Zitat

    aber ist noch alles dran, oder?*kicherkicher

    Also bei ihm schon! ;-D Ich hab auch mehr gequietscht als er... Da war noch ein anderes Pärchen, die nach uns gegangen sind, bei denen war es genauso. ;-D

    @ Mädels

    Danke fürs Daumen drücken!!!!! sehr lieb von euch :)_


    aber... :/ gestern ging so garnichtsmehr mit lernen.. ich dachte abends ich könnte die welt umarmen...hab die umzugskartons gekauft und mir mal montags nicht die augen ausgeflennt weil ich nicht mehr bei ihm bin, weil ich mich so auf den umzug freue und nach 2 jahren man dann endlich zusammen ist... aber naja -.- wer sich zu früh freut...


    mein freund hat abends nämlich angerufen... der umzug muss verschoben werden um 1-2 wochen nach hinten... ich hab die ganze nacht durchgeflennt wie nen kleinkind... ich fahr zwar am 30.7 zu ihm hoch...und wir holen dann eben 1-2 wochen später die sachen, also sollte es eigentlich nicht so schlimm sein.. aber mich hats dennoch am boden zerstört... zähle schon seit 6 monaten die tage.. seit 2 jahren erhofft man den tag usw... dabei sollt ich eigentlich für meine prüfungen lernen aber gestern ging garnichts mehr :°( und am donnerstag ist schon die prüfung... oh mann ich könnt fluchen.. einmal einmal freut mans ich so richtig...und dann was wirds.. genau nix -.- aber ??am allermeisten störts mich das ich zu meinen erzeugern/vermietern muss und ihnen verklickern soll das das ganze nun länger dauert.. was wieder eine tirade über mein versagen nach sich ziehen wird?? :°( alles mist!

    @ morgue

    :°_

    Zitat

    dabei sollt ich eigentlich für meine prüfungen lernen aber gestern ging garnichts mehr :°( und am donnerstag ist schon die prüfung...

    Du hast bestimmt schon soooo viel gelernt, dass der eine Tag nicht lernen nicht wirklich deinem Lernenschaden würde :)z

    Zitat

    wir holen dann eben 1-2 wochen später die sachen, also sollte es eigentlich nicht so schlimm sein..

    Warum das den, habe ich irgendwas inzw verpasst :-o . Das ist natürlich nicht wirklich schön, aber so kannst du heute noch lernen und morgen und zum packen hast du dann mehr zeit. Auch wenn es nicht schön ist :-/

    morgue

    Ich kann verstehen, dass dich das ziemlich fertig gemacht hat und du am Boden zerstört bist. :°_ Da freut man sich so lange auf genau DIESEN Tag und dann fällt alles ins Wasser. :-( Wenn man sich schon so lange und so fest auf etwas freut, dann ist das schon ziemlich zermürbend, wenn es dann doch nicht klappt. :-( Lass dich nicht unter kriegen und versuche das Positive zu sehen. Bald habt ihr eure eigene Wohnung und könnt euch täglich sehen! :-D Klar ist es mist, wenn es sich nun um 1-2 Wochen verschoben hat. Aber was sind schon 1-2 Wochen? Glaub mir, die Zeit wird auch schnell rum gehen und du wirst noch genug mit den Umzugsvorbereitungen zu tun haben. ;-)


    Denk nicht zu viel daran und konzentriere dich auf deine Prüfungen. Das schaffst du schon. @:)

    @ Kleene

    nein leider nicht, ich hab wircklich noch 2 themenbereiche in denen ich vollkommen blind bin :/ vor lauter gelassenheit nicht mehr durchfallen zu können |-o stolz bin ich nicht drauf..

    @ Seherin

    Sein ( ehemaliger ) Schwiegervater hat sich extra frei genommen, er fährt den transporter weil ich mir das ehrlich gesagt nicht zutrau und mein freund auch nicht.. allerdings hat dessen neue frau bis gestern ( wir planen ja nur schon monate -.-... waha männer eben ) nochmal erwähnt ob schwiegerapa dran gedacht hat das sie am 31.7 bis 1.8 auf dem runden geburstag ihrer mutter in baden wüttenberg eingeladen sind... aber die kerls haben natürlich NICHT dran gedacht. Nun verschiebt sich das ganze nach hinten :/ Ich muss noch bis 30.7 hier arbeiten also kann sichs nur so verschieben.. sind nun aber so verblieben das ich eben am 30 nach dem feierabend mit nen paar klamotten hochfahre und dann in düsseldorf warte bis der termin da ist.. mich schonmal ummelde in der wartezeit usw. und eben vor dem 30.7 meine bude schon umzugsfertig mache ( alles einpacken usw.. ) damit wir nur runterfahren müssen ins schöne franken und alles einladen und wieder hochfahren... nur meinen erzeugern sag ichs nun erst nach der prüfung.. die tiraden tu ich mir heut nicht mehr an..

    @ Angel1

    danke :)_

    hmmm... dann zeihst du quasi irgendwie schon um, nur deine sachen noch nicht, oder? kannst du deinen eltern ja genau so sagen ;-)


    meine tochter ist auch ständig ausgezogen und umgezogen und ich saß auf ihren klamotten, musste aber eigentlich das zimmer weiter vermieten. deine eltern müssen das nicht, oder?

    genau so siehts aus seherin :)


    Ich zieh zum 2. mal aus... bin schonmal mit 15,5 ausgezogen und krankheitsbedingt wegen der billigen miete dann vor 2,5 jahren wieder eingezogen was für mich damals sehr sehr schwer war das wieder zu müssen und für sie der reinste triumph damals :/ .. meine erzeuger haben ein sehr großes haus + grundstück.. also platztechnisch sollte es kein problem sein.. da wir aber generell uns nicht als familie betrachten und ich wircklich nur die mieterin bin... können sie eben doch ziemlich rumfluchen deswegen... die schönen formulierungen werdens also nicht wircklich "bringen" dafür kenn ich sie leider zu sehr

    hey... dann geh da selbstbewusst ran! du sagst einfach, dass du am 30. ausziehst und deine sachen dann am xy. holst! und wenn denen das nicht passt, dann sagst du ihnen, dass sie dann den transporter fahren müssen... und das ganze mit einem freundlichen lächeln im gesicht!


    das kann doch nicht so schwer sein – zefix (dichleichtausschimpfundhiermamaspiel!)

    genau so werd ichs denk ich auch machen, nur eben am donnerstag.. das gezeter kann ich mir nach der prüfung antun ;-)


    du kannst doch a fränkin net bayrisch ausschimpfen.. da gibts verständigungsprobleme ^^ o:)