hatte gestern keinen so guten tag und war mal wieder echt genervt von dieser fernbeziehung... ich hätte so sehr ne umarmung gebraucht - das sind eben die sachen, die mir ab und zu fehlen. hab mich abends dann bei meinem hasen ausgekotzt tja und er?!... hatte mir jobabgebote in seiner nähe rausgesucht x:) das ist so süüüüüüüß! x:) der stress des tages war dann irgendwie vergessen. hach ja..

    Ja, langsam wirds bei mir echt hart.... aber was mich durchhalten lässt, ist die Aussicht darauf, dass ich ja bald ganze zwei Monate in seiner Nähe sein werde. Auch wenn wir uns nicht täglich werden sehen können, so dann doch viel häufiger als jetzt natürlich.

    *:) Hallo Mädels, ich bin auch wieder da *:)

    Zitat

    ich hätte so sehr ne umarmung gebraucht - das sind eben die sachen, die mir ab und zu fehlen

    Ach Süße, fühl dich ganz doll von mir gedrückt..... @:)


    Ich weiß wie du dich fühlst....ich habe im Mom das gleiche Problem, obwohl mich und Tobi "nur" 22 km trennen....er hat soviel Stress, dass er fast alles um sich herum vergisst.....wir haben darüber auch geredet, bzw er hat mit mir darüber geredet (ich war völlig baff, er macht so mega große fortschritte, aber das macht dein schatz ja auch, freu mich auch für dich :-) aber dennoch ist es schwer. Besonders in Zeiten wo man selbst gestresst ist und es einem nicht so gut geht, braucht man den Partner bzw wie du schon sagtest eine Umarmung.....

    Zitat

    hatte mir jobabgebote in seiner nähe rausgesucht

    SUPER :)^ das ist ja mal ne Neuigkeit....das nimmt ja echt super bahnen bei euch an.....freu mich super mega doll..


    Wenn ich jetzt meine Wohnung habe, werden wir uns auch öfter sehen bzw er wird öfter bei mir sein und wenns dann nur mal über nacht ist weil er ja doch viel arbeitet, lernt usw......aber das ist mir egal....hauptsache wir können zeit miteinander verbringen und wenn er neben mir schläft schlafe ich sowieso viel besser :-)


    Ich bin echt gespannt wie das so alles bei uns allen weitergeht, wir sind jetzt schon so lange hier zusammen und quatschen im Prinzip über alles und helfen uns gegenseitig, so dass es doch echt schön wäre, wenn es bald bei uns allen RUND laufen würde.


    Alles liebe


    Melli

    Mein Schatz und ich haben Donnerstag Abend nochmal übers Heiraten geredet.... also weil mein bester Freund mir erzählt hat, dass er seiner Freundin am Valentintstag nen Heiratsantrag machen möchte und da haben wir drüber geredet, weil der das so super romantisch vorhat.


    Und ich meine "Ja, dabei muss ich mich ja aber leider auf Dich verlassen" und er sagte "Stimmt, Du bist mir vollkommen ausgeliefert!" ;-D


    Fand ich irgendwie wieder süß.... er hat dem gar nicht widersprochen und er wird den Antrag dann auch machen, wenn der passende Zeitpunkt gekommen ist.

    Ich glaube der Vamp blickt das selbst nicht mehr durch...


    Ich jedenfalls bin sehr verwirrt was die verlobungs-heirats geschichte angeht.....


    Wir werden sicher auf dem laufenenden gehalten, ob wir allerdings dann besser durchblicken weiß ich nicht ;-)

    Wie kommst du auf die Idee, dass ich nicht mehr durchblicke?!


    Sicher sind wir bereits verlobt, aber wir haben ja keinen festen Termin für die Hochzeit, weil das erst irgendwann nach dem Studium sein kann. Dafür krieg ich dann aber vorher noch nen richtigen romantischen Antrag, wenn die passende Zeit gekommen ist!

    Tja, aber es ist doch so, wenn man nen Heiratsantrag macht, heiratet man innerhalb eines Jahres und das wäre bei uns nicht drin gewesen.


    Außerdem isses ja inoffiziell, einen Heiratsantrag macht man aber auch offiziell und auch das ging nicht.


    Wie ich schon schrieb, ist die Verlobung ein Bund, um die Dauer der Fernbeziehung zu überstehen.