@ angel

    bei dir hört sich ja alles super an :)^ ein wahnsinn das du schon umziehst, die zeit fliegt derzeit oder bilde ich mir das nur ein?

    @ cora

    falls es dich beruhigt, auch ich vermiss ihn wenn er weg ist ;-)

    @ vamp

    alle däumchen für die klausur sind gedrückt :)

    @ fenta

    ich glaube ich muss auch einige male noch umziehen, wobei ich die jetzige wohnung auch toll finde und eigentlich dafür bin das wir hier einfach einges an zeit usw. reinstecken und renovieren, undund und... dann nie mehr ausziehen :D

    @ katharina

    aber die 30 ist wircklich nicht schlimm.. :)

    :=o

    @ moi

    hase hatte gesterne ein gespräch mit dem chef, ??die nächste große baustelle fängt erst um den 7-10 april an, er hat die komplette woche schon zu hause verbracht weil es schlichtweg nix zu tun gab. und die baustelle fängt auch nur so spät an weil die firma die die aushebearbeiten macht wegen den langen bodenfrost usw nicht in die pötte kam.?? sieht also nicht so rosig aus, aber auch nicht tiefschwarz. ich hoff einfach das sich das nicht nochmal verschiebt {:(


    ich dachte mir gestern wir schauen mal wieder einen tollen film nach dem gespräch ( er kam erst um 21. uhr nach hause ) und dachte wir schaun uns funny games u.s an... und was ist? als es interessant wird bin ich auf der couch eingeschlafen x.x

    @ morgue:

    Danke Süße! :)_

    Umziehen

    Ich hoffe/denke, wir ziehen auch nur noch 1-2 Mal um und danach dann endlich in ein eigenes Haus (nach Möglichkeit wollen wir ja bauen). Aber das dauert noch ein paar Jahre. Soll so irgendwie mit dem Kinderkriegen zusammenfallen.

    @ morgue

    Zitat

    falls es dich beruhigt, auch ich vermiss ihn wenn er weg ist ;-)

    Ist ja nicht so, dass es mich beunruhigt! ;-D


    Gestern Abend kam er früher von der Arbeit heim und ich hab mich gefreut wie ein Kullerkeks!

    @ Umziehen und Haus und so

    Ich hasse es, umzuziehen. Mein Freund will irgendwann mal mehr so Richtung Dorf und ein eigenes Haus. Da kommt dann schon das zweite Problem: ich hasse Dörfer! Ich hasse es, dass jeder jeden kennt und über jeden tratscht und alles weiß. Ich bin auf einem Dorf aufgewachsen, ich hatte das alles, ich will es nicht mehr. ??ok, gewachsen ist bei meiner Körpergröße nicht das richtige Wort?? ;-D Und ich hasse es, dass man zum Einkauf dann jedesmal das Auto nehmen muss. Hier hab ich alles in Laufnähe, wenn ich abends feststell, dass die Butter alle ist, lauf ich 3 min zum Tegelmann. So will ich das haben. Ich hab meine Postfiliale ums Eck, meine Apotheke... ich kann überall bequem hinlaufen. Ich hab keinen Bock für ne Schachtel Aspirin jedesmal gleich 10 km zurücklegen zu müssen. :-/

    vermissen

    oh ja... ich vermisse den meinen schon, wenn ich morgens das haus verlasse %-| da muss ich ihm dann auch immer gleich schreiben, sobald ich am pc sitze. und wehe, ich schaffe das nicht gleich, dann vermisst er meine morgenmail! hach... verliebt sein ist schon toll, was?

    umziehen

    naja... sooo doll ist sowas nie, aber ich habe ja einen handwerksmeister an meiner seite... da ist das meist ein klack mit renovieren und einrichten... ich bin auch eine sehr gute gesellin ;-)


    wir haben für uns beide eine echt schnuffige wohnung gefunden, aber mit einem halben auge schauen wir ab und zu mal nach was größerem. allerdings ist das in münchen ja eher eine frage des geldes und geld ist bei uns das wenigste ;-D

    klausuren

    ich drücke mal meine daumen für alle klausur-schreiberinnen und studentinnen und fleißigen mädels hier :)^

    jobs

    ach morgue... ich hoffe so sehr, dass dein kerl jetzt dann irgendwann mal wieder ein wenig mehr arbeitsplatzsicherheit hat... ihr braucht eure energie ja nun wirklich für genügend andere dinge!!!

