• Die psychisch gesunde Singlefrau ab 30, eine knappe Ressource?

    Heute hab ich mal wieder ein Date. Ich glaub, sie ist so 23, sieht aus wie 18. ;-D Die letzten Jahre waren bestimmt durch wenig erbauliche Erfahrungen und Begegnungen mit Frauen 30+, die alle eins an der Klatsche, eine veritable Meise hatten. Aber nicht nur umgangssprachlich, sondern auch abbildbar in der Klassifikation nach ICD-10. Ich würde hier gern…
  • 421 Antworten
    Zitat

    dass es eine Möglichkeit für euch Männer gibt eine Frau ins Bett zu bekommen, die sich mit Ehrlichkeit und Respekt vereinbaren lässt

    Ja. Alkohol. Dumm nur, wenn man (so wie ich) aus tiefster Überzeugung keinen Alk trinkt.


    Weshalb ich jetzt den Alk erwähne? Na ganz einfach. Ich erlebte es schon mehrmals, dass Frauen mich aufforderten mal ein wenig zu trinken, um "lockerer" zu werden.


    Was die Damen damit wohl bezwecken wollten..... :)D


    Ach ja, sonst habe ich zu eurer Diskussion nix beizutragen, außer dass ihr BEIDE irgendwie Recht habt :=o

    Zitat

    Honey, und damit meine ich dich malguckn31, ein "Lass uns Freunde sein" und ein "Irgendwie passt es nicht" ist eine ganz andere Aussage als "Du bist nicht mein Typ".

    Du machst mich ganz neugierig Darling. Was ist denn der Unterschied?

    Zitat

    Manchmal, irgendwo muss meine Energie ja hin, wenn ich gerade keinen Sport machen kann

    Aha, du hast viel Energie, das ist gut. Was machst du denn für Sport?

    Zitat

    Musst du nicht. Und nein, es steht nirgends geschrieben. Mach doch einfach was du willst. Mir isses eh Wurscht

    Du legst Worten sehr viel Wert bei. Wieso?

    Zitat

    Hab ich das gesagt? Hmm.... ist mir gar nicht aufgefallen.


    Mir ist es auch schon "passiert" dass ich mich nicht verliebt habe... Dagegen sage ich doch nichts! Willst du mich falsch verstehen?

    Das war ein Scherz und nein, ich will dich richtig verstehen, etwas anderes liegt mir nicht im Sinn.

    Zitat

    Mir ging es lediglich darum, dass es eine Möglichkeit für euch Männer gibt eine Frau ins Bett zu bekommen, die sich mit Ehrlichkeit und Respekt vereinbaren lässt.

    Geht schon, doch dafür muss man mehr machen. Die lügenden Männer machen sich das Leben in der Hinsicht einfacher. Gerade neulich wieder erlebt, da hat einer der Frau genau das erzählt, was sie hören wollte. Sie fand das toll, denn sie waren ja auf einer Wellenlänge und sowas trifft man so selten (warum nur?). :-)

    @ kaktus

    Ich bitte dich. So verzweifelt bist du nicht, dass du Ehrlichkeit uns Respekt mit Alkohol in Verbindung bringst oder etwa doch?? :-o

    @ malguckn31

    Zitat

    Du machst mich ganz neugierig Darling. Was ist denn der Unterschied?

    Schätzelein:


    "Lass uns Freunde sein" -> könnte unter Umständen bei einer Frau die wirklich verliebt ist die Hoffnung am Leben lassen, dass es ja doch nochmal was werden könnte, denn darin verbirgt sich kein Grund warum das nicht gehen sollte.


    "Irgendwie passt es nicht" -> Auch hier könnte das irgendwie zu der Annahme führen, dass noch irgendwas machbar wäre um die Meinung des "Angebteten" zu ändern.


    "Du bist nicht mein Typ" -> ist eindeutig und meiner Meinung nach nicht falsch interpretierbar.


