ich würde ja auch niemals im leben aus meinem geliebten münchen weg wollen. nur geht es mir jedes jahr um diese zeit rum so, dass ich einfach den winter nicht mehr ertrage. ich liebe die abfolge der jahreszeiten, finde aber halt, dass der winter in bayern ein bisschen zu viel zeit eingeräumt bekommt !

    Zitat

    ich würde ja auch niemals im leben aus meinem geliebten münchen weg wollen

    :)z

    Zitat

    Bevor ich irgendwo wohnen müsste, wo man Weihnachten bei +35 °C am Strand feiern kann, würde ich eher in Norwegen wohnen wollen.

    Witzig, ich hatte das mal. Ok, es waren 25°C, aber ich fands ganz ok. Ich habe mal eine Zeit lang in Spanien gewohnt

    Allerdings hat es mich irgendwann tierisch angenervt. Du stehst in der Früh auf und brauchst gar nicht aus dem Fenster schauen, weil du weißt, dass der Himmel blau ist, das Meer blau ist und die verdammte Sonne scheint! ;-D

    Da hast du auch wieder recht Cora :)z


    Mädels noch 1h dann bin ich hier mal weg und sehe nur noch sporatisch rein ;-D


    Urlaub ich komme.


    Habe zum abschied eben von Kunden ne Orchidee geschenkt bekommen |-o


    und mein Schatz macht heute extra früher schluß um den abend noch schön gemeinsam zu genießen ??bevor wir in die Eishalle gehen Orderdienst machen ??

    Wir haben heute einen wunderschönen Frühlingsspaziergang den Rhein entlang gemacht x:) War dann insgesamt allerdings doch sehr lang...ca.8 km :-o Für mich jetzt nicht so das Problem, aber für meinen Freund war's dann doch ziemlich anstrengend... :-| Zum Glück waren aber seine Blutwerte heute völlig in Ordnung...


    Ich bin so froh, ihn wieder zu haben...und dennoch hab ich gleichzeitig irgendwie Angst, mich zu sehr darüber zu freuen... %:|

    Also Weihnachten ist für mich Schnee/Winter auch wichtig. Überhaupt die Jahreszeiten. Aber langsam darfs echt wieder Frühling sein.... Schnee ist hier keiner mehr, aber viel über Null auch nicht gerade.


    Die letzte Hoffnung, dass mein bester Freund mit Frau und Kindern zu unserer Hochzeit kommt ist nun hinfort. :°( Dafür kommt noch ein Ehepaar, bei dem ich nicht daran geglaubt hatte. Auf deren Hochzeit war ich Blumenkind! :-D Jetzt sind im Endeffekt nur noch 3 Personen übrig: Der Pastor, der natürlich auch zum Essen eingeladen wird (ich denke aber schon, dass er mit dazu kommt), der "Freund" meiner Freundin (die beiden sind noch nicht so richtig zusammen... sie würde ihn gerne mitbringen, er hat auch zugesagt, aber aus beruflichen Gründen steht noch nicht fest, ob der kann, stellt sich aber erst am 12. raus

    ) und schließlich der Ehemann einer Frau, die selbst schon zugesagt hat. Ihr Mann ist Kapitän und es entscheidet sich erst kurzfristig, ob er dann schon wieder an Land ist. Mit den 3 Personen wären wir 21 Erwachsene und ein Kind.

    Guten Morgen, ihr Lieben! Wie war euer WE?


    Meins eher durchwachsen. Wir hatten einen tollen, verrückten Samstag und hatten auch für Sonntag was völlig Verrücktes vor. Wir wollten zum Flughafen fahren, um dort dem Flieger hinterherzuwinken, in dem mein Schatz jetzt immer gesessen ist. ;-D Das hat aber nicht geklappt, weil ich morgens beim allerletzten Langlauf auf unserer Hausloipe (sie geht heute außer Betrieb) total belämmert gestürzt bin. Bin irgendwie beim Loslaufen nach einem Stop hängengeblieben, und bei voll gebeugtem Knie volle Kanne auf die rechte Kniescheibe gefallen, konnte mich irgendwie überhaupt nicht mit den Händen auffangen und bin dann auch noch mit dem Gesicht ungebremst am pickelharten Eis aufgeschlagen. Beim Sturz hat es mir die Kniescheibe subluxiert und längs angebrochen und mein Gesicht ist natürlich lädiert. Im Unfallkrankenhaus sind sie auch noch dahinter gekommen, dass rechts auch mein vorderes Kreuzband im Eimer ist (aber nicht durch den gestrigen Sturz). Ich hab da eine vordere Schublade sowas hab ich noch nie bei irgendeinem Knietest gesehen, das Wort "Schublade" entspricht jedenfalls dem, was ich da hab. ;-D Meine Seitenbänder sind auch total ausgeleiert. Er hat mich gefragt, wie ich mit dem instabilen Knie überhaupt vernünftig laufen kann. ;-D Hat aber auch gemeint, solang ich kein konkretes Problem hab ??ja, ich hab schon immer das Gefühl gehabt, dass das Knie recht instabil ist, aber bisher bin ich trotzdem gut damit zurechtgekommen?? soll ich bloß keinen übereifrigen Chirurgen dran rumschnippeln lassen.


    Naja, ich soll jetzt etwas schonen, hab einen Kompressionsstrumpf an und leg halt Eis auf.


