• Die psychisch gesunde Singlefrau ab 30, eine knappe Ressource?

    Heute hab ich mal wieder ein Date. Ich glaub, sie ist so 23, sieht aus wie 18. ;-D Die letzten Jahre waren bestimmt durch wenig erbauliche Erfahrungen und Begegnungen mit Frauen 30+, die alle eins an der Klatsche, eine veritable Meise hatten. Aber nicht nur umgangssprachlich, sondern auch abbildbar in der Klassifikation nach ICD-10. Ich würde hier gern…
  • 421 Antworten

    @Scarlotta

    Zitat

    Und vielleicht hat "Die psychisch gesunde Singlefrau ab 30" inzwischen auch gelernt, was sie alles NICHT will, und ist dementsprechend wählerisch ;-D

    :)z :)^ :=o


    ausserdem fällt mir ne Szene aus dem Film "besser gehts nicht" ein:


    Jack Nickelson -in dem Film total neurotisch- geht grad den Hausflur runter nachdem er die nette Frau besucht hatte ... SIE steht verzweifelt im Flur (weil er einfach so komisch war) und sagt (mehr zu sich selbst): "Kann ich nicht einmal einen ganz normalen Mann kennen lernen?"


    -eine ältere Nachbarin, die das ganze heimlich beobachtet hatte- tritt in den Flur und sagt aus vollster Überzeugung:" Aber Kindchen, das will doch jede! -Das gibt es nicht"! ]:D


    mal von der anderen Seite aus gesehen....


    lg

    Zitat

    Ich glaube aber nicht, dass man daraus den Schluss ziehen kann, dass Heiraten das Leben verlängert. Es ist doch eher so, dass Erfolg bei der Partnersuche mit anderen Faktoren verknüpft ist wie z.B. Gesundheit, finanzielles Auskommen, beruflicher Erfolg, psychische Ausgeglichenheit. Und diese Faktoren tragen nun Mal zu einem längeren Leben bei. Bei Statistiken wird manchmal Ursache und Wirkung verwechselt

    Hmm... Seltsam. Und wie lässt sich dann erklären, dass verheiratete Frauen laut Studie 18 Monate früher sterben als ihre unverheirateten Freundinnen? ":/


    Es sind also doch die Männer, die uns Frauen nicht nur die Zeit unseres Lebens "stehlen" sondern uns auch noch den letzten Nerv rauben, sodass wir einfach lieber früher sterben? ]:D


    Ich sags ja: ohne Mann ist frau besser dran :)z

    Zitat

    Es sind also doch die Männer, die uns Frauen nicht nur die Zeit unseres Lebens "stehlen" sondern uns auch noch den letzten Nerv rauben, sodass wir einfach lieber früher sterben? ]:D


    Ich sags ja: ohne Mann ist frau besser dran

    Soso.... Echt? Aber das gibt's dann Probleme:


    1) An wen lässt Frau dann ihre schlechte Laune aus?


    2) Wer muss für sie Möbel schleppen und Reparaturen machen?


    3) Über wen kann sie dann bei ihren Freundinnen ablästern?


    4) Wem kauft sie dann Bier und Chips?


    5) Wer lobt dann ihre Kochkünste?


    Tja, so einfach isses also doch net :[]

    @ Grüner Kaktus

    Zitat

    1) An wen lässt Frau dann ihre schlechte Laune aus?

    Sie hat doch dann keinen Grund mehr, welche zu haben. ;-D

    Zitat

    2) Wer muss für sie Möbel schleppen und Reparaturen machen?

    Handwerker? Oder: selbst ist die Frau. ;-)

    Zitat

    3) Über wen kann sie dann bei ihren Freundinnen ablästern?

    Du glaubst doch nicht, daß Frau nichts mehr zum Lästern findet, nur weil Mann weg ist? ]:D

    Zitat

    4) Wem kauft sie dann Bier und Chips?

    Frau freut sich über ne Ersparnis beim Einkauf und verzichtet gern aufs Bier-Geschleppe und den Romantik-Killer Bierfahne. 8-)

    Zitat

    5) Wer lobt dann ihre Kochkünste?

    Ach? :-o Sowas tun Männer? ":/

    Zitat

    Tja, so einfach isses also doch net

    8-) ;-D ??Spaß, aber der mußte sein?? ;-) *:)

    Ich will auch :)z

    Zitat

    1) An wen lässt Frau dann ihre schlechte Laune aus?

    Zuerst: es heisst an wem. Aber egal ;-)


    Sandsack? ;-D Schlechte Laune gibts schon auch ohne festen Partner, aber es gibt ja noch männliche Freunde und Kollegen... ]:D

    Zitat

    2) Wer muss für sie Möbel schleppen und Reparaturen machen?

    Der gute Freund, Nachbar, Bruder... etc. da lässt sich schon wer finden. Aber eben auch nur, wenn ichs selbst nicht kann und das ist selten.

    Zitat

    3) Über wen kann sie dann bei ihren Freundinnen ablästern?

