morgue

    na du? heute ein wenig besser, oder zeichnet sich immer noch kein aufwind ab? könnte ja wenigstens mal in einem bereich positiver werden... nur in einem %-|


    und für dauertraurig hast du eigentlich keine erlaubnis von mir ;-)


    hihii... übrigens war die mutter meines ersten enkelkindes in der schwangerschaft immer meine stiefschwiegerkugel ;-D

    fenta

    ach... ich finde meinen liebsten auch immer zum lieben, fressen, anbeten, küssen, umarmen, anfassen...

    cora

    du sollst deinen kerl auch nicht hauen! du sollst verständnis haben, ihn umhätscheln, ihm zuhören... :)z sonst muss ich ja mal rüberkommen und den armen kerl beschützen!

    moi

    heute geht es mir schon viel besser! mein liebster und ich haben die halbe nacht miteinander geredet und gelacht und auch mal wieder so richtig entspannt gevögelt und gekuschelt und überhaupt... wahrscheinlich müssen wir immer mal wieder ganz bewusst beschließen, dass wir uns nicht von jobs, kindern, sorgen, finanzen... auspowern lassen!!!

    ach ja: katharina

    als bestätigung brauche ich sex überhaupt nicht! ich kann die liebe meines mannes jede sekunde des tages so deutlich spüren... jede seiner blicke, seiner gesten, dass er mich ständig berührt, mein wohlbefinden ihm so wichtig ist... also um seine liebe geht es da nur an zweiter stelle... ich finde halt einfach sex mit ihm so unglaublich geil, dass ich das ständig haben will :)z

    Zitat

    du sollst deinen kerl auch nicht hauen! du sollst verständnis haben, ihn umhätscheln, ihm zuhören... sonst muss ich ja mal rüberkommen und den armen kerl beschützen!

    Wie soll ich das machen, wenn er den ganzen Abend an seinem Handy spielt und mich weitestgehend ignoriert? Da hat man schon mal Zeit füreinander und der Herr hält es nicht für nötig, sich mir zu widmen. >:( Also hab ich ihn dann eben mal explizit auf diesen Mißstand hingewiesen. Ich hab auch Bedürfnisse. Sein Glück, dass er die letztendlich doch noch erfüllt hat. ;-D

    @ cora

    hihi das klingt so nach glücklich tapsier "pflicht"erfüllung ;-D

    @ fenta

    danke, ich bin froh das deiner so x:) ist :)

    @ seherin

    hehe.. kugelige kugel mit launen und sonstigem.. :) schön das es bei dir auch so toll war


    x:) jo.. aber ich glaub ich brauch derzeit nichtmal eine erlaubnis..


    heute kam meine anleitung ( die mich nicht leiden kann und ich sie ebensowenig glaub ich.. dabei fand ich die mal so nett ) die mich in den 4 wochen eh nur 1 woche und 4 arbeitstage gesehen hat weil sie einfach mal krank feiert und nun eine woche in den urlaub fährt.. ich soll ihr gefälligst meine 85 seitige ausarbeitung bis nächsten mittwoch auf den tisch legen -.-


    ich komm eh nur heim und bin dann am tippen und geh ins bett... aber nein sie – die das eigentlich nichtmal einsehen muss – meint ich soll mich gefälligst nicht so anstellen.. mal davon abgesehen das selbst der prof uns noch 3 wochen länger zeit gegeben hat weil er meint das ist sch*** viel arbeit mit den forschungsaufträgen usw. ach -.-


    ich hätt fast geheutl in der pause. das team wird dort nämlich umstrukturiert weil alle gerade zufrieden sind und ich bekomm es ab.. na danke schön.


    außerdem, immer wenn ich mich umdrehe, dreht die sich um und tuschelt in ihren nicht vorhandenen bart, oder bleibt länger mit einer kollegin in einen raum und tuschelt da nch rum.. das ist doch alles bescheuert -.- und hilft meinen derzeit eh nicht vorhandenen ego ungemein.


    was bin ich froh das hase zuhause dann wenigstens so lieb ist und die wohnung putz, einkauft, kocht und und und.. mich liebt :)

    Oh morgue, sowas ist Mist... Solche Kühe können einem echt den Spaß an der Arbeit vermiesen. Ich hatte auch mal so eine Kollegin, mit der ich einfach nicht zusammenarbeiten konnte... Ich bin froh, die los zu sein. Blöd nur, wenn man so jemanden über einem stehen hat :-/ lass dich von der nicht runterziehen, die ist wahrscheinlich mit sich selbst unzufrieden und lässt ihren Frust an jemand anderem aus.

