Die Leute reden schlecht über mich

    Guten Abend,


    Ich habe vor einiger Zeit jemand kennengelernt, der mir sehr gefiel. Heute Abend kam es dann dazu, dass sich herausstellte, dass es einfach nicht zwischen uns funktioniert, so schade, das auch ist. Das soll aber jetzt auch gar nicht Thema sein. Er sagte aber zum Schluss etwas, was mich dazu veranlasste dieses Thema zu eröffnen.


    Er sagte, er hätte nie glauben wollen, was er über mich gehört hätte. Ihm hätten ständig Leute erzählt, dass ich permanent Geschichten mit Männern hätte, diese ausnutzen würde und völlig selbstsüchtig mich an ihnen bedienen würde.


    Es ist nicht das erste Mal, dass ich mitbekomme, dass so schlecht über mich geredet wird. Es sind vorwiegend Männer, die so über mich reden. Ich selbst habe es noch nie persönlich ins Gesicht gesagt bekommen, ich bekomme es nur mit, ich weiß nicht mal genau, wer die Personen sind, die es behaupten. Ich bin Leistungssportlerin und betreibe Krafttraining. Ich bin 5-7x die Woche im Fitnessstudio und verbringe deshalb viel Zeit dort, jetzt sind es schon 4 Jahre. Ich habe meine letzten beiden Freunde dort kennengelernt. Für mich ist das nicht besonders verwunderlich, da ich schließlich den Großteil meiner Freizeit dort verbringe. Es ist ein Sport, den Zum Großteil Männer ausüben, deshalb habe ich dort fast ausschließlich Kontakt mit Männern. Meistens trainiere ich aber für mich und achte nicht auf die anderen. Mir wird oft gesagt, dass ich auffällig bin und ich weiß auch, dass die meisten Leute mich dort kennen. Mir wird auch oft gesagt, dass ich arrogant wirke, was wohl leider daran liegt, dass ich eher schüchtern bin und es mir nicht leicht fällt, Blickkontakt zu halten oder jemanden anzulächeln.


    Das was ich über mich höre, macht mich aber langsam sehr nachdenklich.


    Ich sei außerdem eine "Schlampe" und leicht zu haben. Und ständig wäre irgendjemand hinter mir her und würde mich anhimmeln. Und genau das bräuchte ich angeblich auch. Ich würde die Männer dann zu meinem Vorteil ausnutzen.


    Wie gesagt, ich hatte zwei Beziehungen mit Männern, die ich dort kennengelernt habe und das war es.


    Ich habe ein paar platonische Freundschaften zu Männern dort, wobei das auch schon von deren Freundinnen unterbunden wurde, weil sie so extrem eifersüchtig auf mich waren. Grundlos muss ich dazu sagen.


    Ich frage mich, wie kommen die Leute nur auf sowas? Ich verstehe es einfach nicht, weil es im Prinzip genau das Gegenteil beschreibt von dem, was ich eigentlich bin :-(

  • 1 Antwort

    Wahrscheinlich irgendwelche Schwachmaten, die wissen, dass die dich niemals abkriegen würden und deswegen pushen die Ihr Ego damit indem die dich schlecht reden. Ich würde immer bei solchen Gelgenheiten nachfragen WER sowas erzählt.


    Ich vermute das läuft so ab:


    "Ahh schau mal, dass ist die airmax2510... die hatte ja schon was mit Pumper 1 und danach mit Pumper 2... Bei der geht scheinbar viel mit den Kerlen hier aus dem Gym."


    Ich kenne das aus meinem Gym auch, dass da einige hübsche Mädels fleißig und (evtl ungewollt) aufreizend umherlaufen und ihre Übungen machen unter all den Tieren. Dann denk ich mir auch manchmal, was mit so einer nicht "normal ist", wenn die das aushällt dort zu trainieren unter den ganzen gaffenden Affen. Mir tun die Mädels leid und ich kann verstehen, wieso dann diese Zonen von den meisten Frauen im McFit lieber gemieden werden oder warum es Frauengyms gibt.


    Meiner Frau war es immer sehr unangenehm, wenn die mich im Mc Fit gesucht hat und zu mir in den "Zoobereich" (freier Hantelbereich) musste. Irgendwann hat sie dann einfach das Gym gewechselt.