also meiner kann mich nicht bändigen - das wär langweilig. ich mag keinen fetzenfliegenlasserbändiger:-/ ich brauch das ab und zu: das austoben mein ich;-D dann geht es mir wieder gut - das einzig doofe dabei ist, dass ich mich immer entschuldigen muss:-/ aber meist grinst mein mann mich beim entschuldigen schon immer frech an|-o er weiß ja, dass ich das alles nie so meine:=o


    öhm - ihr meint jetzt bestimmt, der nimmt mich eh nie ernst;-) doch doch - manchmal schon noch;-D

    kaum gehts mir endlich besser, ist mein hase krank! {:( das ist irgendwie scheiße, weil ich ja dieses we zu ihm fahre, von meiner ärztin aber strikte anweisung hab, mich nirgendwo mit erkältung anzustecken... tja, dann gibts heute wohl keine leidenschaftlichen küsse!! ;-D schade... :-/ aber ich hab keine lust, nochmal drei wochen flach zu liegen - zumal ich immer noch nicht 100% auskuriert bin...


    aber abgesehen davon ist mein schatz so süß wie eh und je. x:) freu mich schon ganz doll auf ihn!!! :)*

    guckgucks ;-D


    komme von einem schönen wochenende mit meinem kranken hasen zurück. abgesehen davon, dass wir beide letzte nacht nicht viel geschlafen haben (er hat mir keinen platz gelassen und ich ihn daher dauernd rumgeschubst...lol), wars wirklich schööön x:) ich hatte so einen moment, wo ich am liebsten die zeit angehalten hätte: wenn ich so in seinem arm liege, dann brauch ich gar nix anderes mehr. ich fühl mich bei keinem anderen menschen so wohl, wie bei ihm... :-)


    wie war euer we so?

    unser wochenende war auch recht schön. mein mann und ich haben bei meiner omi einen schrank aufgebaut - war lustig so gemeinsam zu werkeln;-D


    und gestern haben wir balkonia in der sonne gemacht. seeehr harmonischx:)

    hmpf

    mein freund kommt nicht mit zum geburtstag meiner oma. >:( ich hätte ihn ja zwingen können, aber nett wie ich bin, hab ich natürlich gesagt "wenn du nicht magst, brauchst du nicht mit". man kann einen solchen satz ja auch auf zwei weisen sagen. einmal heißt er dann "wenn du nicht mitkommst, dann bin ich sauer" oder er heißt genau das, was er auch sagt. und da ich nun mal nicht zu der erpresserfraktion gehöre, muss ich da nun allein antanzen. alle werden mit frau/mann/freund etc. da sein und ich wieder nicht. dabei war er letztes jahr mit... naja, wie auch immer, ich will diese sache auch gar nicht so aufblasen, ich weiß, dass er nie darauf son bock hat, aber enttäuscht bin ich schon. eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass er mitkommt. tja, gegen erwartungen kann man wohl nix machen.. :-/ werds aber wohl überleben, denke ich :-|

    tja anialein - du solltest nichts erwarten, wenn du die frage genauso stellst;-)


    das ist ein häufiges problem unter mann und frau. die frau meint zweideutig was zu sagen, geht davon, dass der mann weiß was die frau will und schon gibt es unstimmigkeiten:-/


    ich würde ihm sagen, dass du enttäuscht bist - dass du es natürlich nicht von ihm ERWARTEN kannst - aber dass du dich gefreut hättest, wenn er mitgekommen wäre.


    und so würde ich das in zukunft immer machen (mein mann und ich haben uns genau darauf geeinigt, ich sage jetzt immer was ich denke - so gibt es da keine mißverständnisse mehr) - vllt beim nächsten mal lieber fragen: ich würde mich freuen, wenn du mitkommst, was hälst du davon?


    ich weiß, dass frauen oft dazu neigen zu meinen, die männer wissen was man gerne hätte;-) aber wir wissen ja auch nicht immer;-)


    liebe grüße für dich:)*


    (sorry, ich konnte den beitrag nicht ohne störung schreiben, kann sein, dass er etwas wirr ist...meine tochter steht nur gerade neben mir und hat andere anliegen als ich;-D)

    habe mich zwar nur einmal hier gemeldet, aber immer wieder mal reingeschaut :-) Der Ordnung halber muss ich mich aus dem Faden veranschieden :°( Keine Beziehung mehr, nicht mehr glücklich{:(


    Ich wünsche euch dafür umso mehr Glück und Liebe! @:)

    siggim

    da hast du schon recht, aber selbst wenn ich es so mache à la, ich würde mich sehr freuen, du kannst es dir ja mal durch den kopf gehen lassen - dann warte ich noch tagelang auf eine antwort und im endeffekt ist es doch, dass er nicht mitkommt. darauf hatte ich nun keinen bock und habs kurz und "schmerzlos" gemacht und nun werde ich halt noch ein bisschen rumgrummeln... :-) aber generell hast du natürlich schon recht, dass man klartext reden sollte. aber darf man männern denn gar kein feingefühl unterstellen? ;-D naja, meinem hasen anscheinend nicht in jeder situation. :=o