• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Wir waren für 6 Wochen getrennt. Ich hab mir da geschworen, niemals wieder so weit von ihm wegzugehen, es sei denn es muss aus irgendwelchen Gründen sein. Bin trotzdem froh, es gemacht zu haben. War eine Erfahrung für's Leben und macht sich gut in meinem Lebenslauf.


    Ich hab ihm damals zum chin. Jahreswechsel das Feuerwerk von Shanghai gezeigt. Einfach klasse, dass man sowas heutzutage machen kann. :)^

    oh ich kann das mit dem telefonieren so gut verstehen, wenn ich an mich vor ein paar monaten denke.. aber wir hatten unsere kleinen rituale das war sehr sehr gut und hat geholfen.


    so mädels drückt mir bitte mal die daumen heut fürs eishockey.. wir sind so ab abloosen derzeit -.-

    morgue

    olé olé olé ehc :=o

    fenta

    puh... soooo lange... das würde ich heute nie aushalten.


    bei uns kommt ja hinzu, dass wir solange darauf warten musste, dass wir endlich zusammen sein können, dass wir uns auch sehr sehr ungern wieder loslassen!

    Wir möchten uns auch nicht loslassen, aber ich fand es toll, wie mein Schatz reagiert hat. Meine Kollegin meinte, sie hätte niemanden, der mit ihr mitfährt, ob ich denn nicht mitwill. Ich hab die einmalige Chance gesehen (es war ein gefördertes Austauschprogramm), meinen Mann angerufen und gefragt: "du hast du was dagegen, wenn ich demnächst nach China fliege?" Er: "Nein, nein, ergreif die Chance!" Toll einfach! x:)


    Es war ein riesiges Abenteuer, auch wenn ich meinen Mann jeden Tag schmerzlich vermisst habe. Es war trotzdem toll, sowas kommt nicht wieder....


    da würden wir uns gegenseitig auch nie im weg stehen, wenn der eine eine chance bekommt, die einfach wahrgenommen werden muss :)z sollte in einer beziehung eigentlich selbstverständlich sein... dass keiner sich dem anderen unterordnen muss, dass man verzicht üben muss, dass man auch mal zurücksteckt...


    Ich fand es trotzdem bemerkenswert... ich weiß nicht, ob ich so locker flockig reagiert hätte. Klar wäre ich ihm nicht im Weg gestanden, aber mir wär am Telefon wohl erstmal die Kinnlade runtergefallen... aber er war so positiv! Da bin ich ihm immer noch dankbar dafür...


    deiner scheint einfach genau zu wissen und an deinem tonfall zu hören, dass du das einfach wolltest! der liest wahrscheinlich in dir, wie in einem offenen buch... hättest du ihm das zögerlich gesagt, hätte er dich vermutlich gefragt, wie er dir bei der entscheidungsfindung helfen kann!


    ??und es war ein glio IV, tennisballgroß und er hatte null nachwirkungen nach der op, hat seine bestrahlungen und die chemo weggesteckt wie ich einen sonntagsspaziergang und bisher ist alles sauber geblieben!!??

    Ich seh meinen Schoenen im Dezember wieder, nach 6 Monaten Gesamttrennung, unterbrochen durch zwei Wochen gemeinsamen Urlaub im Sommer. Ja, Skype und vor allem SMS sind ein unglaublicher Luxus. Und klar, wenn man jemanden WIRKLICH liebt, dann unterstuetzt man solche Aktionen wie "eine Zeit ins Ausland gehen" voll und ganz!

    Hallo hallo hallo!!!! :-D Euch gehts also allen gut, wenn ich das richtig überflogen habe? Bei mir ist auch alles prima, ich hab bloß sowas von keine Zeit hier reinzuschauen. %:| Melde mich die Tage mal länger! Viele Grüße *:)

    Juhu *:)


    Also habe meinem Schatz für mein gezicke gestern lecker Lachs-Spinat mit Spätzle gekocht und alles war erstmal gut.


    Aber leibt seine kleine Zicke auch, vor allem weiß er wenn mir Sport fehlt werde ich erst richtig zickig* mähmähmäh. Und dann scheucht er mich raus, tz, aber sowas tut gut.