• Die Arbeitskollegin massieren?

    Hallo, wie würdet ihr es finden wenn euer Partner (ich spreche mal die Frauen an) seine Arbeitkolleginnen massieren und streicheln/kraulen würde und diese das selbe auch bei euren Partner machen würden??? Bitte sagt mir was ihr davon halten würdet, denn mein Freund sagt ich habe einen Dachschaden, denn ich bin verletzt :°(
  • 169 Antworten

    Ist nur die frage warum er es mit dem kraulen nicht einfach lässt wenn er doch ein ach so schlechtes Gewissen hat, ich mein ich will ihm ja nichts unterstellen weil ich ihn nicht kenne, aber wenn er dran denkt das es dich verletzt während er eine andere krault?


    Wenn ihm nichts an den Frauen liegt warum krault/streichelt er sie dann? Das widerspricht sich irgendwie. Du streichelst/kraulst doch bestimmt auch niemanden an dem dir nichts liegt...


    Frag ihn doch mal warum er Zärtlichkeiten gibt (austauschen kann mans ja nur nennen wenn die Frauen dasselbe tun) wenn ihm überhaupt nichts an den Frauen liegt.


    Tut mir echt leid für dich das dein Freund eine solche auffassung dazu hat :°_:°_:)*

    ich habe ihn natürlich mehrfach seit samstag gefragt WARUM...er sagte immer nur das er nicht weiß, oder halt das er sich nix bei gedacht hat, es ihm nix bedeutet, er es nicht als schlimm empfindet...wiederspricht sich alles, aber nun gut...natürlich stelle ich mir die frage auch und habe sie ihm wie gesagt auch schon gestellt, wieso er nicht in dem moment aufgehört hatte als er daran denken mußte wie ich es wohl sehen würde...bzw. genau wußte WIE ICH SOWAS SEHE...die beiden damen kraulen ihn auch...beides ist der absolute hammer für mich...das er sich kraulen lässt und zu ihr hingeht um sich was an zusehen und nebenbei ihren nacken krault...GEHT GARNICHT...will er ja nun mir zu liebe auch sein lassen, issa nich süüüüß?


    -.-*

    Warum macht er dann sowas wenn es ihm nichts bedeutet, warum verletzt er dich so offenlichtlich? Irgendwie ist er süß hast du recht... zumal du ja auch so gut nachvollziehen kannst was er auf der Arbeit macht und was nicht (bzw ob er damit aufhört), also mal ganz ehrlich würde mein Freund das vor meinen Augen machen oder ich das Erfahren (abgesehen von Rücken massieren) dürfte er das mit seinen Kolleginnen so oft wiederholen wie er will, aber an den Gedanken Single zu sein müsste er sich dann auch gewöhnen.

    Ich drück dir die Daumen das er damit aufhört, kennst du irgendeine seiner Kolleginnen die du mal fragen kannst? :°_:)*:)*

    Zitat

    ...will er ja nun mir zu liebe auch sein lassen, issa nich süüüüß

    Hoffentlich nicht nur leere Worte zur Beruhigung....denn was du weißt :=o:=o Oder hast du ihn kameraüberwacht?

    Alveska,


    ich denke nicht, dass er Dir damit bewußt wehtun wollte. Schliesslich solltest Du es ja eigentlich nicht wissen, wenn ich das richtig verstanden habe.


    Hm, schwierig. Ich weiss nicht, was ich machen würde, wenn mein Freund mir sowas erzählen würde.


    Hat er Dir eigentlich einfach so erzählt. dass er auch manchmal Nacken krault?


    Warum macht er das? Entweder aus schlechtem Gewissen oder damit wollte er Dich dann wirklich bewußt verletzen. ???

    Zitat

    Geh mal zum Arzt, Stalking ist langsam zur Volkskrankheit geworden

    Wenn man nicht weiss was das bedeutet oder eigener Erfahrung seinen Frust abläßt, sollte man nicht mit solchen Worten um sich werfen. :|N


    Stalking! Pf. %-|

    Zitat

    will er ja nun mir zu liebe auch sein lassen, issa nich süüüüß?

    Na super, wie ichs gesagt hab. Er lässt es bleiben, nichts ist geklärt und es ist nur eine Frage der Zeit, bis ihr wieder zusammenrasselt.


    Ich würde nicht in einer Beziehung leben wollen, in der ich mich nur auf Zehenspitzen bewegen darf, weil mein Verhalten meinen Partner ja evtl. irgendwie vielleicht verletzten könnte. Ihr solltet euch zusammensetzen und mal grundsätzlich überlegen, ob und wie ihr eure Einstellung zum Thema Beziehung vereinen könnt.

