belastet

    Ja erst letzten Samstag hatten wir das erste mal ein ausführliches Gespräch darüber wie es im Mom zwischen uns läuft und wie ich mich fühle. Alle Gespräche die wir davor hatten haben nicht viel gebracht....aber diesmal (letzten sam) scheint es einen ganz anderen effekt gehabt zu haben.....das Gespräch enstand diesmal auch nicht aus einem Streit/Diskussion heraus, sondern weil ich mit ihm reden wollte.

    Zitat

    denkt dein freund auch so? nämlich, an das was IHR GEMEINSAM dann für die zukunft habt

    Ja ganz klar....wenn wir darüber reden und auch so äußert er dass er dass ja auch für uns tut und sich eben eine bessere Zukunft mit mir wünscht bzw leisten kann.....


    Er ist sowieso seid unserem Gespräch viel aufmerksamer...er hat mir ja letzte woche samstag gesagt, dass er sich mehr bemühen möchte und mir mehr zeigen möchte wie sehr er mich liebt und wie wichtig ich ihm bin.


    Wir hatten auch gestern einen echt schönen Tag und ich bin im mom total glücklich und vermisse ihn.....ich hoffe das hällt mal ne weile an....


    Ich vermisse ihn grade total, er ist noch nicht zuhause.....aber ich habe heute schon mit ihm geschrieben und ihn ja auch heute morgen noch gesehen.....es ist irgendwie als wären wir grade erst frisch zusammen.....das ist ein schönes gefühl :-)


    Vielleicht hat das Gespräch letzte Woche ja wirklich was gebracht...es wäre echt schön, wenn es jetzt mal gut laufen würde. Die wenige Zeit die wir füreinander haben, könnten wir dann endlich mal genießen, statt sie mit Diskussionen zu verbringen ...


    Euch alles liebe @:)

    melli@:) tja, meine liebe, es hört nicht auf bei euch;-) bis ihr mal heiratet;-D und dann wird es so weitergehen;-D


    sei froh, dass ihr schon so viel hinter euch habt und diese ganzen gespräche benötigt;-) das festigt:)^


    nun - mal ganz ehrlich : so ist das leben - es ist mal stress, mal weniger - mal hoch - mal tief...nix anderes;-) es gibt dieses "wirsindglücklichunserlebenlang" nicht:-/ leider;-) aber vllt auch gut, denn sonst wär es doch langweilig;-)


    genau nur deswegen fühlst du dich immer wieder so gut mit ihm - weil nach schlechteren zeiten die guten richtig gut tun:-D


    alles liebe euch@:)