    Ich rate in solchen Dingen immer dazu dieses "beat around the bush" definitiv sein zu lassen. Hoffnungen in Verbindung mit Sehnsucht ist furchtbar scheisse! Muss ich jetzt mal so offen sagen ;-D

    Zitat

    Aha, du hast viel Energie, das ist gut. Was machst du denn für Sport?

    Warum interessiert dich das?

    Zitat

    Du legst Worten sehr viel Wert bei. Wieso?

    Tue ich, ja. Ich schreibe und lese viel und gern und rede gern, warum also sollte ich Worten wenig Wert beilegen?

    Zitat

    Das war ein Scherz und nein, ich will dich richtig verstehen, etwas anderes liegt mir nicht im Sinn.

    Aha. Na dann... :=o

    Zitat

    Geht schon, doch dafür muss man mehr machen. Die lügenden Männer machen sich das Leben in der Hinsicht einfacher. Gerade neulich wieder erlebt, da hat einer der Frau genau das erzählt, was sie hören wollte. Sie fand das toll, denn sie waren ja auf einer Wellenlänge und sowas trifft man so selten (warum nur?)

    Vielen Dank für diese offenen Worte. Magst du mir jetzt auch noch sagen wie ich je wieder glauben soll was ein Mann mir erzählt? ":/


    Naja, der der es wirklich nochmal schaffen sollte zu mir durchzudringen wird es schwer haben. Arme Wurst. Er tut mir jetzt schon leid und das obwohl ich nichtmal weiss ob so jemand überhaupt existiert ;-D

    Zitat

    Ich bitte dich. So verzweifelt bist du nicht, dass du Ehrlichkeit uns Respekt mit Alkohol in Verbindung bringst oder etwa doch

    ICH bin überhaupt nicht verzweifelt. Ich berichte hier nur von Erlebnissen aus meiner Vergangenheit.

    Zitat

    Vielen Dank für diese offenen Worte. Magst du mir jetzt auch noch sagen wie ich je wieder glauben soll was ein Mann mir erzählt?

    Wenn eine Frau in einen Typen verknallt ist bzw. ihn richtig interessant findet, dann könnte der ihr sagen, dass er ein Serienkiller ist und es wäre ihr wurscht. So eine rosarote Brille ist schon ein schreckliches Ding.


    Oder anders formuliert "Er hat mir gesagt, dass er sich ändern wird und ich bin mir ganz sicher dass es JETZT funktioniert" %:|


    Ich war immer wieder erstaunt über das Ausmaß an Realitätsverweigerung, dem sich Verliebte hingegeben haben :(v

    @ kaktus

    Ja, ich gebe dir Recht. Verliebtheit und Rosabrille ist wirklich eine Geisteskrankheit. {:(


    Und diese Sicht der Dinge bestärkt mich darin die Finger von euch wundervollen Geschöpfen zu lassen ;-D

    @ Grüner Kaktus

    Zitat

    Wenn eine Frau in einen Typen verknallt ist bzw. ihn richtig interessant findet, dann könnte der ihr sagen, dass er ein Serienkiller ist und es wäre ihr wurscht. So eine rosarote Brille ist schon ein schreckliches Ding.

    Der Fairness halber sei erwähnt, daß verliebte Männer auch nichts gegen ne Serienmörderin hätten. ;-D Ich finde, die Geschlechter nehmen sich da nicht viel.

    Zitat

    "Er hat mir gesagt, dass er sich ändern wird und ich bin mir ganz sicher dass es JETZT funktioniert

    :-o Du scheinst - wenn ich Deine anderen Aussagen mal dazu addiere - echt oft schon Seelenmülleimer gespielt zu haben. :°_ (der Smilie ist ernst gemeint). Witzigerweise hab ich das auch schon oft für Freundinnen.


    Aaaber, vielleicht kannst Du mir ja zustimmen, der positive Nebeneffekt für einen selbst ist, daß man jetzt ganz genau weiß, was man NICHT will. ;-D

    Zitat

    Er hat mir gesagt, dass er sich ändern wird und ich bin mir ganz sicher dass es JETZT funktioniert

    Übrigens: da haben wirs ja wieder. Immer diese Worten denen keine Taten folgen. %:|

    Zitat

    Und diese Sicht der Dinge bestärkt mich darin die Finger von euch wundervollen Geschöpfen zu lassen

    Nö, ich nicht. Aber ich bleibe beim platonisch freundschaftlichen Umgang. Da ist alles schön locker und flockig, es gibt keine Eifersüchteleien, keine Besitzansprüche.


