• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    das klingt doch schon mal wieder viel besser! wahrscheinlich ist es wirklich erst jetzt an der zeit, dass ihr euch an den gemeinsamen alltag gewöhnen könnt... keine prüfungen mehr, die wm ist vorbei... ;-)

    alles happy ;-D hab gerade die zwei neuen regal aufgebaut und eingeräumt und bring immernoch nicht alles unter .. ich quetsch nun einfach..


    btw kann mir jemand sagen wie man blumensträuße gut pflegt? ich hab kein plan wie ich das machen soll ":/ klar logisch rosen soll man jeden tag schräg abschneiden aber ich hab den braunen pflanzentodesdaumen...ich glaub ich mach selbst das falsch..

    morgue

    ich bin auch eine frau mit dem killerdaumen, aber meine rosen halten immer recht gut, wenn ich sie nicht jeden tag anschneide, sondern nur beim ersten mal und abends einen schuss lauwarmes wasser zum kalten gebe :)z

    kleene

    taugt denn deinem kerl der

    zustand auch?

    anialel

    schon schön wenns schön ist, gell :-D ?

    morgue

    Das kann ich mir vorstellen, dass du es immer noch nicht so recht fassen kannst, dass ihr nun zusammen wohnt. ;-) Ich denke das wird mir am Anfang dann auch so gehen. ;-) Mein Schatz ist aber auch süss. x:) Er wohnt ja jetzt schon in der Ortschaft wo wir dann zusammen wohnen werden und kann die neue Wohnung in 1 1/2 Wochen beziehen. :-D Gestern haben wir uns über etwas unterhalten und er meinte dann, ach das ist ja dann nicht weit bis dort hin, wir wohnen ja dann dort in der Nähe. :-D Fand ich süss, dass er schon gesagt hat, dass WIR dann dort in der Nähe wohnen. x:) :-D


    Das mit den Rosen ist ja toll. :)^ Süss von ihm. x:)

    Seherin

    Ui, dann habt ihr aber noch einiges zu tun bis zur Hochzeit. ;-) Bist du denn schon sehr aufgeregt oder hält es sich noch in Grenzen?

    Kleene

    Das freut mich, dass ihr es wieder besser habt und es in kleinen Schritten voran geht. :-) Ich drück euch fest die Daumen, dass ihr es schafft und gemeinsam Wege findet die für beide stimmen. @:)

    Angel

    klar bin ich schon ein wenig aufgeregt, aber eigentlich gar nicht wegen der ganzen noch zu erledigenden dinge... ich habe eher schiss, dass ich schluchzend vorm altar stehen werde und meinem liebsten nicht sagen kann, dass ich ihn liebe und achte, ihm vertraue und ihm treu sein will... solange ich lebe |-o

    Zitat

    Fand ich süss, dass er schon gesagt hat, dass WIR dann dort in der Nähe wohnen. x:) :-D

    Das WIR haut mich derzeit auch ganz oft aus den Socken... vor allem, weil mein Schatz das so selbstverständlich sagt! x:) ??Noch im Dezember tönte er bei der Hochzeit meines besten Freundes, dass er froh ist, seine EIGENE Wohnung zu haben...?? ;-) "Unser DSL-Anschluss" ist da z.B. so ein Wort ;-D Komisch, wie so etwas romantisch sein kann! ;-D


    Ja, was

    betrifft, haben wir momentan das Problem der mangelnden Möglichkeiten... :-( In den 5 Wochen, wo wir uns quasi täglich gesehen haben, war das gar kein Problem, aber seit ??meine Mutter aus China zurück ist?? sehen wir uns wieder seltener und haben nur 1-2 Nächte pro Woche gemeinsam. Dann ist aber wegen des Umzugs noch so viel zu tun und zu besprechen, dass es irre spät wird, bis man überhaupt ins Bett kommt. Dann ist man schon todmüde und muss am nächsten Morgen wieder früh raus... Aber weil wir wissen, dass es vll. wieder für eine Woche lang die letzte Gelegenheit ist, will man ja doch und das setzt einen wieder unter Druck, ??was einem auch den Spaß an der Freude nimmt??. Das nervt tierisch. Ich hoffe aber einfach, dass sich dieses Problem kurz nach unserem Einzug wieder von selbst legt...

    @ Seherin:

    Das klingt echt süß! :-D Du packst das schon! :)_

    @ Seherin

    Selbst wenn alles in die Hose gehen sollte, was du noch zu organisieren hast (und ich denke nicht, dass es das wird), ist das in dem Moment, wo ihr dann vor dem Altar steht doch eigentlich egal, oder? x:)

    @ Vamp

    Zitat

    "Unser DSL-Anschluss" ist da z.B. so ein Wort ;-D Komisch, wie so etwas romantisch sein kann! ;-D

    :)^ :)^ :)^

    @ alle

    Mein Hase hat mich gestern frohgemacht, weil er etwas als nicht selbstverständlich hingenommen hat, was für mich eigentlich selbstverständlich war. Hat sich artig bedankt, das war schön x:)

    Ja ist es - und das, obwohl wir (das habe ich auch zu ihm gesagt) echt kein "Wir"-Pärchen sind. Aber nun ziehen WIR nunmal demnächst in UNSERE Wohnung und da werden WIR dann viel GEMEINSAM haben...

    tja.... wir gehören zu diesen schrecklich-grässlichen "wir"-pärchen und gehen damit ein paar leuten (meist den singles ;-) ) manchmal gehörig auf den geist! aber so what... wir sind glücklich damit.


    allerdings würde das bei mir niemals soweit gehen, dass man auch gleich die gleiche meinung vertritt... "wir sind ja der meinung...!" ;-D

    Also wir sagen schon mal "Uns hat der Film nicht so gefallen"... aber das würde ich auch sagen, wenn ich mit einer Freundin im Kino war und uns der Film nicht so gefallen hat und das jemandem erzähle. ;-D

    ja... aber nicht wenn wir gemeinsam irgendwo sind, eine diskussion läuft und esum meinungen geht ;-) da kann mein kerl seine dann schon selber vertreten und würde auch niemals von meiner mitsprechen!

    War nur als Bsp. gedacht, weil in vielen Fäden diese "Urgs, ich hasse Paare, die bei einem Film nur sagen können 'Uns hat er (nicht) gefallen'"-Diskussionen laufen und das offenbar viele Menschen stört. ;-D


    Ich bin halt der Meinung, es ist kürzer zu sagen "Uns hat er..." als "Mir hat er gefallen und meinem Mann übrigens auch". ;-D