Zitat

    Soll er sich halt mal ins Zeug legen!!!

    macht er :)z ??aber er muss ja im Juni erstmals die Uni abschließen?? ;-)

    :-D

    Zitat

    Das war aber nur phasenweise. Ist das bei dir auch so?

    ohja... und manchmal ist es sehr heftig |-o je länger ich ihn nicht gesehen, desto schlimmer

    Zitat

    Und durch den Umzug war die Ernährung nicht so toll [ich habe mal wieder zugenommen, mein Freund dafür abgenommen. Und er findet mich aber so wie ich bin atraktiv uns sexy] ich :-D woran ich das merke ohne das er was sagt, wenn ??er in den ungewöhnlichsten momenten Lust bekommt?? |-o :=o

    Ich kenn das :=o |-o


    ??Ihm kann man übrigens nicht verheimlichen, dass ich traurig bin/war. Er hat es gefühlt, ohne dass ich was gesagt habe.?? |-o x:)


    ??Zsm ziehen ohne Job wird geldmäßig nicht klappen, aber er ist brav und erkundigt sich heute am Arbeitsamt?? :)^

    @ Fenta

    Der arme Kleine! :)* :)_

    Mit dem Umziehen ist wirklich so eine Sache... Ich hatte auch keinen Job und bin dennoch zu meinem Schatz gezogen. Ich bin quasie aus dem Elternhaus gleich zu ihm. Da ich noch keinen eigenen Hausstand hatte, ging das relativ problemlos. Habe daher nur meine Klamotten und ein paar wenige Bücher mitgenommen. Den Rest ließ ich erst mal bei meinem Eltern. Da wir die ersten 1 1/2 Jahre erst mal in einer 1-Zimmer-Wohnung gelebt haben, war eh nicht viel Platz. Dafür war es mit 220€ warm recht günstig.


    Jobmäßig habe ich hier in der Gegend eh nicht viel Chancen. Damit muss ich leben. Aber immerhin hat mein Verlobter einen festen Job. Das Geld reicht auch für uns beide, auch wenn es nicht viel ist. Als Ingenieur ist er völlig unterbezahlt aber aus der Gegend weg will er ja nicht. Außerdem würde die Firma in Teufelsküche kommen, wenn er nicht mehr da wäre.

    Zitat

    Da wir die ersten 1 1/2 Jahre erst mal in einer 1-Zimmer-Wohnung gelebt haben, war eh nicht viel Platz. Dafür war es mit 220€ warm recht günstig.

    Zumindest das ist bei uns ähnlich. Nur leider wohnt er nicht in der besten Gegend...

    Zitat

    Aber immerhin hat mein Verlobter einen festen Job. Das Geld reicht auch für uns beide, auch wenn es nicht viel ist.

    Hi jeder kommt irgendwann aus so einer Situation raus. Mein Schatz war wo ich ihn kennenlernte arbeitssuchend. Dann nach 5Monaten und ein bisl in den Hintern treten fand er was. Nun steigt er stetig nach oben

    und ich ??reiße mir in meinem Beruf den Alerwertesten auf mache Weiterbildungen usw?? und dann sowas.


    Aber so kann er wenigstens nicht Hausmann werden wenn ich mal Kinder bekomme, was er ja Anfangs meinte, dass er es dann übernimmt.


    Wobei im Putzen ist er gar nicht so schlecht :)z , dafür kappert es beim Kochen, dass ist mein Steckenpferd :=o . Den es heißt nicht umsonst Liebe geht dirch den Magen ]:D

    Oh mannomann...


    ??Mein Freund ist ja, wie einige hier wissen, bis jetzt mein einziger Sexualpartner überhaupt.?? ??Gestern hatten wir ein Gespräch, unter anderem auch darüber.?? ??Er hat ja nun einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet und ich habe nix vorzuweisen, weshalb ich mich auch ein bisschen als Loser fühle.?? ??Der Ladenhüter eben, den fast 30 Jahre lang niemand wollte.?? :-/


    ??Er hat gesagt, er gestattet mir, wenn ich möchte, mit einem anderen Mann zu schlafen.??

    ??Er sagt, er weiss, dass ich ihn liebe und dass ich danach zu ihm zurückkomme.??


    ??Einerseits gebe ich zu, dass es mich schon reizen würde, zu sehen, wie es mit einem anderen wäre.??

    :-|

    So, heute wieder festgestellt: Mein Schatz ist einfach ein Hammer!


    Heute war eine Familienfeier und der Junge, der vom Hund gebissen wurde, war auch da. Die Kinder waren dann draußen und haben eine Kaulquappe gefangen. Dem Kleinen hat das total gefallen, also ist mein Schatz mit ihm raus und hat ihm einen Blumentopf besorgt, wo er die Kaulquappe reintun kann... mit Steinen und Grünzeug... nachdem der Kleine dann den Topf eine Stunde lang vorsichtig durch die Gegend getragen hat, hat er seine Mama gefragt, ob er sich das "Aquarium" mit nach Hause nehmen darf. Er durfte. Da ist mein Schatz nach Hause gefahren und hat unser altes 17 l Schneckenzuchtbecken samt allem möglichen Zubehör geholt und ihm geschenkt – und ihm natürlich alles erklärt, was er über Kaulquappen und das Aquarium wissen muss. x:) Mein Schatz ist einfach der süßeste, beste und selbstloseste Mensch der Welt. Anders kann man's nicht sagen. x:) Der Kleine war so happy, und hat übers ganze Gesicht gestrahlt. Und ich könnt meinen Mann einfach nur abknutschen.

    Nehms mir bitte nicht übel, aber ich hätte dem Kind erklärt, dass man Kaulquappen nicht ihrem natürlichen Lebensraum entnehmen darf. Es ist schlichtweg verboten. Ich würde euch raten die Kaulquappe wieder da hin zu bringen, wo ihr sie her habt. Auch, wenn es dein Schatz noch so gut gemeint hat, es war nicht richtig.

    Die Kaulquappen kommen sowieso in ein paar Tagen (wenn er wieder in die Schule muss) wieder in ihren Teich zurück ... du magst mich für einen schlechten Menschen halten, aber ich fand es wichtiger, dem traumatisierten Kind eine Freude zu machen – und ich hab in meinem Leben noch kein Tier der Natur entnommen, und hab es auch nicht vor (gut, man könnte mich moralisch dafür steinigen, dass ich ein Aquarium zu Hause habe – da gehören Fische nämlich auch nicht hin). Die 3 Tage werden weder der Froschpopulation Österreichs noch den Kaulquappen selbst schaden. Verbot hin oder her.

    Ich finde das Verbot im übrigen sowieso sehr doppelmoralisch. Ich darf weder für 3 Tage aus meinem eigenen Gartenteich Kaulquappen entnehmen, noch darf ich Froschlaich, der morgen tot wäre, aus einer austrocknenden Lache "retten"... aber ich darf Teiche zuschütten und wegbegradigen... ich darf auch Fische in mein Biotop setzen, die den Froschlaich und Kaulquappen ratzeputz wegfressen...