Hallo,


    ich melde mich nur kurz. Eigentlich wollten wir gestern Abend bei meinen Eltern sitzen und ihnen die Nachricht mitteilen, so hatten wir es geplant. Aber es kommt immer anders...


    Donnerstag Abend war ich noch beim Länderspiel. Am selben Abend kam mein Vater ins Krankenhaus, Befund der Hausärztin: Eine Ischämie des Herzens. Mein Verlobter hat ihn zum Glück ins Krankenhaus gebracht, ich konnte ja nicht weg (war ja auch fahrtechnisch auf den Kollegen angewiesen) und mein Handyakku war auch noch leer. :-( Dann hat er auch noch meine Mutter vom Bahnhof abgeholt, die aus China wieder kam, wir haben uns dann dort getroffen und sind gleich in die Notaufnahme. Er schien soweit in guten Händen, deswegen sind wir am nächsten Tag trotzdem nach Prag aufgebrochen.


    War wunderschön dort. Kamen Sonntag Abend wieder. Habe dann mit meinem Vater telefoniert, er war inzwischen zweimal verlegt worden, es schien ihm soweit gutzugehen, am Montag sollte er eine Herzkatheteruntersuchung bekommen. Gestern Nachmittag dann die Nachricht, dass er nach der Untersuchung auf intensiv gebracht wurde, die Gefäße konnten bei der Untersuchung nicht geweitet werden. Heute morgen soll/sollte er nun in ein anderes Krankenhaus (von zwei Krankenhäusern war die Rede, welches ist mir noch nicht bekannt) und dort gleich eine dreifache Bypass-OP bekommen. Meine Mutter will sich bei mir melden, sobald sie Näheres weiß. Ich nehme an, sie ist gerade im Krankenhaus, da ihr Handy abgestellt ist.


    Grüße


    Vamp

    @ Vampi

    Ich drücke euch alle Daumen und Zehen die ich habe :)^ , die Ärzte schaffen das schon :)z


    Unser WE war ganz nett, mal kein streit ;-D keine Zicke.


    Mein Schatz war ja Samstag und Sonntag eh nicht zuhause, in derZeit war ich beimeinen Eltern und zuhause.


    Meinen Eltern gefällt die neue Wohnung gut und vor allem gefallen meiner Mutti unere kleinen Schätzchen ;-D .


    Die Hunde meinen Eltern hatten sich gefreut, dass ich 3x innerhalb von 2tagen da war.


    Und gestern habenmein Freund und ich ganz viel gekuschelt, geredet und ausgespannt. :)^

    @ sheep:

    Du kannst beim Pneumologen auch einen sogenannten Lungenfunktionsbelastungstest machen. Da wird dann geschaut, wie die Lunge auf Sport/Anstrengung reagiert, kannst dann ja auch draußen laufen, und dann kann er Dir sagen, ob da lieber langsam machen solltest, oder ob es probieren kannst. :)z


    Nun zurück zum Grundthema.


    Ich bin seit dem 20.10.2004 glücklich mit meinem Männe zusammen. Wir haben a. 20.10.2005 geheiratet, am 12.08.05 kam unser Söhnchen und am 07.05.08 unsere Tochter. Klar, wir hatten auch schwierige Zeiten, aber ich für meinen Teil finde auch, dass einige ihre Beziehung heutzutage zu schnell aufgeben und nicht darum kämpfen.


    Momentan sind wir sehr glücklich. x:)

    Hallo ihr Lieben,


    ich danke euch. Habe gerade das KH angerufen, weil bei meiner Mutter permanent das Handy aus ist (wahrscheinlich ist sie sogar bei ihm denke ich). Er ist noch dort, wird erst morgen verlegt, aber den Umständen entsprechend geht es ihm gut und ich darf ihn besuchen.


    Und @ Sheep: Auch ich habe Asthma. Es lässt sich aber heutzutage ziemlich gut damit leben, es gibt viel schlimmere chronische Krankheiten. Meine Empfehlung: Frag mal bei deinem Arzt, ob es bei euch eine Lungenschulung/Asthmaschulung gibt (sollte von der Krankenkasse übernommen werden). Die dauert in der Regel einen Tag lang und man lernt dornt super, wie man die Medikamente richtig nimmt, was ein Peakflow ist, was man im Notfall tut, wie man richtig atmet usw. Ich habe die Schulung sogar zweimal besucht (einmal selbst bezahlt) und mir hat es unheimlich viel gebracht. Seitdem schaffe ich es bei der Hälfte meiner Asthmaanfälle (die aber auch selten sind), sie sogar ohne Spray, nur mit richtiger Atmung wieder unter Kontrolle zu kriegen. Und die Panik bei der Luftnot ist viel geringer geworden.

    Da kann ich Vamp nur beipflichten. Ich war bei solch einer Schulung in der Kur, weil mein Großer chron. obstruktive Bronchitis (Vorstufe von Asthma) hat und diese Schulungen sind wirklich super lehr- und hilfreich!!! :)z :)^

    @ Vamp:

    Das mit Deinem Papa tut mir sehr leid! Ich drück ganz fest die Daumen, dass er bald wieder fit ist! :)*

    Vamp

    Auch ich wünsche deinem Papa alles Gute und hoffe, dass es ihm bald wieder gut geht. @:):)*

    mein Wochenende

    Eigentlich wollten mein Papa und meine Schwester am Donnerstag zu mir kommen und dann bis Mittwoch bleiben. Ich hab mich schon sehr auf sie gefreut da sie in Deutschland wohnen und ich sie nur selten sehe. :-( Erst hat dann mein Papa abgesagt weil er so viel zu tun hat und am Donnerstagnachmittag hat noch meine Schwester angerufen und musste auch ab sagen weil sie krank ist. :°( Ich hatte mir extra Freitag, Montag und Dienstag frei genommen und habe mich sehr gefreut mal wieder frei zu haben und was mit ihnen zu unternehmen! :-D Ich hab dann am Freitag lange ausgeschlafen und bin dann zu meiner Mama gefahren. Wir wollten das Wochenende sowieso bei ihr verbringen und mein Bruder kam dann Abends auch noch. :-) Samstag waren wir bei dem schönen und warmen Wetter draussen und am Sonntag war ich mit meiner Mama auf einer Messe und bin Nachmittags zu meinem Freund gefahren. Wir hatten dann auch einen super schönen Abend zusammen. x:) :-D Gestern und auch heute bin ich dann wieder arbeiten gegangen und werde die zwei Ferientage dann ein ander mal nehmen. :-|

    vamp

    alles liebe für deinen vater!!!

    silver

    willkommen hier im glücklichen faden *:)

    kleene

    wie jetzt... kein zickenalarm? wirst du etwa erwachsen ;-)

    fenta

    und du hast deinen liebsten wieder? war denn das wiedersehen romantisch, leidenschaftlich, wundervoll...?

    angel

    es leben katholische bundesländer! ich habe es genossen, dass hier der montag ein feiertag war!!!

    morgue

    wo bist du? in deinem studiums-papierstapel ersoffen?

    Hallo ihr Lieben! *:)


    Ich lebe auch noch...aber mit dem Glück ist es eine Krux :-( mit meinem Freund läuft es eigentlich super...könnte eigentlich gar nicht besser sein...wenn da nicht die Diagnose wäre,die er am Sonntag im Krankenhaus gekriegt hat :°(