Schließe mich Kanisterkopf an: Muskeln wachsen in den Ruhephasen!!


    Ich kenne diese Übermotivation selbst - manchmal ist es wirklich doof, ne Pause zu machen, obwohl man so gar keinen Bock hat. Aber die Pausen sind wichtig! Von daher lasse nicht zu oft Ruhepausen ausfallen. Der Körper braucht Zeit zur Regeneration. Insbesondere da du ja auch Ganzkörpertraining machst. Da hat ja keine Muskelgruppe irgendwo mal eine Pause.


    Und nein, eine Freundin wirst du durch gutes Aussehen nicht finden - eher durch gute Ausstrahlung!

    Ein Mann kann einen noch so geilen Körper haben - wenn nicht auch die Ausstrahlung stimmt, dann ist das alles nix wert. (Bei Frauen genauso.)


    Im Endeffekt hat das nix mit muskulös und gut aussehen zu tun. Ja klar hat auch das Ausssehen eine Bedeutung - das streite ich nicht ab. Ich bevorzuge auch Männer mit trainierten Körpern. Aber trotzdem: Wenn da nicht auch die Ausstrahlung passt, kann er noch so nen geilen Körper haben, dann bin ich trotzdem nicht angeturnt. Dann kann er von mir aus auch noch Marine- und Polizeiuniform gleichzeitig tragen - und es zeigt trotzdem keine Wirkung bei mir.


    Der Kern ist letztlich: DU musst dich wohlfühlen. DU musst dich mögen. DU musst deinen Körper und dein Aussehen mögen. DANN wirkt es sich auch auf die Ausstrahlung aus. (Ich spreche aus Erfahrung - ich habe meinen Körper früher gehasst. Und mein Aussehen. Mittlerweile bin ich um einiges weiter. Und dadurch, dass ich mich selbst mag (meistens... ;-) ), WIRKE ich ganz anders. Und DAS macht es aus. Aber klar - das muss man auch erst mal begreifen ;-) )

    Ach warum nicht tinder? Ich habe damit meinen Partner gefunden und habe inzwischen 3 Paare im Freundeskreis, die sich über tinder kennengelernt haben uns inzwischen mindestens verlobt sind. ^^ viel Erfolg :)

    Danke für die Antworten.


    Meint ihr, die Ausstrahlung kommt dann doch auch automatisch, wenn ich mit mir zufriedener bin?


    Bezüglich Tinder bin ich selbst noch nicht überzeugt, aber probieren kann ich es ja, warum nicht.


    Ich muss nur noch ein paar vernünftige Bilder von mir finden.

    Ja, Ausstrahlung kommt mir innerer Zufriedenheit.


    Bei mir persönlich ist es so, dass ich Ausstrahlung von Menschen aber auch oft erst wirklich wahrnehme, wenn ich sie besser kennenlerne. Sprich wenn ich ihren Charakter kennenlerne und mir gefällt was ich entdecke ^^


    Bei meinem Freund zum Beispiel hat mir der am Anfang optisch schon ganz gut gefallen, so richtig gefunkt hat es aber, als ich mitbekommen habe, was für ein warmherziger, liebevoller Mensch er ist. Seit dem seh ich ihn auch mit ganz anderen Augen.

    Was dir vielleicht auch gut tut, mach dir deine Stärken und Schwächen bewusst. Was ist an dir liebenswert, worin bist du besonders gut, was macht dich zu einer angenehmen Person, was kann man an dir mögen und was sind schwächen an dir, wobei kannst du dich verbessern?


    Ich zum Beispiel bin eine sehr fürsorgliche und liebevolle Person. Ich bin zuverlässig, wahnsinnig Begeisterungsfähig und ich kann mit eigentlich allen Menschen ein Gespräch aufbauen.


    Gleichzeitig neige ich dazu Menschen zu bevormunden und ich denke oft zu wenig nach, wenn ich etwas sage und rede auch generell oft zu viel.


    Ich habe germerkt, seitdem ich mir meiner Stärken und Schwächen mehr bewusst bin, bin ich ein besserer Partner und auch einiges selbstbewusster als zuvor. :)z

    Thomas, komm mal ein bissel vom Sport Trip runter. Hobby hin oder her, das wird dir keine Freundin herbei zaubern, selbst wenn du nachher aussiehst wie The Rock oder Arnold Schwarzenegger. Das Hobby sollte Spaß machen und dich innerlich stärken, aber nicht verpflichtet sein, dir eine Beziehung zu ermöglichen.


    Sugarlove schrieb, dass Warmherzigkeit und ein liebevoller Charakter der Knackpunkt ihrer Beziehung ist und Ellas Zitat passt da zu hundert Prozent zu.


    Bei meinem Freund Zb war es die enorme Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit und die Liebe zu Tieren. Mein Freund macht übrigens keinen Sport ;-)


    Ein sexbedürftiger Mann strahlt nur eines aus... Sexbedürftigkeit. Jedenfalls bei einer Frau, die was ernstes will und nicht ganz auf der Kopf gefallen ist. Da kann er noch so viele Muskeln haben, das schreckt einfach nur ab.


    Thomas, zum Abkühlen empfehle ich dir einen oder mehrere ONS, danach bist du entspannt genug für was ernstes ;-)

    was wollt ihr denn in dieser geringen Zeit?


    Ich finde Thomas nimmt durchaus an, was wir schreiben. Reflektion dauert aber durchaus eine Zeit und persönliche Weiterentwicklung dauert lang. Das ist nicht zu unterschätzen. Selbst wenn man etwas an sich erkannt hat, wo man sich noch entwickeln kann ist das Verhalten doch oft so festgefahren, dass es trotzdem ewig dauert bis sich wirklich etwas ändert.