Zitat

    kann man spargel einfrieren :-o

    Jo klar kann man das! :)z

    Zitat

    und gut, dass du nicht mehr traurig bist! lohnt sich ja meist eh nicht... verdirbt nur die stimmung

    Da hast du recht. Momentan bin ich eh sehr im Stress, da hab ich nicht so viel Zeit zum Traurigsein. Außerdem bringt es ja eh nix. Er ist nicht da und fertig. Zur Feier am Wochenende wird er auch nicht da sein. Ob ich darüber traurig bin oder nicht ändert eh nix an der Tatsache. Und bei meiner gegenwärtigen Auslastung ist es für mich noch eine zusätzliche Belastung, über ihn und meine Beziehung nachzudenken. Ich hab das ganze grad gedanklich auf Eis gelegt. Ich glaube, das merkt er auch. Aber ich bin eben einfach müde. Zu müde, um mit ihm dann zu telefonieren und mir anzuhören, dass er mich vermisst. Es ist doch eh immer dieselbe Leier. Ich habe einfach gerade keine Lust, mich damit zu befassen. Klingt hart, ist aber so. Ich bin einfach müde...

    und ich freue mich jetzt schon darauf, von meinem schatz im urlaub bekocht zu werden! es hat sich irgendwie eingespielt, dass ich mehr lust habe den frühstückstisch schön zu decken, croissants zu holen und ihnzu verwöhnen. er zaubert mir dafür abends eine wunderschöne tafel mit meinem wunschessen :-D da eine strandfigur zu behalten ist eine herausforderung (an der ich jedesmal wieder scheitere!!!)

    cora

    mir scheint, dass eine badewanne und ein kitschroman bei dir momentan auch nicht wirklich nachhaltig wirken, was? versuch doch wirklich mal, dass du aufschreibst, wer und was dir momentan alles energie raubt! und dann kannst du prüfen, an wem oder was du etwas ändern kannst! zu lernen, dass nein ein wort ist, welches man durchaus auch mal benutzen darf, ist sehr gut für die seele :)z

    Das habe ich schon gemacht.


    Aber momentan ist da keine Änderung möglich. In meinem Job kann ich nicht nein sagen. Zu wem? Außer mir ist hier niemand. Das ist ja das Problem. 2 Jobs und nur 1 Person. Die Erschöpfung ist weniger körperlich sondern eher seelisch. Ich kapsel mich zurzeit ziemlich ab, auch von Familie und Freunden, weil ich einfach meine Ruhe will und niemanden brauchen kann, der noch irgendwas von mir verlangt. Und wie gesagt, momentan gehen mir sogar die Anrufe von meinem Freund auf den Keks.


    Am Wochenende habe ich ne Familienfeier, auf die ich hin muss. Noch mehr Belastung. Mein Vater ruft mich mehrmals täglich auf Arbeit an, ich gehe schon gar nicht mehr ran. Schlaf finde ich kaum. Und an Urlaub oder freie Tage ist nicht mal zu denken.

    Soll ich dir einen Tipp geben, geh mal 1 Abend mit guten Freunden weg unterhalte dich über andere Dinge, dass tut der Seele gut.


    Kenne das von meinem lernen her auch momentan und denke auf die Hochzeit will ich eigentlich gar nicht, da die nicht in den Zeitrahmen passt. Aber was solls, soviel würde ich da eh net lernen können. Und inzw will ich auch nach dem ich auf 3 Prüfungen gelernt habe

    langsam nimmer. Es reicht und eigentlich will ich ja die Prüfung gut bestehen da es die letzte ist aber anderer seits will mein Kopf auch nimmer.


    Der ist voll und es passt nix mehr rein.


    Mein Freund will mir als Belohnung wenn alles geschafft ist mit mir einen Wellnessurlaub machen 3Tage lang irgendwo hin relaxen und sowas brauchst du auch. :)z Irgendwas was dich vorwärtszieht, sonst geht es einem so, dass man fällt und fällt und fällt. %-| Und einen da raus zu bekommen ist schwer.

