Zitat

    Wie lange ist das denn schon her?

    Seit einem Monat ist das so. :(v

    Zitat

    (vieles ist nämlich so überflüssig wie ein kropf!!!)

    Da hast du recht. ;-D Ich reg mich generell nicht so schnell auf, vor allem nicht über so unwichtiges Zeug wie "Da liegt eine Socke von dir rum!" oder "Du hast vergessen xy wegzuräumen". Sowas ist mir schon mal prinzipiell wurscht und ich bin auch glücklich darüber, dass mein Mann seinerseits nicht ständig an so überflüssigem Nonsense rumnörgelt, wenn ich mal was vergesse oder liegenlasse.


    Ansonsten bin ich auch generell daran interessiert den harmonischen Zustand wieder herzustellen, weswegen Dinge, die mich wirklich stören oder sonstwie beschäftigen sofort angesprochen werden. Mein Mann ist aber auch einer, der immer bereit ist einzulenken und sich anzuhören, was ich zu sagen habe. Somit gibt's da eigentlich nie Probleme. ;-D

    @ Seherin

    aber schlimm sind die kleinen flecken dann doch nie :=o

    @ Fenta

    das hört sich alles sehr vorbildlich an :) bei uns ist das eigentlich auch so.. auch das sich keiner über so kleinigkeiten aufregt, das einzige ist das mein freund evtl meint wir disskutieren normal und ich denk das ist schon ein streit .. dann streiten wir uns ob wir uns streiten... dauert meist aber nicht lang, was schon daran liegt das ich niemals einschlafen möchte und den gedanken haben will das ich mit ihm uneins bin... nennt ich kitschig ist aber so...


    Ich hab heute in seiner Wohnung einiges umgeräumt, damit am Samstag Platz da ist für die vielen Kartons die da kommen.. und dabei bekam ich die Krise, weil ich absolut nirgends Platz sehe wo ich meine Dinge hinräumen kann.. gut die Klamotten und Schuhe und Ordner auf jedenfall.. aber wo tu ich nur den ganzen Krims Krams hin und meine Bücher -.- es wird Zeit das die Leukämieliga die Sachen abholt die im Keller sind.. aber die haben heute angerufen das das noch mindestgens 2 wochen dauern kann da sie keinen Lagerraum haben derzeit.. arg -.- da bin ich kurz verzweifelt... und beruhig mich nun einfach mal bis er nach Hause kommt.. ^^

    morgue

    atme tiiiief in den bauch und buchstabiere leukämieligaterminkalenderüberfüllungsverzweiflung!


    danach wirst du dir mit völlig entspanntem grinsen überlegen, wo du die kartons stapelst und ignorierst, bis platz im keller ist! nur ein raum in der wohnung muss ordentlich aussehen und ein rückzugsraum im chaos sein... ey... ist doch nur für 2 wochen! du lebst bei deinem liebsten, da ist es total wurscht, ob außen rum noch chaos herrscht :)z

    So, mein Mann und ich haben gestern noch unsere Wanderpläne umändern müssen. Wir gehen jetzt auf denselben Gipfel, aber eine andere Route... die andere ist mir zu heikel mit einem 9-jährigen Mädchen. Ich freu mich schon auf die Übernachtung oben... ich mag Sterngucken. x:) Das wird bestimmt klasse. :-D

    Wenn hier noch lange diese Zalando-Taschenwerbung nebenher läuft, bestellt ich mir gleich die Tasche, die ich mir erst bestellen wollte, wenn ich nen Job habe. Quasi um mich selbst zu feiern ;-D Machen mir ganz wuschig diese Handtaschen. Ich WILL SIE ALLE!!!!

    Zitat

    Ich reg mich generell nicht so schnell auf, vor allem nicht über so unwichtiges Zeug wie "Da liegt eine Socke von dir rum!" oder "Du hast vergessen xy wegzuräumen". Sowas ist mir schon mal prinzipiell wurscht und ich bin auch glücklich darüber, dass mein Mann seinerseits nicht ständig an so überflüssigem Nonsense rumnörgelt, wenn ich mal was vergesse oder liegenlasse.

    Solche Kleinigkeiten meinte ich auch nicht. Es sei denn die Kleinigkeit ist, dass er versucht mit einer Gabel in meine einwandfreien tollen Pfanne rumzukratzen, anstatt den Pfannenwender aus Holz dafür zu nehmen. Also daaaaaaaaaaaaa bin ich zu sehr Monica ;-D


    Aber Seherin, deine Taktik, erstmal Luft zu schnappen und in sich zu gehen, find ich gut. Ich werde mal versuchen, mir das anzueignen... :)z

    Zitat

    ich mag Sterngucken

    ich auch und deswegen will ich auch wieder nach südfrankreich :)z

    Zitat

    Aber Seherin, deine Taktik, erstmal Luft zu schnappen und in sich zu gehen, find ich gut.

    reine übungssache! das musste ich echt hart lernen, als meine kinder ins teenager-alter gekommen sind und ich sie in der zeit am liebsten in kleinen stückchen in eine babyklappe gestopft hätte (die beiden sind jetzt 20 und 22 und haben die zeit überlebt :=o )


    jetzt mache ich das sowohl in der arbeit, als auch im privatleben sehr routiniert... bis auf ganz ganz ganz seltene ausrater (die eigentlich nur mein sohn bei mir auslösen kann |-o )

    Zitat

    Zalando-Taschenwerbung

    Das muss ich erstmal googlen. ;-D

    Zitat

    Es sei denn die Kleinigkeit ist, dass er versucht mit einer Gabel in meine einwandfreien tollen Pfanne rumzukratzen, anstatt den Pfannenwender aus Holz dafür zu nehmen.

    Also die unsere Pfannen sind auch ohne Metallkontakt nach ein paar Jahren beschädigt gewesen. Insofern ist uns das inzwischen wurscht. ;-D Bei uns gibt's da höchstens ein "Vorsicht! Metall macht das Ding kaputt, nimm lieber was aus Kunststoff oder Holz!" Wir sind da wohl beide zu phlegmatisch... ;-D