    alters-tragik

    ich finde mein alter einfach nur großartig! ich habe meine kinder aus dem haus, liebe meinen job, finde mich selber mittlerweile echt gut, wie ich bin, habe meinen traummann an meiner seite (der ende des jahres 50 wird!), der sex ist jetzt einfach nur großartig und chucks kann ich auch noch tragen ;-D

    einschlafen vorm fernseher

    darin bin ich auch große klasse! oft wrte ich extra auf einen film, den ich schon lange sehen wollte und kaum fängt die titalmusik an, fallen mir die augendeckel zu! das liegt aber auch daran, dass wir immer eng aneinander gekuschelt auf dem sofa liegen und das ist halt manchmal zu gemütlich! gestern allerdings habe ich aus anderen gründen den film nicht mehr mitbekommen :=o

    Zitat

    der sex ist jetzt einfach nur großartig

    Mir wurde vor kurzem ??von einem Anfang 40jährigen?? gesagt, der Sex wird besser, je älter man wird. Ich will das ja nicht prinzipiell abstreiten - aber der, den ich habe

    ist so unglaublich klasse, dass ich mir nichts besseres vorstellen kann! Aber meistens wird das ja zumindest bei Frauen darauf zurückgeführt, dass sie, wenn sie jung sind, sich nicht fallen lassen können und zu wenig selbstbewusstsein haben und nicht wissen, was sie wollen.... %-|


    Aber grundsätzlich ist es einfach toll, Seherin, dass du dich so wohl fühlst in deiner Haut! Kann jedem nur ein Beispiel sein. ;-)

    auf dem Dorf wohnen

    Wir wohnen ja aktuell auch im Dorf. Und das ganz und gar freiwillig. ;-D Okay, ich gebe zu, ohne Auto wäre es hier auch undenkbar, aber für mich überwiegen die Vorteile: Kein Lärm, ganz viel Natur drumherum zum Spazieren gehen (der Wald ist auch fast vor der Haustür), Miete ist günstiger und zumindest die direkten Nachbarn kenne ich und verstehe mich sehr gut mit ihnen (dass das ganze Dorf uns kennt, kann keine Rede von sein, aber das Dorf hier ist auch recht groß). Zum Einkaufen sind es mit dem Auto 5 Minuten zum Aldi ins Nachbardorf, 3 Minuten zum Edeka und Penny & Co. im eigenen Dorf. Auf einem Hof mit nem tollen Hofladen (gibts ja in der Stadt auch nicht) haben sie außerdem ne Poststelle und zwei Banken und Friseur und Ärzte und Änderungsschneiderei........ usw. gibt es auch alles da.

    großstadt

    cora und ich wohnen ja nicht weit auseinander :-D und genau diese parks habe ich auch gleich um die ecke, den wunderschönen friedhof finde ich auch ganz toll (war aber schon länger nicht mehr dort, weil wir dann lieber an die isar gehen mit unserem hund) und ich genieße die u-bahn vor der haustür. auf dem land bin ich aufgewachsen und das will ich nicht mehr wieder haben!

    sex

    ach, die gründe sind wahrscheinlich total unterschiedlich, aber ich habe auch fest gestellt, dass der sex immer nur besser geworden ist, je älter ich geworden bin. klar spielt das selbstbewusstsein eine rolle und dass ich mich in meinem körper rundum wohl fühle. aber auch, dass ich meinen absolut passenden "mitspieler" gefunden habe und wir uns ja seit 20 jahren immer mehr vertrauen, uns besser kennen lernen, uns alles erzählen können, über sex auch reden und lachen können, keine hemmungen mehr voreinander haben... und dass die familienplanung abgeschlossen ist, macht es für mein gefühl auch viel freier :)z

    Zitat

    aber auch, dass ich meinen absolut passenden "mitspieler" gefunden habe und wir uns ja seit 20 jahren immer mehr vertrauen

    Das ist sicherlich ein ganz wichtiger Aspekt. Gut, wir kennen uns noch nicht solange ;-) aber ich habe auch festgestellt, dass der Sex mit den Jahren besser geworden ist – sicher nicht wegen des Alters, sondern weil wir uns besser und länger kennen, aber ich denke auch, weil wir sexuell auf einer Wellenlänge sind.

    Zitat

    uns alles erzählen können, über sex auch reden und lachen können, keine hemmungen mehr voreinander haben...

    Finde ich auch wichtig und genieße ich total an meiner Ehe. :)z Sollte aber eigentlich auch selbstverständlich sein (ich weiß, dass es das nicht ist), denn wenn man nicht mit dem Partner drüber reden kann, mit wem dann?

    Zitat

    und dass die familienplanung abgeschlossen ist, macht es für mein gefühl auch viel freier :)z

    Das kann ich logischerweise nicht beurteilen. Meinst du, weil man keine Angst vor einer versehentlichen Schwangerschaft hat oder weil man "nur noch" Sex wegen des Sex und nicht wegen der Familienplanung hat?

    Zitat

    Meinst du, weil man keine Angst vor einer versehentlichen Schwangerschaft hat oder weil man "nur noch" Sex wegen des Sex und nicht wegen der Familienplanung hat?

    wahrscheinlich ein wenig von beidem!? irgendwie ist das ein neuer lebensabschnitt, in dem wir insgesamt egoistischer sein dürfen... hmmm... schwierig zu erklären, aber vielleicht verstehst du ja, was ich meine?