    Zitat

    Mein Vater ruft mich mehrmals täglich auf Arbeit an, ich gehe schon gar nicht mehr ran.

    Und hier würde ich sagen, dass Privatgespräche im Geschäft nicht so gerne gesehen sind,... weil das stört dich auch und belastet dich. :)^

    Zitat

    Soll ich dir einen Tipp geben, geh mal 1 Abend mit guten Freunden weg unterhalte dich über andere Dinge, dass tut der Seele gut.

    Mach ich heute. ??nachdem ich das Vorstellungsgespräch rum habe, zu dem ich ja auch noch gehe.??

    Zitat

    Mein Freund will mir als Belohnung wenn alles geschafft ist mit mir einen Wellnessurlaub machen 3Tage lang irgendwo hin relaxen und sowas brauchst du auch. :)z Irgendwas was dich vorwärtszieht, sonst geht es einem so, dass man fällt und fällt und fällt.

    Das freut mich für dich. Bei mir fällt sowas flach. Mein Freund zieht ja erst im November hierher. ??Falls er nicht doch noch nen Rückzieher macht. Momentan siehts für mich ein bissel so aus.?? Und wenn er dann hier ist, steht ja Umzug an und Jobsuche für ihn etc. Also wieder nur lauter Arbeit und Mühe. Und er hat nix besseres zu tun, als mich für den Umzug von seinem Bruder mit einzuplanen. >:( Gottseidank ist der Tag ein Montag und ich bekäme ohnehin nicht frei. So komme ich um weitschweifende Erklärungen drumrum. Ich bin es leid, zu erkären, dass ein Bürojob auch Arbeit bedeutet, die erschöpfen kann...

    DAS soll mal einer verstehen.. der Freund ist im Nachbarhaus Leuten am Helfen, weil die ausziehen und hat sein Handy hier gelassen.. das ding klingelt und ich bin in den letzten 2 Jahren noch NIE an sein Handy gegangen außer er hats mir gesagt... weil ich finde sowas tut man einfach nicht außer man hat die expliziete Genehmigung.. Ich pack das Handy.. spurte ins Nachbarhaus ( von 4 stock rüber in den 3 stock ohne Aufzug ) und als ich ihm das Handy übergab und meinte da hat jmd extremst lange klingeln lassen rollt der Herr nur die Augen und nach dem Telefonat bekomm ich nur nen kurzes gebelle: Geh ran wenns klingelt, seit 2 jahren sag ich dir das schon O_o


    äh ach ja?


    ich bin einfach mal gegangen... sollen die da drüben werkeln ich lass mich nich im Treppenhaus anraunzen -.-


    nur ich sitz wieder da.. grübel mir den kopf wund und er kommt später und alles is ok... wah ich hasse mich für sowas.... *grummel*


    -.- sry für die kurze explosion ^^

    So sehe ich das eigentlich nicht. Offenbar dachte er, wenn er dir einmal die Genehmigung gibt, an sein Handy zu gehen, dann gilt die halt immer, während du für jeden Fall eine erneute Genehmigung haben willst/wolltest. Ein klassisches Kommunikationsproblem.

    denk ich eigentlich auch, mich stört auch nicht das mit dem handy sondern das öffentliche kurze angeraunze ( nur nen satz -.- ) mitten im treppenhaus.... aber er war wahrscheins einfach nur genervt das das auch noch dazu kam...


    komisch ist nur das ER auch jedesmal ne einzelne genehmigung haben möchte wenn er an mein handy geht... also wenn ich zB dusch und es klingelt usw... ;-)


    aber gut.. kurz drüber aufgeregt und weitergemacht...

    Ich habe bei meinem freund seinem Handy die genehmigung ran zu gehen, aber ich kann es irgendwie nicht |-o . Lieber sag ich ihm später es hat jmd angerufen,....


    Und an meines geht er nur ran, wenn er sieht es ist eine meiner 2besten Freundinnen und ich könnte gerade wirklich nicht.


    Und an das Haustelefon mussich mich erstmal noch gewöhnen.