    :-D

    anonyme

    egal, wie das mit euch beiden jetzt hinhaut... sei nicht blöd und halte deine gefühle unter verschluss! nur wer mut hat zu leiden, kann sich auch aus tiefster seele freuen :)z

    vamp

    mit wie vielen personen hattet ihr ursprünglich gerechnet? 50 rum, oder? naja... wie gesagt, so habt ihr jetzt eine runde beinander, um die ihr euch auch persönlich kümmern könnt!

    kleene

    na? genießt du deinen urlaub? bist du schon nervös wegen der neuen firma?

    cora

    schon schön, wenn in münchen die sonne scheint, gell? gehst du morgen zum "tanz der marktweiber", oder musst du arbeiten?

    fenta

    du baust deine unfälle schon so geschickt, dass dein kerl auch daheim ist, wenn dir sowas passiert, was? ist es denn schlimm im gesicht? weil ja so schürfwunden immer so richtig fies weh tun und auch nix für eitle menschen sind %:| ach ja... und das mit dem knie kommt mir bekannt vor! ich ware ja früher aktive basketballerin und powerskifahrerin! irgendwann habe ich mal einen stunt beim buckelpisten-blödeln hingelegt, der echt filmreif gewesen wäre... mein vater (der ist radiologe) hat dann auch gesagt, dass wir jetzt ein paar tage punktieren, dann anständige knie"verstärker" kaufen und keinen chirurgen hinlassen (den meniskus musste ich mir dann allerdings 10 jahre später doch machen lassen!)


    und glückwunsch zur neuen nichte... die wird dich auf alle fälle jetzt mal wieder eine weile vor diesen netten fragen schützen: wann ist es denn bei euch endlich soweit?

    Ich glaube, mein Schwager wird mir genau heute mit dieser Frage noch auf den Wecker fallen. Das war bei unserem Neffen schon so.


    Ich bin schon 100x beim Skifahren krass gestuerzt, auf mir hat schon ein Pferd gelegen und ich hatte auch schon einen so derben Reitunfall, dass mich der Notarzt bewusstlos einsammeln musste. Aber ich hab mir nie nie nie so das Knie verletzt, dass ich nicht am nächsten Tag wieder fit gewesen wäre. Ich hab also keine Ahnung, wann ich mir das Kreuzband abgerissen haben könnte... ":/

    @ Seherin

    Zitat

    egal, wie das mit euch beiden jetzt hinhaut... sei nicht blöd und halte deine gefühle unter verschluss! nur wer mut hat zu leiden, kann sich auch aus tiefster seele freuen

    das kann ich sowieso nicht...also, Gefühle unter Verschluss halten ":/ ;-D dennoch wär's mir lieber, wenn die Angst wieder verschwindet :-|

    Zitat

    und wenn du euch ein wenig zeit lässt? ist ja noch a weng frisch?

    ja...ich hoffe ja auch, dass sie mit der Zeit einfach von alleine geht...aber als alter Pessimist muss ich mich natürlich trotzdem jetzt schon fragen "und was, wenn nicht?" %-| |-o ;-D


    Bis jetzt gibt's eigentlich keinen Grund zur Besorgnis...wir verstehen uns nach wie vor blendend, es ist schön, wenn wir uns sehen...er vermisst mich, wenn wir uns nicht sehen (oder sogar, wenn ich mal nicht online bin) und er hat versprochen, mit mir zu reden, wenn wieder was sein sollte... ":/ nur kam es letztes Mal ja auch aus heiterem Himmel :-|

    Zitat

    mit wie vielen personen hattet ihr ursprünglich gerechnet? 50 rum, oder? naja... wie gesagt, so habt ihr jetzt eine runde beinander, um die ihr euch auch persönlich kümmern könnt!

    Ja, knappe 50 hatten wir eingeladen, nun haben wir plus minus 22 Personen (davon ein Kind). Der Pastor kommt auch zur Feier! :-) Inzwischen ist schon wieder so einiges geklärt worden, aber das erzähle ich ein andermal.


    Meine Mutter war gestern in der Kirche, da Gemeindeversammlung war und es gibt dort in der Gemeinde einige, die eben ständige Besucher des Gottesdienstes sind, also treue Mitglieder, zumeist ältere Leute. Auf dem Tisch vorne stand ein frischer Strauß orangefarbener Gerbera. Eine dieser Gemeindemitglieder, eine ältere, sehr liebe Frau, die erst kürzlich recht krank war, war auch da und gab meiner Mutter für meinen Mann (der der Gemeinde ja so gut wie nicht bekannt ist) und ich mich den Blumenstrauß mit, mit den Worten, dass sich sich so sehr freuen würden, dass wir in ihrer Kirche heiraten! x:) Ich glaube der Gottesdienst wird sehr schön! :-)

    @ fenta

    was machst du nur? gute besserung :)*


    pflegt fentamann denn auch gut? eigentlich hab ich daran so keinerlei zweifel x.x

    @ vamp

    lieber klein und man hat mit jedem gast auch eine verbindung, als groß, man kann keinem gerecht werden und es ist purer stress.. ;-)

    @ allgemein

    jaha ich bin wieder da.. wurd heut in ein "normales" zimmer verlegt, und bekam von schwiegerpapa den laptop ect gebracht. schatz kann nicht kommen, er liegt mit einer dicken grippe und fieber zu hause auf der couch, :(v das ist doch total bescheuert.