• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    genau... und ich weiß das auch noch nicht so ganz genau |-o aber einen gemeinsamen nenner haben die: sie sind unglaublich weiblich, ohne aufdringlich sexy zu sein! das erste kommt meiner vorstellung schon sehr nahe, allerdings braucht es einen anderen ausschnitt (vorne nicht zu tief, aber am rücken...)


    aber mei.... ich sehe das eher relaxed – das wird schon noch konkreter :)z

    warm... wärmer.... sehr warm ;-) wadenlanger weit schwingender rock mit eventuell leichtem tüll unterrock... und das ganze in rot/blutro changierendem taft oder so!?


    wer ein bild von sowas findet... her damit!!!

    Ich bin begeistert! ;-D Auch wenn dieses Thema "Brautkleider" jedes Mal gefährlich ist. ;-D Von den drei Grace Kelly-Bildern gefällt mir das erste am besten. :)z Genau solche Sachen stehen mir auch super, allerdings ohne Petticoat, sondern locker fallend, weil mein Hintern sonst so gewaltig wirkt. :-/ Deswegen will ich auch keinen Reifrock unterm Hochzeitskleid.

    Mir gefällt tendenziell auch das erste am besten... das zweite ist mir zu sehr prinzessin und beim 3. find ich einfach, dass dieser Empire-Stil immer so "schwanger" macht (obwohl ich das Kleid per se schön finde). Dazu kommt, dass ich finde, dass der Empirestil extrem streckt (was aber egal ist, wenn du ja eh einen Petticoat haben willst).


    Ich könnte mir auch gut ein Kleid, mit dem Oberteil vom 3. Kleid vorstellen, und dazu einen Rock mit Tüllpetticoat untenrum...

    der pettcoat-link ist schon mal ein sehr guter, um genauere beschreibungen an meinen sohn (der das dann zeichnen soll) zu geben – der arme tut mir jetzt schon leid ;-D


    danke kleene!


    und vamp... jaaaa, mir gefällt das erste kelly-kleid auch am besten, aber der ausschnitt muss vorne eher fast schon u-boot-mäßig sein und hinten ein tiefer v! und sowas steht fast jeder frau extrem gut... ich will auch keinen wirklichen petticoat-unterrock, aber a bissl was, was den schwung schwungvoller macht!


    mit euch gemeinsam finde ich das bestimmt sogar im netz als bild @:)

    Zitat

    und vamp... jaaaa, mir gefällt das erste kelly-kleid auch am besten, aber der ausschnitt muss vorne eher fast schon u-boot-mäßig sein und hinten ein tiefer v!

    Genauso würde ich es auch wollen! ;-D Du hast schon recht, sowas steht vielleicht wirklich fast jeder Frau, die 50er waren, was das betrifft, ja auch einfach sehr feminin.


    U-Boot-Ausschnitt möchte ich für mein Hochzeitskleid auch, aber mehr verrate ich hier jetzt nicht mehr, weil es sein kann, dass mein Freund hier mal mitliest! ;-) Hallo Schatz! @:) *:) ;-D