    Ja, ich denke, ich verstehe schon, was du meinst. Sicherlich kann ich bei einigen Dingen nicht wissen, wie sie sein werden, sondern sie mir nur vorstellen, aber irgendwie ist es so, dass ich nicht nur mein jetziges Leben prinzipiell toll finde (prinzipiell heißt – etwas mehr Zeit, um es zu genießen wäre toll), sondern mich auch auf jeden weiteren Lebensabschnitt freue. Dazu gehört sicherlich in den nächsten Jahren die Kinderplanung, aber ganz sicher auch, sollte mit uns dann noch alles okay sein, die Zeit danach. Meine Mutter genießt es ja auch, dass sie unseretwegen keine Verpflichtungen mehr hat, obwohl wir super liebe Kinder waren, da kann auch das ja nur beispielhaft sein. ;-)

    ich glaube sowieso, dass vieles hauptsächlich an der einstellung liegt! es gibt ja menschen, die nur dem vergangenen nachtrauern, oder alles in die zukunft verschieben. ich versuche einfach, dass ich das hier und jetzt genieße, den lebensabschnitt in dem ich gerade stecke in vollen zügen auslebe und vor allem das positive sehe :)z ganz viele dinge kann man ja eh nicht ändern, sondern einfach nur das beste draus machen!

    Das schöne ist ja, dass man beim Sex den aktuellen Zustand trotzdem als Idealzustand betrachten kann. Und wenn es dann doch noch schöner wird, ist es eine schöne positive Überraschung, aber es ist eben auch kein Verlust, wenn man es nicht so empfindet.


    Wobei ich auch das Gefühl hab, dass der Sex mit jedem Mann besser geworden ist :=o

    @ Umziehen:

    Er besitzt bereits eine Eigentumswohnung... In der wohnt seine Frau mit seinen Kindern. Vermutlich will sie aber demnächst ausziehen, weil sie sich ohne ihn die Wohnung nicht mehr leisten kann. Eigentlich wollte sie die Wohnung verkaufen, aber der momentane Stand ist, dass er dann dort einfach wieder einzieht, da ja da auch eine Menge Arbeit drinsteckt, er hat die Wohnung selbst ausgebaut und alles. Wir würden dann auch noch ein bißchen was machen, aber erstmal müsste ich dann hoffentlich für lange Zeit nicht mehr umziehen. Mein Traum wäre ja auch ein Haus, aber da er in der Nähe seiner Kinder bleiben will, wird das sobald nix.

    @ Sehnsucht:

    Da kann ich ein Lied von singen. Er ist seit Montag weg... Aber heute Abend kommt er wieder, ich freu mich soooo sehr, dass ich ihn in gut 3 Stunden endlich wieder in meine Arme schließen kann und dann hab ich ihn die nächste Woche bei mir x:)

    @ Alter:

    Mir ist es eigentlich auch wurscht, 30 zu werden. Früher hab ich immer gesagt, mit 30 erschieß ich mich, als man jünger war, war 30 das Synonym für steinalt. Inzwischen bin ich da durchaus entspannter, aber ein bißchen Pseudo-Jammern kann man ja mal ;-D

    Ach Leute, ich hab so miese Laune.


    In meinem Kurs sitzen so einige intrigante Weiber wie ich gestern und heute festgestellt ( ok auch schon vorher aber es gab gestern richtig Krach ) habe. Es ist zum *piepsen* Das schlägt mir richtig auf den Magen obwohl es mir wircklich egal sein sollte. Ich bin richtig mies gelaunt.


    Wenn Hase dann meint: Ich merk das, du lässt mich nie fertig reden und quatscht gleich rein..


    ist das auch nicht soooo förderlich, er hat ja Recht aber in meiner Laune bin ich dann erst Recht pissig.


    Hase geht heute Abend aus in einen Club ( ein Bekannter feiert dort Geburstag ) und ich kann ja nicht mit. Ist einfach mies. Er hat mich 5000 mal gefragt ob das Ok ist, und das ist es auch, er soll nicht überall zurückstecken. Er macht sich gerade fertig und ich sitz über irgendwelche Dokumenten die ich bis Montag fertig haben muss... es geht mir alles so auf den Nerv.


    Ich fühl mich derzeit so überfordert und als ob ich nicht wircklich alles schaffe.. :°( Obwohl mir die Dozenten und Profs auf den Gängen entgegenkommen und mich überaus loben. Mir ist nach heulen.

    @ Seherin

    Ich hoff es auch.

    @ Katharina

    Ziehst du dann bei ihm ein? Also wenn er in die Wohnung quasi zurück geht?