• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    vor 20 minuten hatte ich das gefühl, das schatzi sich auf die zunge gebissen hat, statt auf meine nörgelei einzugehen :)^


    (keine ahnung, warum ich wegen dieser kleinigkeit zickig geworden bin - ach ja, ich krieg morgen oder so meine tage... DAS wirds sein :-/ ;-) )


    wir sind dann gleich weg, in die sauna, mal schauen, bis morgen *:)

    so, die "kleinigkeit" war mein routenplanerprogramm, dass sich partout weigerte, mir den gerade angezeigten ausschnitt auch so zu drucken - die druckvorschau zeigte immer einen viel größeren ausschnitt >:(


    dadurch war natürlich die detailgenauigkeit nicht mehr gegeben, und ich wurde sauer :-/


    schatzi hat sich dann aus meiner direkten umgebung verkrümelt, nach einem kurzen "mußt du deshalbt schon wieder gereizt reagieren?"


    naja, ich hab mich dann entschuldigt...


    hu hu siggi, siehste, frauen machen das auch schon mal :=o


    wir haben die sauna (herne, gysenbergpark) dann trotzdem gefunden, es war ein wunderschöner abend. danach nach hause, noch gekuschelt, dann ab ins bett.


    und gestern viel gekuschelt, ferngesehen, und ich hab ein neues spiel für den compi (anno 1503 - ok, das ist eigentlich schon älter, aber ich habs mir jetzt erst geholt), das haben wir dann gemeinsam gespielt. hat richtig spaß gemacht, auch trotz der tatsache, dass zum schluß das geld alle war und unsere spielfigur im schuldturm landete ;-D


    schatzi hat dann gestern abend noch lange gespielt, und ich bin 20:30 ins bett... er hat ja diese woche mittagsschicht... jetzt schläft er auf der couch, und ich muß gleich los, werd ihn nachher anrufen, wenn er aufwachen muß, dann hör ich seine stimme wenigstens mal... ansonsten haben wir ja diese woche kaum was voneinander :-(


    aber zumindest hatten wir ein schönes WE ohne streit :)^


    ich wünsche euch glücklichen menschen einen schönen wochenanfang *:)

    ich bin im moment ohne mann:-/ aber es geht mir trotzdem ganz gut;-) so ne pause kann auch ganz reizvoll sein;-) und ich freu mich tierisch auf freitag wenn er wieder nachhause kommtx:)


    angel, klaro:)^wir frauen haben auch ein paar kleine schwächen;-D

    Hallo!


    ich bin glücklich!


    Führe eine Bezeihung seit nunmehr 7 Jahren, 1 Monat und zwei Wochen mit ein und demselben Kerl! Er nervt mich manchmal und es gibt auch Probleme, sexuell wars nie so prickelnd und es haben mir schon viele Leute gesagt, ich würde der Zeit die ich mit ihm verbracht hab nochmal nachtrauern!


    Aber ich liebe ihn - er liebt mich - wir lieben uns und sind glücklich zusammen! x:)


    Lg


    Chinchi @:)

    hmmm vor 14 Jahren kennengelernt, seit 12 Jahren zusammen ( ich hab 1 ganzes Jahr an der Frau gebaggert bis sie umgefallen ist und eingesehen hat das ich doch DER Supertyp bin ;-D ), seit 1998 verheiratet, und noch keinen einzigen Tag bereut. Streit? Joa ab und zu, aber meist sinds Kleinigkeiten, die auch im Handumdrehen wieder ausgeräumt sind. Einge Bekannte behaupten zwar, das wir uns gegenseitig etwas vormachen, aber das kann ich nicht nachvollziehen. Uns ist es wichtig den anderen in seiner nähe zu haben, und wenn es auch nur der selbe Raum ist, falls wir uns mal nicht ums Sofa balgen ;-) Ich liebe ihre Stimme, ihr Lachen, ihren Duft, einfach alles an ihr. Tja und wenn man dem Sprichwort glauben schenken darf was da lautet "Auf jeden Topf passt ein Deckel" dann hab ich meinen Deckel schon vor Jahren gefunden x:)

    chinchilla@:) *:) schön, dass es die liebe in einer langjährigen beziehung auch ohne sooo guten sex gibt;-)


    angel@:) es ist herrlich mit ihm zu telefonieren. irgendwie macht das fast mehr spaß, als wenn er gestresst vor mir sitzt;-D ich glaub in zukunft soll er sich ins schlafzimmer setzen, ich mich ins wohnzimmer und ich ruf ihn dann an;-D

    siggim: na denn ;-D


    ERvsICH: 12 jahre schon? da hab ich ja noch was vor mir ;-D

    Zitat

    ich hab 1 ganzes Jahr an der Frau gebaggert bis sie umgefallen ist und eingesehen hat das ich doch DER Supertyp bin

    :-o und mein schatz wollte nach 2 wochen schon fast aufgeben!


    (ich war aber auch hartnäckig der meinung: "mach dir besser keine hoffnungen, ich will zur zeit keine beziehung!" :=o und dann hat es mich doch erwischt ;-D x:) )

    @ angel:

    naja den Spruch durfte ich mir auch anhören, aber sie war es wert dranzubleiben (dachte ich damals :-D ) Wer schonmal an Sylvester mit seiner Traumfrau ans Deutsche Eck (Koblenz) gefahren ist, und dann zu Mitternacht nur die Hand gereicht bekommt, der weiss was ich durchmachen musste :D

    @ siggim:

    frag mich was leichteres, ich weiss es nicht. Vielleicht Neid, vielleicht gönnen sie uns unser Glück nicht, vielleicht verstehen sie es nicht was man an mir finden kann (es sind meist ihre Bekannten die so denken. Ist mir aber auch reichlich schnuppe :=o

    sol dir auch "schnuppe sein";-) viel glück euch weiterhinx:)


    mein mann hat mich heut abend aufgeregt:-/ hab einfach aufgelegt. ER hat seine welt - ich MEINE. ich kids - er seminar. das passte nicht. nach einer stunde - beide kids schliefen - haben wir noch mal telefoniert. jetzt ist alles wieder gutx:) schön, wenn man sich glücklich schätzen kann!!!x:)

    bei uns passt derzeit gefühlsmäßig alles - wir haben nur keine zeit das zu genießen :-(


    ich hoffe mal, wir gehen nicht mit zu großen erwartungen ins WE, ich werd ihm das auch noch mal sagen, weil grade diese erwartungen uns bisher schon 3 (?) x das WE vermiest haben...


    (also man stellt sich das WE supertoll vor, und dann passiert irgendwas, was nicht zu den erwartungen passt, und schon bekommt man schlechte laune. die überträgt sich auf den partner, schaukelt sich gegenseitig hoch, und *bumm* schon ist das WE kaputt :-/ )


    also: immer das beste hoffen und das schlimmste erwarten ;-)


    *:)