    Ob er es wirklich bleiben lässt ist die Frage. Immerhin hat er vorher ja auch gewusst dass es dich verletzt und es trotzdem getan. Warum sollte er jetzt aufhören? Zumal er sich ja mit den Kolleginnen ja auch darüber zu unterhalten scheint, wie du dich "aufspielst". Darüber wäre ich auch verletzt, wenn mein Freund da so wenig hinter mir steht.


    Normal ist das jedenfalls nicht meiner Meinung nach. Dieses Streicheln ist ja mehr wie kurz Schultern massieren. Wenn ich am PC sitze kenne ich das nur von meinem Freund, dass er hinter mir steht, etwas kuckt und mir den Nacken krault und den Kopf streichelt. Selbst bei normalen Freunden von mir würde ich mir denken "gehts noch?" :-o


    Geklährt ist zumindest nicht wirklich etwas. Man weis nicht genau warum er es tat (will er heimlich was von den beiden, sind sie so unglaublich attraktiv, dass er die Gelegenheit nutzt?) man kann ihm auch nur vertrauen, dass er es sein lässt.


    Wie ist es überhaupt rausgekommen dass er es tut? Hat er es einfach so nebenbei erzählt? Wenn ja, dann steckt vielleicht wirklich nichts schlimmes dahinter.

    Zitat

    will er heimlich was von den beiden, sind sie so unglaublich attraktiv, dass er die Gelegenheit nutzt?)

    Um Gottes Willen! Vielleicht mag er die Kollegin einfach und vielleicht erinnern wir uns alle mal daran, dass Berührungen einfach nett gemeint und sich schön anfühlen können, ohne, dass es dabei um Sex geht.


    Wenn man jede Frau als Konkurentin und seinen Partner als so hinterhältig und hormongesteuert einschätzt, dann ist ein Buch lesen vielleicht nicht genug.

    Zitat

    Wie ist es überhaupt rausgekommen dass er es tut? Hat er es einfach so nebenbei erzählt? Wenn ja, dann steckt vielleicht wirklich nichts schlimmes dahinter.

    @ Aurora *:)

    Habe den Teil gefunden wo sie es erklärt @:)

    Zitat

    achso, ja das habe ich am sam. erfahren* das war so: im urlaub zuvor hatte er mich massiert und ich empfand es als zu doll, dann sagte er mal wieder "das ist doch nicht doll..." naja jedenfalls dachte ich so "woher will er das wissen und mein nächster gedanke war...vllt hat er ja PIEP* mal massiert..." und dann habe ich meine gedanken schnell gestoppt und war froh das ich es nicht angesprochen habe, dann am sam. haben wir über sowas änliches gesprochen und da fiel mir das wieder ein, ich sagte zu ihm das ich son bissel stolz sei weil ich meinen gedanken nicht aus gesprochen hatte...dann kam von ihm nix und dachte so "hööö" und dann fragte ich "wie, kamm es etwa mal vor das ihr euch massiert?" naja und den rest kennt ihr...

    Zitat

    Wenn ich am PC sitze kenne ich das nur von meinem Freund, dass er hinter mir steht, etwas kuckt und mir den Nacken krault und den Kopf streichelt. Selbst bei normalen Freunden von mir würde ich mir denken "gehts noch?" :-o

    Und ich hab Freunde, bei denen ich das durchaus normal faende.


    Ganz ehrlich, ich denke einige hier sollten aufhoeren von sich selber auf andere zu stossen. Ok, ihr wuerdet das nicht machen, wenn ihr keine zweideutigen Absichten haettet.. das heisst doch aber noch lange nicht, dass irgendwer anders das nicht doch ohne zweideutige Absichten machen wuerde %-| "ich wuerde doch auch nicht, wieso tut er also" ist einfach kein Argument. Mein Freund wuerde auch keinen Pfefferminztee trinken, trotzdem tu ichs..

    gott, ich muss mich mehr kontzentrieren. Das heisst natuerlich "schliessen" und nicht "stossen". Ist noch frueh |-o|-o

    Zitat

    die beiden damen kraulen ihn auch...beides ist der absolute hammer für mich...das er sich kraulen lässt und zu ihr hingeht um sich was an zusehen und nebenbei ihren nacken krault

    Apfelsine, die Frage ist doch aber, warum er so ins "Detail" geht. Erzählen musste er ihr darauf ja irgendwas. :)z


    FlipFlop,

    Zitat

    Ganz ehrlich, ich denke einige hier sollten aufhoeren von sich selber auf andere zu schließen

    Das macht Ihr doch aber auch.

    Noe, ich sage nur "bei mir ist das anders" als Beispiel dafuer, dass es eben auch ander sein kann. Ich sage nicht "ich sehe das so, also sieht er das sicher auch so"