Wir hatten 72. Aber das hat wohl mit dem Widerstand im Freundes- und Familienkreis zu tun und z.B. damit, dass wir selten was gemeinsames zusammen unternehmen (ja wie auch? der Test ist nicht auf ne Fernbeziehung ausgelegt) - naja und natürlich auch keine Kinder und kein gemeinsames Wohneigentum. Aber das mag ja noch alles kommen und immerhin sind wir noch überdurchschnittlich und haben ein geringes Trennungsrisiko ;-D


    Mal schauen, ob ich meinen Schatz dazu krieg, das auch zu machen (er hasst Tests und macht sich deswegen immer über mich lustig), mich würde einfach interessieren, ob wir das gleiche Ergebnis haben.

    Zitat

    Mal schauen, ob ich meinen Schatz dazu krieg, das auch zu machen (er hasst Tests und macht sich deswegen immer über mich lustig), mich würde einfach interessieren, ob wir das gleiche Ergebnis haben.

    dito...und was soll ich sagen...unsere Ergebnisse lagen meilenweit auseinander:-/ ich weiß aber nicht,was er wo geantwortet hat...finds trotzdem irgendwie komisch,dass es SO verschieden is...ich dachte immer,wir hätten die selbe Beziehung...:=o

    @ Anonyme:

    Wieso, war er sehr weit unter der Punktzahl?


    Ja, sicher ist so ne Beziehung Wahrnehmungssache, aber zum größten Teil werden ja einfach Fakten abgefragt und da sollten eigentlich doch beide das gleiche antworten müssen...


    stell dir mal vor (jetzt nicht in deinem Fall) die Frau kreuzt bei Sexleben beide zufrieden an und der Mann beide unzufrieden ;-D Dann stimmt was nicht!

    @ Schnuffi:

    Kriegst ne PM!

    sein Ergebnis lag irgendwo bei 37 oder so...also schon seeeeeehr weit unter meinem...fand ich schon sehr komisch irgendwie...:-/ dem Ergebnis selbst mess ich ja keine große Bedeutung bei,aber der Unterschied macht mir zu schaffen:-p

    Zitat

    stell dir mal vor (jetzt nicht in deinem Fall) die Frau kreuzt bei Sexleben beide zufrieden an und der Mann beide unzufrieden Dann stimmt was nicht!

    auch "einer unzufrieden" wäre schlimm genug,wenn er sich damit meint:-p

    ja richtig... die Frage ist ja, WO er die Unterschiede gesehen hat? Das würde mich persönlich interessieren.


    Also was bei meinem Schatz und mir z.B. zu unterschiedlichen Ergebnissen führen könnte, wäre die Frage nach dem gemeinsamen Freundeskreis. Da bin ich mir nämlich selbst nicht so sicher, wie das auszulegen ist.


    Er kennt meine Freunde, einige mag er, andere nicht, mit meinem besten Freund versteht er sich sehr gut und meine beste Freundin war bis vor kurzem auch seine beste Freundin - bis wir ein Problem miteinander hatten und er deswegen auch sauer war auf sie und sie nun nicht mehr als seine beste Freundin ansieht.


    Ich kenne seinen besten Freund, mit dem er sich aber auch erst wieder seit kurzem verträgt, ich komme problemlos mit ihm klar, aber er wird immer der Freund meines Freundes bleiben und nie mein Freund werden.


    Ist das nun also ein gemeinsamer Freundeskreis? ???


    Ich war mir wie gesagt selbst nicht sicher und wenn er da was anderes ankreuzt als ich, dann wäre das nicht verwunderlich.

    ich weiß leider auch nicht,was er wo angekreuzt hat...er wusste es angeblich nich mehr (jaja%-| )...gut,gemeinsamer Freundeskreis z.B. ich hab das mal allgemeiner definiert und auf Bekanntenkreis ausgeweitet;-D da könnte er also schon anderer Meinung sein...aber sonst...keine Ahnung...

    jaja, da würde meiner nun sagen "Du erwartest ernsthaft von mir, dass ich mich noch an sowas erinnere?!" ;-D


    Der würd sich nämlich sicher net erinnern können - aber das sind doch im Grunde, wie ich schon sagte, recht faktische Fragen, da müsste die Antwort doch immer die gleiche sein (es sei denn es ändert sich war, weil man z.B. zusammenzieht) und wie kann man sich dann an sowas nicht mehr erinnern? ???

    Zitat

    und wie kann man sich dann an sowas nicht mehr erinnern?

    ach,das frag ich mich bei meinem Freund gar nicht mehr;-D da,wo andere Menschen ein Gedächtnis haben,muss bei ihm ein Sieb sein...:=o ich nehme mal an,er meinte die Sachen,wo's z.B. um "selten...manchmal" usw. ging...die ja/nein-Antworten konnte er sich vielleicht grad noch merken...;-D

    Tja, aber ich glaub das ist ne Männerspezifische Sache.... die können sich einfach schlechter erinnern. Wenns nicht so wäre, wären mit Sicherheit SIE es, die den Frauen nach Jahren noch vorwerfen, dass sie damals, im Jahre anno dazumal dieses oder jenes gesagt hätten... obwohl DAS kann meiner auch.


    So, ich sag jetzt mal ganz allgemein gute Nacht John Boy ;-)


    Es ist zwar nicht wirklich so, dass ich morgen früh raus müsste, aber ich mein kuscheliges Bettchen sieht so verführerisch aus.... leider werd ich allein drin liegen müssen. :°( Aber wenigstens ist da noch mein Wrathi zum Kuscheln.


    Also gute Nacht! zzz

    will auch wieder mitreden!

    her mit dem test ;-D


    und dafür:

    Zitat

    anregender wie

    möchte ich mich noch entschuldigen... ich kann nämlich eigentlich deutsch! ;-D es muss der magisterarbeitsstress sein... :-D


    ansonsten entdeckt mein schnüffelschen (frz. für schnuffelchen, haha) neues vokabular: "wir", "uns", "zusammen"... x:) naja, was soll ich sagen, bin glücklísch! x:) und das, obwohl erst 7h30 ist und ich schon gleich los in die bib muss :°(


    wünsche euch allen einen schönen tag! *:)