• Die psychisch gesunde Singlefrau ab 30, eine knappe Ressource?

    Heute hab ich mal wieder ein Date. Ich glaub, sie ist so 23, sieht aus wie 18. ;-D Die letzten Jahre waren bestimmt durch wenig erbauliche Erfahrungen und Begegnungen mit Frauen 30+, die alle eins an der Klatsche, eine veritable Meise hatten. Aber nicht nur umgangssprachlich, sondern auch abbildbar in der Klassifikation nach ICD-10. Ich würde hier gern…
  • 421 Antworten

    sorry, api. Sehe gerade, Du bist 13 Tage länger hier als ich, da verbietet sich eine derartige Respektlosigkeit meinerseits.


    ":/

    Zitat

    Also nur um mal echtes Material beizusteuern: ich hatte tatsächlich mal ein Date mit einem Typen knapp unter 30, der mir beim ersten Date davon berichtete, dass er seine Heimatstadt verlassen hätte, weil er nach der Trennung von seiner Ex depressiv geworden sei, nun Antidepressiva nehme und jetzt auf der Suche nach einer Bettgeschichte sei.

    Was die Frage aufwirft, die sich mir schon im Horrordate-Thread stellte... wo hast du denn so einen schrägen Vogel bloß herbekommen? Kann es sein, daß Leute, denen sowas regelmäßig passiert, vielleicht einfach alles daten, was altersmäßig ins Raster paßt und nicht vollkommen gruselig aussieht? ;-)

    Es sind mehr als 13 Tage. Ich bin seit Sommer 2002 med1-Nutzer, ein older med1'ler sozusagen. Dazu muss man freilich seit Sommer 2002 dabei sein. Vorher gab es eigentlich gar kein richtiges med1. Ja. Der Ex-Landesvater, Kinder-, Land- und Frauenarzt, Eigentümer eines Collie, hat leider meinen Ur-Beitrag, den Nukleus aller Forenbeiträge bei med1, nicht finden können. Naja ...

    und wisst ihr auch. warum Frauen länger leben bzw Männer früher sterben lt allen ethnographischen Statistiken?


    weil Frauen in der Regel nicht mit Frauen zusammenleben müssen .....


    ]:D


    "ichgehmalindeckung" :=o

    Zitat

    Manche Leute ziehen das Chaos eben an...

    Zitat

    weil Frauen in der Regel nicht mit Frauen zusammenleben müssen .....

    Zitat

    Ich dachte immer, das liegt daran, weil der liebe Gott ihnen die beim Einparken verbrauchte Zeit gutschreibt...

    ;-D ;-D ;-D


    hier isses schön, hier mag ich bleiben :)z



    Zitat

    wo hast du denn so einen schrägen Vogel bloß herbekommen?

    Ausm Netz ;-D


    (ich hatte noch keinerlei Erfahrung mit sowas und bin ganz blauäugig an das Date herangegangen. Und nun habe ich einen psychischen Schaden, weil ich Erfahrung gemacht habe ]:D )

    Zitat

    Kann es sein, daß Leute, denen sowas regelmäßig passiert, vielleicht einfach alles daten, was altersmäßig ins Raster paßt und nicht vollkommen gruselig aussieht?

    Möglich, dass Leute denen sowas regelmäßig passiert, vielleicht einfach alles daten, was altersmäßig ins Raster passt und nicht vollkommen gruselig aussieht.


    Mir ist dieser Mann jedoch nur einmal begegnet, dafür habe ich dann gesorgt. Und die Macken und Meisen der folgenden Dates waren bei weitem nicht mehr so brisant, aber dennoch nicht weniger amüsant. ;-)

    @ wonderful

    Okay, okay ;-) Vielleicht hat es auch damit zu tun, daß ich meine Dates ausm Netz eigentlich schon vorher immer virtuell und telefonisch abgeklopft hab, wie die denn so drauf sind. Ich hab mich jedenfalls nie mit einer "einfach so" nach ein paar Worten im Chat getroffen oder sowas.

    @ MasterThief

    Jaaaa, so schlau war ich danach dann auch ;-)


    Ab da habe ich begonnen mir "Regeln" aufzustellen. Mehrere Bilder (in Farbe!!), mindestens ein Telefonat und ein paar andere Eckdaten wie zBsp die (Körper)Größe.

    Zu den psychisch labilen bis kranken Frauen, mit denen ich über Gebühr Erfahrungen sammeln mußte, das erste Knutschen mit einer fand in der Psychiatrie statt, zu diesen Psychofrauen also kommen bei mir auch noch:


    - unverschämte Frauen,


    - Frauen, die mit den Errungenschaften der Emanzipation nicht umgehen können,


    - Zicken.


    Eigentlich sind die Grenzen bei den genannten drei Gruppen fließend, eine trennscharfe Phänomenologie ist kaum möglich.


    Meine Psychofrauen hatten mal Kinder, mal keine, mal hatten sie kaum Beziehungserfahrungen, mal hatten sie kein eigenes Geld, mal mehr als genug davon.