    @ cora und seherin:

    Schön, dass ihr eure Bedürfnisse befriedigt bekommen habt, das muss eben sein ;-D ich muss mich noch bis Freitag gedulden, er ist ja mal wieder nicht da....


    Ich war dafür heute shoppen, wir wollten neulich schon mal einen Bikini für mich holen, sind aber nicht fündig geworden. Bei h&m, wo ich die sonst meistens geholt habe, gibt es diese Saison ja nur hässliches Zeug... Aber da man ja mit der c&a-Werbung so bombardiert wird und man bei 4 Euro pro Teil im Zweifel nicht viel falsch machen kann, war ich also bei c&a und habe dort dann gleich 2 Bikinis gekauft, die man untereinander kombinieren kann :)z Schatzi freut sich schon sehr auf die Präsentation, die ich ihm für heute Abend zugesichert habe ;-D


    Meinen Tag habe ich sehr faul verbracht und das tat verdammt gut. Ausgeschlafen, schön mit den Hunden spazieren gewesen, dann wieder gefaulenzt, shoppen gefahren und direkt vom Shoppen noch für ne Stunde in den Park in die Sonne. Jetzt geh ich in die Wanne und dann bin ich gänzlich zufrieden :)z

    Zitat

    Das kenn ich auch... Ich brauch Sex als Bestätigung. Total doof eigentlich... Glücklicherweise schafft es mein Schatz, mir anderweitig Bestätigung so geben, so dass der Sex nicht so wichtig ist, wie er es sonst immer war. Auch eine schöne Erfahrung... Aber wenn es mal nicht klappt, denke ich trotzdem, dass es an mir liegt...

    Besser hätte ich es nicht formulieren können, genauso geht es mir. By the way ist die medizinische Versorgung hier echt mies... :=o :-(


    -


    Mies ist ein gutes Wort, genauso fühl ich mich. Mein Mann hat Spätschicht, ich muss noch 2 Stunden ohne ihn ausharren. :-( Stehe total neben hier – 90 % der Arbeit, die ich heute erledigt habe, war gar nicht mein Gebiet, aber wir ertrinken alle in Arbeit und müssen uns gegenseitig helfen, weil diejenigen, die die Entscheidungen treffen dürfen, natürlich abwesend sind. Ab dem Zeitpunkt, als ich im Auto saß, war mein Kopf wie leer gefegt. Habe zuhause noch ein Bad genommen (ich glaub ich war für ein paar Minuten ohnmächtig, zumindest ist das ganze Badezimmer umgekippt), danach noch etwas geschlafen, telefoniert, aber ich komme einfach nicht wieder zu mir. Und sitze hier immer noch mit dem Scheiß Unimist und komme nicht vorwärts. Heute morgen wollte ich nicht zur Arbeit, habe im Bett gelegen und geweint und mein Mann hatte seine liebe Mühe, mich daraus zu kriegen.

    Er ist so süß! ;-D Er ist doch noch hoch gekommen, ich schlief schon – allerdings auf der Couch, mit dem Notebook auf mir drauf. Er ist gleich wieder los, ich schlief wieder ein, er rief von unten an, dass er sein Portemonaiee vergessen hatte, ich solls ihm bitte runter werfen. Dann stand ich also auf dem Balkon, er unten und ich meinte: "Wieso kniest Du dich jetzt eigentlich nicht hin und singst was?" Hat er dann sogar gemacht (zumindest angedeutet). ;-D Und jetzt bringt er mir noch n

    mit.