• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    manchmal kommt mir der Themenwandel hier vor wie ein riesen Kaffeeklatsch ;-D

    Aber auf höchstem Niveau! Manchmal mehr, manchmal weniger... :=o ;-D

    Zitat

    na super, habt ihr den nirgendwo eine andere möglichkeit die Pflanzen "unterzubringen"? evtl kurz zu hause einpflanzen...

    Wir haben ja nur nen Balkon, da können wir die nicht einpflanzen. Aber ich denk, ich werd die meinen Eltern irgendwie aufs Auge drücken... :-/ Hoffe nur, dass sie es "uneingepflanzt" überleben.

    Zitat

    und nach dem Urlaub dann ausbuddeln und dann die Grabpflege starten?

    Dummerweise müssen meine Freundin und ich dann wieder arbeiten, d.h. mein Mann wird dann alleine ranmüssen und so war das ja nicht gedacht mit der Überraschung. :-/

    Zitat

    Ich seh das hier schon als virtuellen Kaffeeklatsch mit integrierter Selbsthilfegruppe! ;-D

    Ja, das trifft es sehr gut! ;-D

    und ich sitze bei strahlendem sonnenschein immer noch an meinem schreibtisch und werde nicht fertig – wobei daran auch schuld ist, dass ich ständig hier rumlese... das, was ich noch fertig machen muss, das nervt mich so %-|

    seherin du bekommst nun nen tritt in den popo damit du deine arbeit erledigst *tret*


    ich hab bevor hase angerufen hat schon alles für eine selbstgemachte pizza geschnippelt und der teig war auch schon soweit.. ich hab auserdem ein riesenloch im bauch, daher hab ich die jetzt schon fertig gemacht und ess mit ihm später noch ein stück, aber jetzt gleich auch mal ein stück.. ich finds immer total bescheuert ohne ihn abends zu essen.. aber heut muss das wohl.. i


    *vorsichtshalber nochmal seherin tret und dann zum essen hüpf*

    okay... mein stichwort war nicht "tritt in den popo", sondern "selbstgemachte pizza" :-q


    ich bin ja schon weg... ein schönes verfressenes, vervögeltes, verfaulenztes, ver... wochenende euch allen *:)

    Wochenende? Was ist denn das? ;-D

    Zitat

    aber der Postbote geht mir auf den Keks.

    Anrufen, beschweren. Mach ich regelmäßig... Passiert zwar vermutlich nix, aber mir gehts besser ]:D


    Ich hab die Nachricht nur heut früh mit dem Handy kopiert, deswegen gingen vielleicht die Links nicht. Ich schicks gleich noch mal, jetzt bin ich ja wieder am Computer.


    Mein Schatz hat sich sooo gefreut, der war ganz gerührt, als er gerafft hat, was das ist, was er da in den Händen hält x:) Er hat mich dann (verspätet) von der Arbeit abgeholt, weil er sich nicht vom Buch trennen konnte und dann waren wir mal wieder in einem Möbelhaus und haben ein Sofa gefunden, was wir gern haben möchten :)z


    Und küchentechnisch müssen wir mal schauen, eine Freundin von ihm kauft sich eine neue Küche und hat eine "alte" Küche, die auch noch nicht sehr alt ist und die wir eventuell bekommen könnten, da müssen wir noch mal schauen, wie die reinpasst. Und da es eine Nolte-Küche ist, geh ich davon aus, dass man da einfach unsere Wunschfronten dranmachen kann statt der vorhandenen. Wobei die eine der beiden Farben durchaus in etwa unserem Wunsch entspricht... Na mal sehen... :-)


    Jetzt mach ich mir einen gemütlichen Abend mit meinem Liebsten... x:)

    @ Ani:

    Ich drück ganz fest die Daumen, dass sie nichts schlimmes finden!

    @ Anomyne:

    Erzähl mal mehr über die Wohnung! :-)

    das Buch ist sehr toll geworden katharina!


    das mit der küche und der couch hört sich doch schonmal spitze an :) seht es euch an und berichte wie du das ganze dann findest am schluss. ;-D


    hase ist noch nicht zu hause, dafür hab ich mittlerweile mein buch durchgelesen

    :-/

    Welches Buch? :-)


    Die Küche wäre anscheinend echt viel mehr als wir bräuchten, aber wir könnten die Reste dann ja in die Einliegerwohnung stellen... Ich bin gespannt, was das wird. Gefallen würde sie mir und allein der finanzielle Aspekt spricht schon für sie... :)z

    Na das klingt ja dann auch gut wenn sie dir sogar gefällt, dann lässt man eben einen unterschrank sowie oberschrank weg zB und zack passt es rein :)


    Die Bücherdiebin. Ein sehr packendes Buch das mir auf der Büchermeile begegnet ist.. der Tod erzählt eine hinreisende faszinierende Geschichte von einem Mädchen das ihn beeindruckte als er ihren Bruder zu sich holte, wie sie in eine Pflegefamilie kam weil ihre Mutter noch so intelligent war sie freizulassen vor dem Krieg ( sie waren Kommunisten ) und wie sie unterkam bei ihrer neuen Familie. Wie die Bindung zu den komisch liebenden Eltenr zustande kam, und ob und wie sie einen Juden versteckten ( und das ist nur so grob das erste Kapitel )... jede Person in diesem Buch ist so super beschrieben.. ich bin fasziniert ( merkt man so garnicht ne ^^ )

