Ich Zicke ja auch nicht immer, nur dann wenn ich mal 2Wochen keinen Sport gemacht habe und mich sp nicht auspowern konnte :=o .


    Andere gehen zum abreagieren eine rauchen und ich zicke dann halt (frühestens jedoch nach 1Woche ohne Sport).

    Fenta

    Kreierst du dein Tattoo in dem Fall selber?

    Kleene

    Wie viele Degus habt ihr denn eigentlich jetzt? Oje, das kenne ich von den Springmäusen die ich mit meinem Ex hatte... Die haben auch immer mal wieder die Freiheit entdeckt und sind dann durch die ganze Wohnung geflitzt und wir brauchten Ewigkeiten um sie aus ihren Verstecken zu locken und wieder einfangen zu können. %-|;-D

    Zitat

    Oh je, gute Besserung, meine Liebe! :)*

    Danke dir... so richtig hat es sich noch nicht gebessert. Bin zwar im Büro, aber fühle mich nicht gut. Will eigentlich nur nach Hause. :-( Für heute Abend habe ich noch einmal Schmerzmittel, das wars dann und zur Hausärztin komme ich nicht vor Mittwoch.

    Zitat

    das liegt aber vielleicht auch daran, dass ich kinder habe und irgendwann gemerkt habe, dass ich durchdrehen müsste, wenn ich mal anfange vor bestimmten dingen angst zu bekommen!

    Das kann natürlich sein, dass es daran liegt. Ich hoffe, dass ich später mal nicht eine total Glucke werde. Es ist nur so, dass ich mir wie gesagt ständig um Menschen, die mir am Herzen liegen, Sorgen mache.

    Zitat

    Mein Mann ist auch heilfroh, dass ich eine zickenfreie Zone bin.

    Meiner auch... und er hat mir die Tage, als ich leider schon im Halbschlaf war, etwas echt Süßes gesagt: "Deine Zickigkeit ist im durchschnittlichen Bereich... im Gegensatz zu deiner Schönheit, denn die ist überdurchschnittlich!" :-o x:) :-x

    Man, wart ihr wieder fleißig mit schreiben ^^' Wollt mich nur mal kurz melden. War beim Arzt :[] Verdacht auf Pneumonie oder Ornithose :-( Weiß zufällig jemand, ob die Ornithose, also Papageienkrankheit, auch durch Finken übertragen werden kann? Mir war bisher nur bekannt, dass das Papageienvögel bzw. Krummschnäbler könnten. Aber Finken?

    @ Sheep

    gute besserung!!

    @ kleene

    zicken sind eben frauen mit ecken und kanten ;-) und das ist auch gut so wenn mans nicht übertreibt

    @ fenta

    nur noch 4.. nur noch 4 :)


    allgemein:


    mein wochenende war traumhaft, dafür hat mich heute die uni schon fast erschlagen, ich habe 3 hausarbeiten zurück bekommen, eine davon war eine gruppenarbeit und ich könnte mich ärgern da meine anteile eine 1,0 waren, die präparate der gruppenpartnerin aber halb kaputt waren und daher bekomm ich nun ne 2 -.- ich hasse sowas...


    ich koch nun mal und dann gehts an den schreibtisch weiterarbeiten... mein hase kam grad vor 5 min von der arbeit nach hause und ist total genervt und pissig -.-

    morgue

    und? hat sich dein hase wieder beruhigt?

    sheep

    auch nicht schlecht... papageienkrankheit!? und wir anderen geben uns mit der ganz normalen erkältung zufrieden ;-)

    fenta

    und wieder eine nacht geschafft!! :)^

    Bald schon heißt Vampis Freund Herr Vamp! :-) Waren heute beim Standesamt, haben ne geschlagene Stunde da gesessen und obwohl er Bereitschaft hatte und ich nervös war, weil 1 Stockwerk weiter oben das Büro unbesetzt war, haben wir uns trotzdem für alles nötige in Ruhe die Zeit genommen und alle Eventualitäten besprochen. Wir waren uns auch gleich einig beim Stammbuch und bei der Musik - eigentlich wollten wir keine, aber dann hat sie ein bisschen was angespielt. Bei der ersten CD wussten wir: Das ist es nicht. ;-D Bei der zweiten: Das ist es! ;-D Hm, mir gehts richtig gut! :-)


    Achja und ohne, dass ich es extra angesprochen habe, hat die Standesbeamtin extra gesagt, hier herrscht strenge Verschwiegenheit, es erfährt niemand was. Das hat mich auch noch mal beruhigt.


    Darf ich euch dann hier ab und an noch mal ein bisschen nervne, wenn ich Fragen habe? ;-)

    logisch, frag nur (als beamtin bei einer kommune und als frisch verheiratete...) :)z


    und schön, dass auf dem standesamt alles so reibungslos lief! bei uns war auch alles unabgesprochen ganz easy!

    Mal eine Frage an die Verheirateten hier: Habt ihr einen Ehevertrag mit Gütertrennung oder sowas gemacht oder wird bei einer eventuellen Scheidung (man möchte es ja nicht hoffen) einfach das komplette Vermögen durch zwei geteilt?


    In meinem Freundeskreis ist nämlich bisher erst einmal geheiratet worden. Alle anderen sind noch nicht so in dem Alter, das kommt erst in ein paar Jahren. ;-D Daher wollte ich mal fragen wie man das heut zu Tage mehrheitlich handhabt. :-)

    obwohl sowohl ich, als auch mein mann , eher schlechte erfahrungen damit bei unseren scheidungen gemacht haben, haben wir uns ganz bewusst für eine gütergemeinschaft entschieden :)z


    wobei wir uns da insofern auch relativ leicht tun, da keiner von uns was mit in die ehe gebracht hat (außer schulden) und mein zu erwartendes erbe (gott... wie schrecklich das klingt :-o ) will ich ganz bewusst mit ihm gemeinsam antreten! (ich weiß, dass das auch bei einer gütergeminschaft nicht ins trennungsvermögen fällt, aber die wertsteigerung von immobilien durchaus!)