Zitat

    Ich sage meinen Freunden immer gleich was Sache ist, das nennt man dann Auslese.

    Das mag vielleicht keine schlechte Sache sein, aber mal angenommen, du triffst einen Mann und willst ihn unbedingt. Du willst einfach, daß es zum Sex mit ihm kommt.


    Ok, als Frau hast du es da sicher etwas leichter, doch würdest du diesem Mann auch gleich beim ersten Date alles Negative über dich erzählen und auf jede seiner Fragen ehrlich antworten, wenn du den Eindruck hättest, eine ehrliche Antwort würde sich auf deine Pläne mit diesem Mann eher nachteilig auswirken?

    Zitat

    JEDE Beziehung kostet auf irgendeine Art und Weise Geld.


    UND JEDER Frau gefällt es, auch mal zum Essen eingeladen zu werden.


    Eine Frau, die das abstreitet, ist für mich unehrlich.

    Diese verquerte Weltansicht ist ziemlich peinlich.


    Du kannst nicht für alle Männer und Frauen mitsprechen. Das geht einfach nicht. Nicht jeder hat die gleichen Wertvorstellungen wie du. Akzeptiere es einfach.

    Ich bin zum Glück niemand, der jemanden unbedingt in die Kiste kriegen will. Dafür sind mir die Menschen, mit denen ich mich abgebe, einfach zu viel Wert.


    Entweder will ich den ganzen Menschen oder gar nichts.


    Und wenn du nur Sex willst, solltest du auch den Arsch in der Hose haben, es zuzugeben.


    Ehrlich gesagt finde ich es mittlerweile immer berechtigter von der Dame, dass sie dich so ausgenutzt hat. Du hattest ja anscheinend auch kein wahres Interesse an ihr.

    Zitat

    Und wenn du nur Sex willst, solltest du auch den Arsch in der Hose haben, es zuzugeben.

    Mir kommts eher vor, als denkt er, als könnte und MÜSSTE er für ernstgemeinte Beziehungen bezahlen und als seien diese Beziehung auch 100% real. Hier sieht man die Effekte eines falschen Weltbildes.

    Es ist unfair von katzenstreichler, die Frau so hinzustellen als wollte sie ihn ausnutzen, wenn er alles was er gemacht hat freiwillig und angeblich gerne gemacht hat. Aber es sollte auch nicht vergessen was der Stein des Anstosses war: ein oller Doener, den sie dann scheinbar genauso gerne und freiwillig bezahlt hat.


    Aber eben auch nur scheinbar.

    Zitat

    Diese verquerte Weltansicht ist ziemlich peinlich.

    Das ist nicht peinlich, sondern die Wahrheit (bis auf wenige Ausnahmen vielleicht).


    Peinlich finde ich eher, dies nicht wahrhaben zu wollen.


    Denn zumindest daß jede Beziehung auf irgendeine Art und Weise Geld kostet, ist ja wohl nicht abzustreiten. Wenn dies aber auf Gegenseitigkeit beruht, ist dagegen ja auch nichts einzuwenden.

    Zitat

    Ich bin zum Glück niemand, der jemanden unbedingt in die Kiste kriegen will. Dafür sind mir die Menschen, mit denen ich mich abgebe, einfach zu viel Wert.

    Was hat das mit mangelnder Wertschätzung zu tun, wenn ich nunmal auf eine Frau geil bin?


    Es ist ein ganz normales Verlangen nach dem anderen Geschlecht.

    Zitat

    Und wenn du nur Sex willst, solltest du auch den Arsch in der Hose haben, es zuzugeben.

    Genau, und wenn ich das gleich beim ersten Date zugebe, dann bekomme ich ihn auch! Ganz sicher! :)z


    Frauen schätzen Ehrlichkeit ja über alles! Daß ich da noch nicht selber draufgekommen bin, also wirklich!

    Zitat

    Manchmal hab ich das Gefühl, dass ICH ein falsches Weltbild habe, weil ich noch an echte Werte glaube...

    Glaubte ich früher auch. Aber meine Erfahrung hat mir leider anderes gelehrt.

    Natürlich ist es absolut lächerlich, sich darüber aufzuregen, wenn man mal 4 Euro für einen Mann und noch mal 4 Euro für sich selbst bezahlt. Das zeigt schon, dass es mit der werten Dame nicht besonders weit her ist.


    Aber wie gesagt, er braucht sich auch nicht wundern, wenn er solche Weiber magisch anzieht, zumal er es ja (anfangs) nur aufs Ficken abgesehen hatte. Da ist es kein Wunder, dass er bei ihr an eine Hure denken musste. Was anderes war sie ja mehr oder weniger (in seinen Augen) nicht.

    @ Katzenstreichler

    Da du offenbar der Ansicht bist, Beziehungen gründen sich in erster Linie auf Äußerlichkeiten und guten Sex, fassen wir mal zusammen:


    Du warst scharf drauf, sie ins Bett zu kriegen, und deiner Meinung nach ist der Sex mit ihr ja auch sehr gut. Haste also gekriegt, was du wolltest.


    Sie war scharf drauf, sich von dir aushalten zu lassen, was du bisher auch bereitwillig getan hast. Hat sie also gekriegt, was sie wollte.


    Wo ist das Problem? Hat sie sich dir nach den zwei nicht bezahlten Dönern verweigert?]:D

    Ja genau und tu doch der Welt einen Gefallen und sag den Frauen in Zukunft gleich was du willst. Da es dir ja eh fast nur auf Äußerlichkeiten ankommt, brauchst du nur noch nach welchen gucken, die auch dementsprechend angezogen sind. Bei denen kannst du zu 95 Prozent davon ausgehen, dass sie zum einmaligen Sex nicht nein sagen... Kommt für dich dann bestimmt auch billiger und ist nicht so anstrengend! Es gibt nämlich nichts widerlicheres, als einen Kerl, der einem vorspielt, er habe wahres Interesse, um einen zu ficken. Solche Kerle sind bei mir ziemlich arm dran! Gute Nacht!