    ZT 37 und noch immer nichts in Sicht... :-/ Als die Krämpfe kamen, war ich ja fest davon überzeugt, dass innerhalb der nächsten 2 Tage meine Periode einsetzen würde, aber Fehlanzeige. Mein Hase ist jetzt trotz des negativen Tests etwas beunruhigt. Wir haben abgesprochen, dass ich Dienstag früh noch mal teste (steht ja auch so in der "Packungsbeilage" des Tests). Das ändert nichts daran, dass es aufgrund der Gegebenheiten trotzdem unwahrscheinlich ist. Ich wüsste nur einfach gern, warum ich so spät dran bin.

    Buch

    Das wohl tollste Buch, das ich je gelesen habe, war "Die Nebel von Avalorn". Hatte es von einer Freundin ausgeliehen und will es mir irgendwann noch mal kaufen und noch mal lesen. Es ist zwar sehr anstrengend aufgrund der vielen Personen(konstellationen) und deren Beziehungen zueinander, weil man die ganze Zeit sehr stark mitdenken muss, aber es war – im Gegensatz zur Verfilmung – einfach klasse! "Die Wälder von Avalon" habe ich dann von der gleichen Freundin geschenkt bekommen, angefangen, aber irgendwie war das nix...

    Wir sind heute Abend bei meinen Eltern zum Grillen. Meine selbtgemachte Kräuterbutter wartet auf ihren Einsatz! :-q Außerdem habe ich Steaks gekauft ??für 23 Euro?? :-/ und will noch Maiskolben grillen, gare die grad vor. Irgendwie riechen die etwas komisch... also zumindest der Dampf vom Kochwasser.


    -


    Wegen der Pflanzen: Die will ich heute in Balkonkästen verfrachten, davon haben wir glücklicherweise noch einige und auch noch nen ganzen Sack voll Blumenerde. Allerdings werden wir sie wohl nicht aufhängen können, erstens haben wir nicht für alle noch Platz am Geländer und außerdem keine Haken mehr. Aber wenn wir den Tisch reinholen (werden wir im Urlaub ja eh nicht nutzen), dann können wir sie bestimmt einfach auf den Boden stellen. Und meine Mutter werde ich heute Abend ums Gießen bitten.

    na so hatt ich das doch gedacht vamp, klingt doch gut :) also bzgl der Pflanzen. Ja die Nebel von Avalon hab ich auch gelesen und fand sie super. Ich könnte mein Lieblingsbuch garnicht benennen. Ich habe so viele aus so vielen Genre die mich begeistern. Die Hexe und die Heilige zB, oder die ersten Bücher der Diana Gabaldon Reihe ( die letzten fand ich sehr.. naja ).. Ich liebe Bukowski und Bernemann, Außerdem mag ich den alten Simmel, aber auch Tatsachenberichte wie "Flüsterkind" und und und... ich liebe meine Bücher.


    Schatz kam gestern erst um 21.30 nach Hause und ist um 5.30 heut wieder aus dem Haus. Hat sich den Popo abgefreut über das Geschenk, und für die Stunde die wir gestern noch zusammensaßen war er einfach überglücklich. Ich hab Ihn verraten woher ich das alles habe und er will sich mit dem Händler in Verbindung setzten ob er soetwas regelmäßig im Programm hat usw. x:) Er ist süß.


    Mir ist gerade was wircklich komisches passiert. ??Ich wasche unsere Wäsche – leider – immer im Waschsalon ( aber wenn wir das Bad in einigen Jahren renoviert haben muss ich da nicht mehr.. HA :-D) der befindet sich gleich im Nachbarhaus. Also ich seh da einen Kerl.. Ende 20? ..wie er ratlos vor der Maschine steht und dacht mir ich helf ihm mal schnell. Er war auch echt freundlich usw. Hab mich danach wieder auf meine Bank gesetzt und gelesen ( neues Buch.. ich Suchti ) ... auf einmal setzt er sich neben mich.. reicht mir einen Kaffee und bietet mir ein Brötchen an. Er war beim Bäcker um die Ecke und wollte sich bedanken. Den Kaffee nahm ich an, das Brötchen nicht, und man hat ein wenig gequatscht, aber nix großartiges.??


    ??Meine Wäsche war fertig und ich will gehen, steckt er mir ne Nummer zu O_o. Ich hab ihn dann mal aufgeklärt und er war nen bisserl geknickt. Tat meinem Ego gut.??


    ??Hatte so eine ähnliche Situation letzten Monat als ich mit einem Kumpel im Kino war, mit dem Kerl neben mir... als ich Hase das erzählt hab kam von ihm nur ein: Mir hat schon 3,5 Jahre keiner mehr seine Nummer zugesteckt... dann muss ich wohl mehr aufpassen.??


    Selbstbestätigung Ole ;-D