Autsch... :°_


    Aber wenn du noch nicht weißt, was nachkommt, muss es ja nicht zwangsläufig das Monster aus der Tiefe sein. Bei uns hat sich ja in diesem Jahr auch einiges in der Firma geändert und eine Kollegin von mir hat einen neuen Chef bekommen, weshalb sie sehr verunsichert und ängstlich war. Im Nachhinein hat sich das als unbegründet herausgestellt und die beiden kommen super miteinander aus.


    Also nicht gleich die Pferde scheu machen. Ich verstehe natürlich, dass du geschockt bist. Das muss man erstmal verdauen. Aber das heißt ja nicht, dass sich dadurch alles verschlechtert. :)*

    Zitat

    Aber das heißt ja nicht, dass sich dadurch alles verschlechtert. :)*

    das ist mir schon klar (ich bin ja schon groß ;-) ), aber es ist trotzdem ein sehr sehr trauriges gefühl, weil ich seit 12 jahren ganz nah und persönlich und einfach toll mit ihr zusammenarbeiten durfte!

    Zitat

    für mich hat das zwar nicht so gravierende fachbezogene konsequenzen, aber stellt euch das ungefähr so vor: bisher war euer chef der Christian Wulff (vom nettigkeitsfaktor her) und dann bekommt ihr so einen wie z.b. den söder oder den gysi %-|

    Auwei, wenn ich jetzt nicht den Arbeitgeber gewechselt hätte, hätte mir was Ähnliches bevorgestanden (auch mit politischem Hintergrund). Jetzt kriege ich das nur aus zweiter Hand mit, bereitet mir aber trotzdem Bauchschmerzen. :-/


    Kann verstehen, wie du dich fühlst, aber du kannst ja leider nichts dran ändern. Also würde ich sagen, behalte mal die guten Zeiten mit ihr im Gedächtnis und freu dich, dass du eine so tolle Chefin haben durftest! :)_

    Oh man... ich weiß gar nicht, was mit mir los ist. Ich habe den Eindruck, dass ich momentan mehr esse als sonst (hat sich aber auf der Waage noch nicht groß bemerkbar gemacht). Dazu kommt vor allem jeden Tag (weiße) Schokolade. Es ist nicht so viel, aber jeden Tag ist für mich ungewöhnlich... ich habe totale Freude am Essen. :-/


    Achso, und bevor jemand was Entsprechendes schreibt: Ich plädiere auf Nicht-schwanger Euer Ehren! ;-D

    Hey Gang!

    @ Vamp

    Es tut mir schrecklich leid, dass dein Ersqatzopa gestorben ist. Meine Omi ist auch in dem Alter, und eigentlich darf man sich ja nicht "beschweren"... aber dann wiederum macht dieses Argument Alter ja auch keinen Unterschied, denn vermissen wird man den geliebten Mensch so oder so. :-(


    Und was ist diese nicht-schwanger Geschichte? ;-D

    @ Cora

    Wuerde auch gern mal einen Blick auf deine Fotos werfen, wenn ich darf! :-D

    @ Seherin

    Ohhh Hibbelfaden.... schau ich mir nachher an! Und Christian Wulff als Chef... Ich glaub, da koennte es noch bergauf gehen ;-D ??Ich hab übrigens eine Bekannte, die hat Gysi mal getroffen, und der scheint sehr nett und sehr witzig zu sein?? hihihi

    Anialel,


    ja, es stimmt, aber trotzdem ist man eben traurig... ich glaube, das kommt aber bei mir erst richtig durch, wenn ich das nächste mal in dem Ort bin und ihn normalerweise besucht hätte... aber jetzt kann ich nicht mal mit zur Beerdigung. :-( Denn ich schreibe ja am Samstag eine Klausur, anschließend fahren wir zur Hochzeit... das ganze Samstag wird ungemein stressig, da mein Mann dann erst von der Nachtschicht kommt. Und die Beerdigung ist morgen, aber da müsste ich dann hin und zurück knappe 600 km fahren und dann ist der Samstag im Arsch... Naja, habe jetzt ne Kondulenzkarte gekauft, meine Eltern fahren hin und nehmen die Karte mit.


    Nicht-schwanger meinte ich nur wegen meiner komischen Essgewohnheiten... Aber mein Rhythmus ist auch ganz durcheinander durch die Nachtschicht meines Schatzes und meinen Urlaub.