    Ich lernte vor nicht ganz einem Jahr eine Frau kennen, die mir sofort sehr gut gefiel. Das ließ ich sie auch merken, zwar möglichst unaufdringlich, aber doch deutlich. Tja, dann - beim dritten Treffen - sagte sie mir, dass sie sich "noch" nicht mehr mit mir vorstellen könne.


    "NOCH".... das lässt schön alles offen, während ich zur Inaktivität verdonnert bin. Das mag ich nicht, denn ich weiß, dass eine Frau die sowas sagt üblicherweise in einen Typen verknallt ist, den sie aber "noch" nicht haben kann. Das war auch bei ihr so.


    Also hakte ich sie im Gedanken ab und blieb bei der Freundschaft. Doch nach ein paar Wochen merkte ich, dass sie jetzt mehr wollte. Klar, der Typ, in den sie verliebt war besann sich wieder auf seine Ehe und ich schien ihr immer mehr zu gefallen.


    Das gipfelte dann darin, dass sie mir eröffnete, sie hätte sich in mich verliebt.


    Tja, leider blieb ich auf meiner Linie: Freundschaft. Und mehr geht nicht mehr. Wenn ich an sie denke ist da zwar Sympathie, aber keine Liebe, nicht einmal erotisches Begehren, fast als wäre sie meine Schwester.


    Um ihretwillen hoffe ich, dass sie das bald erkennt, sämtliche Hoffnung begräbt und - falls sie doch eine richtige Beziehung möchte - sich woanders umsieht.

    Zitat

    Du scheinst - wenn ich Deine anderen Aussagen mal dazu addiere - echt oft schon Seelenmülleimer gespielt zu haben

    Yepp. Sehr oft. Denn das kann ich sehr gut. An ihr Herz und an ihr Höschen lassen die Frauen natürlich Andere, nicht den Kaktus.


    Macht nix. Es war für mich sehr interessant und lehrreich und auch durchaus schön. Und es war ein Glück für mich, dass es mit diesen Frauen NICHT geklappt hat. Denn eines muss ich dazu schon sagen: Die haben mich nicht hingehalten. Sie waren offen und ehrlich zu mir, auch wenn das teilweise brutal war.

    @ kaktus

    ich meinte das Finger lassen auch nicht im Sinne von: ich rede nie mehr mit Männern. Die sind doof. ;-D


    Vielmehr im Sinne von: ich halte mich erstmal fern von amourösen Abenteuern und solchen Geschichten. Vestehen Sie? ;-)

    Zitat

    Die sind doof.

    Das sind Frauen auch :-p *so und jetzt auf den sturm der entrüstung warte*

    Zitat

    Vestehen Sie?

    Ach, mia san net so förmlich. Du darfst mich ruhig duzen :)_ ;-D

    Zitat

    Denn eines muss ich dazu schon sagen: Die haben mich nicht hingehalten. Sie waren offen und ehrlich zu mir, auch wenn das teilweise brutal war.

    Danke Kaktus. Genau das wünsche ich mir auch von der Männerwelt.


    Wünsche werden leider nicht immer erfüllt, aber haben darf ich sie ja trotzdem ;-)


    Ich ziehe eine brutale Ehrlichkeit einer schmeichelnden Lüge vor. Und ich mag es wenn Worte und Taten sich einig sind, alles andere verwirrt mich und lässt mich meine Beine in die Hand nehmen und rennen so schnell ich kann. :)z

    Zitat

    so und jetzt auf den sturm der entrüstung warte

    ;-D den müsste ich spielen, denn mir ist grade so gar nicht nach Entrüstung, viel mehr nach ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Du darfst mich ruhig duzen

    oh... |-o