• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    mein hase ist im moment wieder ganz ruhig: der winter ist wieder da. aber das ist nur halb schlimm, denn irgendwie gehts mir total gut, wenn ich nur an ihn denke. ich hatte teilweise ne scheiß woche und obwohl ich ihn nicht immer erreichen konnte, hats mich sehr glücklich gemacht, nur an ihn zu denken, zu wissen, dass ich ihn hab... ich bin einfach nur x:)x:)x:)x:)x:) dieser tage, egal wie schlecht es sonst läuft.

    bin eigentlich auch ganz happy, leider stimmen wir nicht ganz überein.


    Ich freu mich aus irgendeinem Grund wie ein kleines Kind auf Weihnachten (naja, eigentlich weiß ich, woran es liegt) und als ich ihn fragte, wie es mit seiner Vorweihnachtsstimmung aussieht auf einer Skala von 1 bis 10 meinte er: -50


    Das macht mich irgendwie traurig... :-( Obwohl es bei dem Stress, den er hat kein Wunder ist, andererseits hat er es sich selbst zu zuschreiben, dass er den hat und von daher find ichs wieder doof. :(v

    ach, da darfst du dir nix draus machen. mein freund findet weihnachten doof und neujahr auch - zwei feiertage, die mir wirklich gefallen. meine stimmung ist dann meistens toll und kuschlig und er ist so "ich weiß nicht wie". aber davon darf man sich doch nicht seine eigene stimmung nicht versauen lassen!! ;-)

    naja, bei ihm das so ne Hin- und Hergerissenheit, was Weihnachten angeht. Seit seine Oma tot ist, kann er das wohl nicht mehr richtig genießen. Andererseits mag er normalerweise auch solche Dinge, wie durch die geschmückte Stadt oder über den Weihnachtsmarkt zu laufen, Glühwein zu trinken, Plätzchen zu backen (ursprünglich hat er mal Bäcker gelernt) und letztes Weihnachten war eigentlich auch recht harmonisch, wenn auch unkonventionell. Ich hoffe jedenfalls, dass es dieses Jahr hinhaut, dass er Heiligabend auch bei mir und meiner Familie ist - d.h., dass er nicht arbeiten muss und die nix dagegen haben, das ist schließlich schon unser drittes gemeinsames Weihnachten und gerade beim Fest der Liebe möchte man doch eigentlich was von allen seinen Liebsten haben, nicht wahr?


    Auch wenns etwas kindlich ist, aber da wünsch ich mir einfach nichts mehr als Friede, Freude, Eierkuchen - und ein paar Geschenke unterm Tannebaum! ;-)

    mein freund versinkt ja derzeit im winterschlaf, aber heute hat er sich dennoch gemeldet und gemeint, er würde grad so vor sich hinträumen und gerne mit mir unter der decke kuscheln, rotwein trinken und sex and the city schauen... ;-D irgendwie süß x:)

    wow... meiner tut Sex and the City oftmals als dämliche Frauenserie ab, dabei weiß ich, dass er das früher auch geguckt hat und ab und an haben wir es auch zusammen gesehen! ;-)


    Einmal bat er mich sogar eine meiner Frauenserien (die wir vorher zweimal gemeinsam gesehen hatten) für ihn aufzunehmen, da sein Fernseher nicht ging. :-D


    Jaja, die Männer... mal schauen, wir er heute Abend nach einem noch viel anstrengenderen Tag drauf ist!

    ja, das sex and the city ding ist neu. aber ich finds cool, dass es ihm auch gefällt... dann weiß ich ja wenigstens, was wir machen werden, wenn ich das nächste mal zu ihm fahre ;-D ist ja eh zu kalt, um rauszugehen brrrrrrrrrrrrr

    also wir gehen gerne zusammen spazieren - auch wenns kalt ist. Das ist jetzt das neueste bei ihm... find ich auch nicht schlecht! :)^


    Ja, es gibt noch Hoffnung, manche Männer sind nämlich toll, ohne ein Weichei zu sein!