• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    @ Anialel

    gehe mal zum einem Hörgeräteakustiker die fertigen speziel auf dein Ohr Schallschutz an :)^ kosten ca. 80Euro das Paar


    oder du schickst deinen Männe zum Hals-Nasen-Ohrenarzt, villeicht kann der was ausrichten?

    @ Anialel

    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Geschnarche von deinen Mann nervig ist. Kenne das von meinem Vater. Der war immer so laut, dass ich es sogar nebenan in meinem Zimmer hörte. Bei meinem Vater liegt das Geschnarche eindeutig am leichten Übergewicht. Ich weiß ja nicht, wie es gewichtsmäßig bei deinem Mann aussieht, aber sollte er auch Übergewicht haben, dann wäre abnehmen schon mal das erste Ziel, was er sicht stecken könnte. Bei meinem Vater hat das Abnehmen leider nicht viel gebracht (es ist nur leicht besser geworden). Er schnarcht einfach schon zu viele Jahre. Da ist es dann auch umso schwerer das wieder los zu bekommen.


    Wenn dein Mann vorm Schlafen gehen gern mal Alkohol trinkt, dann sollte er sich das lieber abgewöhnen. Mein Vater hat unter Alkoholeinfluss auch wesentlich stärker geschnarcht und selbst bei meinem Verlobten, der so gut wie nie schnarcht, trat das Schnarchen auf, wenn er am Abend mal ein Bierchen trank.


    Wenn das alles nicht hilft, dann hilft dann nur noch der Gang zum Arzt. Gibt ja Menschen, die eine schiefe Nasenscheidewand haben, durch die das Schnarchen auch ausgelöst werden kann. Die kann man sich wieder richten lassen. Aber das hilft auch nicht immer. Im Hals gibts auch irgendwelche Bänder (frag mich nicht welche), die, wenn sie schlaff sind, auch das Schnarchen fördern. Das kann man sich auch operieren lassen. Sind aber alles Sachen, die man am Ende selbst zahlen muss (zumindest in Deutschland). Ich weiß aber nicht, ob es da auch Ausnahmen gibt.


    Wenn alles kein Erfolg zeigt, dann helfen eben nur getrennte Schlafzimmer. Meine Eltern machen das auch so. Geht halt nicht anders.

    Zitat

    gehe mal zum einem Hörgeräteakustiker die fertigen speziel auf dein Ohr Schallschutz an :)^ kosten ca. 80Euro das Paar

    Sowas gibts? Wie sieht denn sowas aus?

    Das ist ein transparenter Stöpsel (je nach Ohr sieht der anderst aus von der Form her mal dicker mal schlank und dünn,....),


    für den wird ein Abdruck vom Ohr genommen und dann speziell für das Ohr angefertigt.


    Die sitzten Bombenfest im Ohr drin, d.h. man kann drauf liegen sich Nachts wälzen,....


    und im Notfall sogar mal auf ein Konzert mitnehmen wenn es dort sehr laut werden sollte. ;-)


    Bin in dem Fach tätig daher kenne ich mich ein bisl aus ;-)

    hihi... meiner schnorchelt nur, wenn er mal zu viel getrunken hat und dann halte ich ihm immer die nase zu (da hätte er mich fast mal im schlaf erschlagen, weil er so einen schreck bekommen hat ]:D )

    Mein Papa schnarcht auch und hat mich damit auch schon fast in den Wahnsinn getrieben. %-| Schnarchen geht wirklich gar nicht. :|N Da bin ich wirklich mehr als froh, dass mein Freund nicht schnarcht. :-D:)^ Ich hab so einen empfindlichen Schlaf und könnte da wirklich nicht schlafen. :-(


    Die Ohrstöpsel die Kleene beschrieben hat sind wirlich super. :)^ Mein Ex-Freund und mein Bruder haben solche und sind beide sehr zufrieden damit. :-) Sie sind halt nur ziemlich teuer da sie eben speziell für das eigene Ohr gemacht werden. ;-) Aber wenn man wirklich nie gut schlafen kann weil der Freund schnarcht, dann ist das sicher ne Investition wert. :)z Ausserdem soll er sie dann halt bezahlen, du musst sie ja schliesslich wegen ihm kaufen. ]:D

    Ich stell es mir trotzdem unangenehm vor mit Gehörschutz zu schlafen. Mein Mann hat ja auch angefertigte Stöpsel, aber schlafen könnte er damit nie im Leben. ;-D Kann man nur hoffen, dass man damit gut schlafen kann.


