• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Seherin optimiert das ganze eben noch ;-D

    @ Seherin:

    Schön, dass du wieder da bist und deinen Urlaub ebenfalls genossen hast. Ich bin auch braun, allerdings hat mich der Alltag schon wieder viel zu doll zurück... Wobei ich diese Woche gleich erstmal 3 Tage frei habe, aber ich bin auch echt fertig vom Arbeiten, man gewöhnt sich das ganz schnell ab, find ich.


    Ja, wir wollen nächstes Jahr heiraten... Aber ich warte noch auf den Antrag ;-D

    @ morgue:

    Genieß die Zeit, es wird schnell genug wieder stressig...

    @ cora:

    Ich drück dir die Daumen, dass es sich zu deiner Zufriedenheit klärt alles... :)_

    Ich finde das Wort Hochzeit wird viel zu inflationär gebraucht wenn ich mich in meinen Bekanntenkreis und allgemein so umsehe.

    @ Seherin und Cora

    trinkt und raucht für mich dann bitte mit ;-)


    Seherin, ja, in 7 Wochen hab ich 6 Wochen frei ;-) da ist die Erholung dann hoffentlich groß, bis zur Küche dauerts ja noch eine Woche, mei was freu ich mich drauf wenn die geliefert wird und wir die dann zusammen – mit bestimmt viel gezanke – aufgebaut haben. Gesundheit wird nun eh mehr Platz eingeräumt, da ich seit 3 Wochen nicht fit werde -.-

    Zitat

    Ich finde das Wort Hochzeit wird viel zu inflationär gebraucht wenn ich mich in meinen Bekanntenkreis und allgemein so umsehe.

    Ist bei mir auch so. Aber diesmal bin ich wenigstens mal eingeladen. Das ist die erste Hochzeit (außerhalb der Familie) auf die ich eingeladen wurde. Meine "Freunde" vergessen bei solchen Gelegenheiten ja gerne mal, dass ich auch noch existiere. :-/


    Jedenfalls wirds bestimmt ne schöne Feier werden.

    @ Seherin:

    ;-)


    Urlaub: Schön, dass du es genießen konntest! :)^ Mit S (ihr wisst schon welches) wirds diese Woche nicht weit her sein, weil er Nachtschicht hat und wir uns dann ja quasi gar nicht sehen und da ich auch den kompletten Samstag bis Sonntag Nacht arbeiten muss... haben wir wohl rein zeitlich vor Sonntag keine Chance. Aber ein bisschen haben wir ja auftanken können, da gehts mal ne Woche auf Sparflamme! ;-)

    ey sacht ma... wasn hier los ???

    ... oder eher nicht los?


    dass cora gerade nicht so wirklich glücklich ist, sehe ich ja sogar ein, aber ihr könnt mich doch hier nicht ganz alleine lassen... jetzt, wo ich wieder da bin!!!


    also, ich ersaufe in liegen gebliebener arbeit (die fanden, ich kann das viiiel viiiiiieeeel besser und haben mir den kram extra aufgehoben %-| )... und ich muss mich total umgewöhnen, dass ich meinen kerl nicht mehr 24h um mich herum habe... aber dafür haben wir uns letze nacht gleich mal die ganze erholung abgeschossen, indem wir uns die nacht miteinander um die ohren geschlagen haben :=o

    Ich muss mich auch umgewöhnen... Mein Liebster ist in Sofia und ich habe Sehnsucht nach ihm... Schreckliche Sehnsucht! So schlimm war es bisher nie, zumindest aus der nachträglichen Betrachtung heraus. Die Woche Urlaub mit 24stündigem Kontakt hat (glücklicherweise) nicht dazu geführt, dass wir danach Ruhe voneinander brauchen, sondern eher zum Gegenteil. Was freu ich mich drauf, dass in gut 3 Wochen der nächste Urlaub ansteht, wo wir sogar 2 Wochen ununterbrochen zusammen sein werden ;-D


    Gestern hab ich bei facebook Fotos von seiner Frau gefunden. Boah, hab ich mich gegruselt :-o Und das liegt nicht nur an meiner eh nicht besonders ausgeprägten Sympathie für die Dame, sondern die Fotos waren wirklich schlimm, vor allem in Relation dazu, zu welchem Zweck sie dort zu sehen sind...

    ich bin derzeit einfach alles zwischen krank und in der uni und krank :/ ich schlaf nur noch daher bin ich so wenig da..


    drückt mir die daumen, sieht soa us als ob hase ab montag wieder arbeitet, ich glaubs ja erst wenn das auch läuft, aber sieht so aus... x.x ( passend, das am montag die küchenteile geliefert werden x.x )

    @ morgue:

    Ich drücke auch die Daumen und wünsche gute Besserung!

    @ cora:

    Auch dir drücke ich die Daumen. Wie geht es dir denn? Was hast du dir für Gedanken zu der Situation gemacht in der Zeit? Oder lässt du das auf dich zukommen und wartest erstmal ab, was von ihm kommt?


    zu mir: Wir wollten ja ein Haus kaufen und haben ja auch schon das passende gefunden. Aber meinem Schatz war es doch zu heikel und teuer und er hat sich nicht getraut, einfach ja zu sagen. Ich hatte damit jetzt schon halbwegs abgeschlossen, verstehe ja auch seine Bedenken und so. Er hat jetzt trotzdem noch mal dem Makler geschrieben, weil wir nach den Kosten für einen potentiellen Kamin fragen wollten und ob man den Garten einzäunen darf und sowas.


    Und ob es überhaupt noch frei ist. Der Makler rief dann vorhin an, ich hab da aber nichts weiter zu gesagt, ich hab bereits alles gesagt zu dem Thema. Er hat mir dann trotzdem mitgeteilt, was der Makler gesagt hat und dass das Haus noch zu haben ist. Und er endete mit: "Jetzt aber nicht mehr". Er hat also beschlossen, dass wir dieses Haus kaufen. Und ich weiß gar nicht, wie es mir damit geht. Ich bin ein bißchen überrumpelt und teile ja durchaus die Sorgen, die er hat. Trotzdem freue ich mich total, das Haus ist wunderschön, zentral, mitten in der Stadt, ruhige Lage, grüne, gute Gegend, perfekte Anbindung, groß und geräumig und alles. Es gehört eine Einliegerwohnung dazu, so dass wir auch für den Anfang noch die Wohnung vermieten können, um das ganze finanziell tragbarer zu machen. Den Platz brauchen wir ja auch erst wirklich, wenn Kinder kommen.


    Mittwoch hat er einen Termin mit der Bauleiterin wegen Badumbau, wir wollen ja das Bad anders haben als es da angelegt ist (215m² und das größte Bad hat 9m², aber dafür einen sinnfreien Flur – häh??).


    Und das mit dem Kredit muss dann natürlich noch klappen...