• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Mein Freund hat auch ein Keramikmesser von Victorinox. Er hats allerdings extrem billig bekommen, weil der Markenname falsch aufgedruckt ist und das Messer, obwohl sonst einwandfrei, damit Ausschussware war. ;-D

    ich bin eigentlich auch diejenige die praktisch denkt, mein freund hat das immer gut befolgt, ich wünschte mir viktorianische klamotten, er ging mit mir einkaufen.. .zum allerersten weihnachtsfest hat er mir seinen wohnungsschlüssel geschenkt ( zu der zeit war er arbeitslos und hatte kein geld.. von da her fand ich die idee noch viel viel süßer )


    er weiß über meine hingabe zur musik bescheid ( nicht schwer wenn manjahrelang nur singt und mit ner band rumtingelt ) also hat er auf den mittelaltermarkt einen stein mit einen notenschlüssel fräsen lassen ( das teil ist 3 kg schwer xD ) er denkt einfach sehr darüber nach... wobei ich ja nun auch mal gern nen anhänger, armband oder ring hätte... parfüm hingegen kann ich überhaupt nicht leiden.. für mich findet man eh keins weil ich davon ausgehe das eh alles stinkt..

    Naja ich bin da einfach zu Händeln, eine Schneeschuhwanderung wäre ja mein Traum oder einfach eine neue Tasche für's Geschäft meine fällt auseinander :=o


    Oh Keramikmesser, wo bekommt man den sowas her?und was ist da der große unterschied zu den geilen Messern von Cora?


    Schmuck kaufe ich mir meistens selber, mein Schatz hat mir zu meinem Geb nachdem wir 3Monate zusammen waren eine Kette geschenkt, die ich in ihren einzelteilen auseinander genommen habe, da sie mir zu wuchtig war. Aber ich trage die Einzelteile ganz artig. :)z

    Naja, der größte Vorteil eines Keramikmessers ist, dass es nicht die Schärfe verliert. Man muss (und kann) es nicht schleifen.


    Der größte Nachteil: Wenn's auf eine harte Oberfläche fällt, zerbricht es.

    Zitat

    Und ich würde auch nie 300 € für ein Messer ausgeben. ;-D

    Brauchste ja auch nicht. :-p


    Ich hab die Messer zum ersten Mal gesehen, da war ich 16 oder 17 Jahre alt. Und ich fand die einfach toll. Seitdem hab ich davon geträumt, sie zu besitzen. Mit 26 hab ich sie mir dann endlich kaufen können. Ich habs bis heute nicht bereut und freu mich jedesmal, wenn ich sie benutze. Genauso ist's mit meinem Besteck.

    Die sehen aber auch extrem toll aus. Wenn ich eines geschenkt bekäme, würde ich mich auch freuen. ;-D Wir brauchen einen ordentlichen Messerblock, wir haben da einen total minderwertigen. Und ich möchte mir auch nicht für jede Gelegenheit ein Einzelmesser kaufen. Dann hab ich lauter Einzelmesser, die wahrscheinlich in keinen Messerblock passen.


    Aber das Keramikmesser find ich toll. Das hat 20 oder 30 Euro gekostet, ist superscharf und erleichtert mir vieles. Wir kochen ja nicht so viel, aber mein Hund bekommt jeden Tag eine gewisse Menge Gemüse/Obst zu seinem Fleisch/Knochen – das heißt, ich schnipple jeden Tag was klein und püriere es dann. Gerade Karotten zB sind total beknackt zu schneiden, wenn man kein ordentliches Messer hat...


    Scharfe Messer sind unersetzbar. ;-D

    willkommen BettyMiez *:)

    bist du auch eine beziehungs-glückliche?

    geschenke

    mich würde man mit küchenkram auch nicht wirklich glücklich machen – wahrscheinlich käme ich mir sogar reichlich verarscht vor. mein mann allerdings liebt tolle messer und gutes arbeitsmaterial in der küche! auch geschirr... da haben wir ein ganz besonderes, was es gar nicht mehr auf dem markt gibt. da habe ich mal ein paar

    teile für ihn aufgstöbert – wow, war der grührt :-D


    mein schönstes geschenk habe ich letztes weihnachten von ihm bekommen. ich bin ja die totale sofa-lese-musikhör-schlumpferin. und damit ich es da dann auch so richtig gemütlich habe, hat er mir eine kuscheldecke in übergröße in einem total geilen stoff genäht!


    für dieses jahr habe ich das erste mal so gar keine idee, was ich ihm schenken will... und mir auch leisten kann ???

    @ BettyMiez

    Willkommen im Faden hier @:)



    Zitat

    für dieses jahr habe ich das erste mal so gar keine idee, was ich ihm schenken will... und mir auch leisten kann ???

    Ich werd meinem Mann nach langer Zeit übehaupt mal wieder was schenken. Eigentlich will er ja nie was von mir, da er weiß, dass ich kein Einkommen hab. Aber ich hab ja noch ein bissl was im Sparstrumpf. Da wird er dieses Jahr eine Strickjacke von mir bekommen. Hab schon bei Esprit eine schöne entdeckt.

    Guten morgen!


    Wie war euer Wochenende unsers war stressig aber ok.


    Mein Schatzi wollte am Samstag ausschlafen, was ich durch raussaugen %-| um elfe dann unterbunden habe. Weil wir noch was vor hatten. Abends waren wir ganz nett feiern ;-D mit einem Kumpel von ihm, der meinte er suche eine Freundin ??aber bei der gefällt ihm das nicht, die ist ihm zu alt,...??


    Der Sonnatg fing dan leicht verkatert an, dann waren wir meinen Bruder abholen zum Autohändler Autos gucken und dann heim ausruhen

    , und abends in die Eishalle. Waar ja für den Gegner und die haben auch noch gewonnen :)^ . Danach noch schön den Abend ausklingen lassen |-o ;-D

    kleene

    ich hätte dich geteert und gefedert und auf den staubsauger gebunden und auf den mond geschossen :)z

    vamp

    na gottseidank :-D und hast du das gefühl, für ihn ist das positive motivation, damit er schnell wieder auf die beine kommt?

    sheep

    klamotten kann ich dem meinen immer ohne probleme schenken, aber mir fehlt noch das romantisch-persönliche... ich glaube aber, dass ich ihm ein schönes album mit unseren hochzeitbildern und so zusammen stelle :-D

    Zitat

    kleene


    ich hätte dich geteert und gefedert und auf den staubsauger gebunden und auf den mond geschossen :)z

    Oh das würde mir gar nix ausmachen ;-D den er war ja kurz wach wollte aufstehen, hat es sich dann aber anderst überlegt und da wir einiges zu erledigen hatte, kam die kleine Zicke mit dem Staubsauger erst Bad, Arbeitszimmer (also vorgeschmack und dann ab ins Schlafzimmer) ;-D