    Ich würde ja auch total gern mal so ein Foto zu Gesicht bekommen. Ich schick dir dann auch eins von mir, dann können wir gucken, ob wir gleich jung aussehen ;-D

    @ Seherin:

    Meine Chefin hat morgen auch ihren letzten Tag... Das kommt zwar nicht ganz so überraschend, wird aber auch komisch sein. Ich persönlich freue mich sehr über die neue Chefin, bei mir ist es definitiv eine Bereicherung, dass ich jetzt mit der anderen zusammenarbeiten darf, auch wenn meine Kollegen das alle anders sehen... Ich drück die Daumen, dass dein neuer Chef/Chefin auch toll wird und du ähnlich gut mit ihm klarkommst :)z

    @ Vamp:

    Mein Beileid :-(


    Mein Buch ist fertig :-) es hat stolze 206 Seiten. Nun warte ich, dass es aus dem Druck kommt, das sollte auf jeden Fall rechtzeitig vorm Geburtstag passieren. Und weil ich nicht in der Lage war ein hübsches Cover zu gestalten, hab ich mir gedacht ich mach einfach einen Umschlag drum. Und weil ich das auch nicht kann, hab ich aus einem anderen Forum jemanden gefragt, ob sie mir helfen kann, weil sie mir auch schon mal einen ganz tollen Banner für meine Signatur gebastelt hat. Und sie hat sofort zugesagt und fast genauso schnell angefangen zu basteln (gestern Nacht, etwa um diese Zeit) und hat mir jetzt vor kurzem 2 Entwürfe geschickt und vor allem der eine davon ist so wunderschön, da hatte ich ja ein bißchen Pippi in den Augen, weil ich so geplättet war. Von ihr kam noch die Idee, eine "isbn" drauf zu machen und dafür unseren Jahrestag zu nehmen, das fand ich auch sehr süß, das ist also nun auch mit drauf und es wird das schönste Buch, was die Welt je gesehen hat :)z

    @ katharina

    Was für eine Art Buch hast du denn geschrieben? :)

    @ Vamp

    Ja, so ein umgestellter Tagesrhythmus kann schon ganz schöne Auswirkungen haben, auf alle Fälle! Das mit der Beerdigung ist ja auch ganz schöner Mist für dich. Hört sich an, als hättest zu zzt. total viel um die Ohren! :)_

    @ Anialel:

    Geschrieben hab ich es eigentlich nur zur Hälfte ;-D Es gibt ein Buch, das heißt "gut gegen Nordwind". Da lernen sich zwei Leute per Mail kennen, weil sie ihm ausversehen eine Mail geschrieben hat. Und das ganze Buch besteht nur aus ihren Mails, die immer hin und her gehen. Eine wunderschöne Geschichte. Und ich hab dieses Buch meinem Freund gegeben und er fand es auch total toll. Und da wir uns im Netz kennengelernt haben und unsere Kommunikation auch sehr stark über Mails lief, habe ich alle unsere Mails/Nachrichten/SMS/meine Beiträge hier in chronologischer Reihenfolge zusammengetragen und als Buch drucken lassen, was er dann zum Geburtstag bekommt :-)

    Und Mädels, was habt ihr heute vor? Oder müsst ihr etwa arbeite? ;-) Ich hab die Woche komplett frei, weil ich am Montag beim Take That Konzert in Düsseldorf war und am Mittwoch meinen 30. gefeiert habe :=o Ich bin also nun offiziell alt und zwei Tage. ]:D


    Mein Schatz und ich wollen heute (bzw. jetzt gleich) ins Thermalbad fahren. Haben noch einen Gutschein für drei Stunden, werden uns also tüchtig entspannen :)z Dampfbad ich komme! Allerdings wollten wir um 9 Uhr aufstehen und um 10 Uhr los. Aber mein Schatz schnarcht noch vor sich hin. Das werde ich jetzt mal ändern.... ]:D


    Bis später! *:)

    Happy Birthday nachträglich, liebe Anialel! ]:D


    Ich geh jetzt zum Plasmaspenden und nachher muss ich für meine Eltern noch grundlegend wichtige Dinge (Kaffee und Milch ]:D ) einkaufen, weil sie am Abend aus dem Urlaub zurückkommen. Dann kommt mein Mann von der Arbeit und wir gehen laufen. Möchte in 2 Wochen eeeeiiigentlich an meinem ersten Volkslauf teilnehmen, aber ich glaub, ich hab Angst vor meiner eigenen Courage... :=o