    Mein Mann schnarcht Gott sei Dank fast nie. Manchmal, wenn er am Rücken liegt, säuselt er leicht. Dann stups ich ihn an und nenn ihn "Schnarchibär" und dann hört's auf. ;-D Sollte er tatsächlich mal richtig schnarchen, weil er zB erkältet ist, dann wacht er von selbst auf, weil ihn sein Geschnarche nervt und beim Schlafen stört. Praktisch. ]:D

    Ich kann mir auch nicht vorstellen mit Ohrstöpseln zu schlafen. :-/ Aber wenn einem nichts anderes übrig bleibt...


    Ansonsten habe ich bei meinem Zahnarzt auch schon so Schnarchschienen gesehen. Die werden irgendwie auch angepasst und dann muss er während es Schlafens so ne Art Schiene im Mund tragen die das Schnarchen verhindern soll.

    Zitat

    Ich hab so einen empfindlichen Schlaf und könnte da wirklich nicht schlafen. :-(

    Frag mich mal... :-/

    Zitat

    Aber wenn man wirklich nie gut schlafen kann weil der Freund schnarcht, dann ist das sicher ne Investition wert. :)z

    Also ich finde 80 Euro für so Teile, die man lange, lange hat nicht so teuer. Die ekligen Schaum-Ohropax, die mir das Trommelfell durchbohren sind auf Dauer auch nicht gerade billig...

    Zitat

    Ausserdem soll er sie dann halt bezahlen, du musst sie ja schliesslich wegen ihm kaufen. ]:D

    Eigentlich logisch, ja. Aber ich glaube nicht, dass ich ihn darum bitten würde.

    Zitat

    Schnarchschienen

    Die gibts auch gegen Schnarchen? Ich hab eine Knirscherschiene, weil ich mir einen Backenzahn kaputtgeknirscht habe {:( Und ich liebe sie. Ohne sie könnte ich gar nicht mehr gut schlafen, weil ich sofort merke, wie fest ich meine Zähne aufeinanderpresse. Echt widerlich! :-X

    Zitat

    wie soll man denn da morgens den wecker hören

    Jahahahha...dann schläft trotz des Schallschutzes schlecht, weil man ständig Angst hat, den Wecker zu überhören ]:D Fragt sich, was besser ist?! Wenigstens verprügelt man seinen Schatz nicht ständig... Also mal sehen. Werde mich mal erkundigen.

    Zitat

    Also ich finde 80 Euro für so Teile, die man lange, lange hat nicht so teuer.

    Sie kosten aber 80 Euro PRO Stöpsel. Also insgesamt 160 Euro. ;-) Also ganz billig ist das schon nicht. :-/ Aber klar, wenn man sie dann sehr lange hat und sie auch für andere Dinge (Konzerte usw.) gut brauchen kann, dann lohnt sich sowas schon. :)z

    Zitat

    Die gibts auch gegen Schnarchen? Ich hab eine Knirscherschiene, weil ich mir einen Backenzahn kaputtgeknirscht habe {:( Und ich liebe sie. Ohne sie könnte ich gar nicht mehr gut schlafen, weil ich sofort merke, wie fest ich meine Zähne aufeinanderpresse. Echt widerlich! :-X

    Ja, hab davon Prospekte bei meinem Zahnarzt gesehen. :)z Vielleicht schaut ihr mal ob es das bei euch auch gibt?


    Dann könnt ihr jeweils Abends immer beide eure Schienen anziehen. ;-D Knutschen damit ist sicher gaaaanz erotisch. ]:D Hatte auch mal so ne Knirschschiene und mein Freund fand das immer so lustig weil ich damit nicht mehr gut sprechen konnte. ;-D