    Ach, ich sage ja nicht, dass es keine Männer mehr auf der Welt geben darf, nur eben (erstmal) nicht an meiner Seite ]:D


    Und außerdem lästern wir nicht. Wir stellen nur fest ;-D

    Zitat

    4) Wem kauft sie dann Bier und Chips?

    Warum in aller Welt sollte ich sowas tun? Habe ich noch nie und werde ich nie! Egal ob mit Mann oder ohne.

    Zitat

    5) Wer lobt dann ihre Kochkünste?

    Freunde?! Ich selbst?! Da gibt es genügend Möglichkeiten, DAFÜR brauche ich sicher keinen Mann! ;-D

    Zitat

    Tja, so einfach isses also doch net

    Oh doch! Und noch viel einfacher ohne


    - nasse Handtücher im Bett


    - die Frage "wo warst du, warum kommst du erst jetzt und wer war dabei?"


    - das warten auf den Anruf nach der Aussage "Ich ruf dich an!"


    - Fussnägel auf dem Fussboden, oder schlimmer auf der Couch


    - Unterhosen und Socken überall wohin man schaut


    - Schnarchen, wenn man schlafen will


    - einen Mann der Fussball gucken will


    - überhaupt einen Mann der Anspruch auf die Fernbedienung stellt


    - den Wecker von nem Typen der vor einem aufstehen muss


    - einen Typen der einem den letzten Rest Nutella vor der Nase wegisst


    - jemanden der ständig vergisst den Müll runter zu bringen


    - ...


    die Liste ist endlos! ]:D


    Noch Fragen? o:)

    Wenn ich die Liste von -wonderful- ergänzen darf:


    - ständig die Frage: "Schaaaaaaaaatz, wo ist denn mein [hier beliebigen Gegenstand einsetzen]


    - diverse Rülps-, Schmatz- und Grunzlaute


    - sterbenden Schwan bei jedem kleinen Schnupfen


    - jemand, der bestenfalls um den Dreck herumputzt


    - Fahrstilnörgler


    ]:D ;-D

    Irgendwie....


    .... bringt mich das zu der Annahme, dass ihr Frauen ganz schön masochistisch sein müsst, wenn ihr euch bei all diesen vieeeeeeeeleeeeeeen Problemen noch mit Männern abgebt.


    Naja, Frauen halt.... sagen das Eine, tun aber das Andere :-p


    ]:D

    Zitat

    bringt mich das zu der Annahme, dass ihr Frauen ganz schön masochistisch sein müsst, wenn ihr euch bei all diesen vieeeeeeeeleeeeeeen Problemen noch mit Männern abgebt.

    Wer sagt denn, dass ich das tue? ;-D


    Solange man sie jederzeit wegschicken kann ist doch alles bestens ]:D


    All diese Dinge gelten ja nur für den Partner, der Mann der am Anfang noch schimmert und glänzt und sobald man sich eine Weile kennt jeden Schimmer und Glanz verloren hat. Das Prinz-wird-zu-Frosch-Syndrom habe ich schon zu Hauf erlebt.


    Alles ist gut, solange frau einen Mann nicht in ihr Schlafzimmer lässt. ]:D

    Zitat

    Naja, Frauen halt.... sagen das Eine, tun aber das Andere

    DAS kenn ich eigentlich nur von Männern...


    Ich sage nur "ich ruf dich an!"


    Ja nee, is klar... ;-D

    ]:D

    Zitat

    Sie hat doch dann keinen Grund mehr, welche zu haben. ;-D

    Seit wann braucht die Frau einen Grund für schlechte Laune?

    Zitat

    Handwerker? Oder: selbst ist die Frau. ;-)

    Aufpassen dass du keinen Fingernagel einreißt, Darling. ;-)

    Zitat

    Du glaubst doch nicht, daß Frau nichts mehr zum Lästern findet, nur weil Mann weg ist? ]:D

    Solange eine Freundin noch einen Mann hat, gibt es immer wieder ein Grund zu lästern. Wahlweise auch über andere Frauen, die einen Mann haben oder deren Kleidungsstil.

    Zitat

    Frau freut sich über ne Ersparnis beim Einkauf und verzichtet gern aufs Bier-Geschleppe und den Romantik-Killer Bierfahne. 8-)

    Sie versäuft das gesparte Geld bei einem Prosecco-Läster Abend mit ihren Freundinnen. Thema: alle Männer sind komisch und langweilig, bis auf den süßen Typ, der hinter der Theke arbeitet. :-)

    Zitat

    Ach? :-o Sowas tun Männer?

    Kommt drauf an ob ihm danach schlecht ist oder nicht und er noch reden kann.

    Zitat

    Irgendwie....


    .... bringt mich das zu der Annahme, dass ihr Frauen ganz schön masochistisch sein müsst, wenn ihr euch bei all diesen vieeeeeeeeleeeeeeen Problemen noch mit Männern abgebt.

    Männer haben ja auch ihre guten Seiten. ;-) Aber die sollte eine Frau nicht so oft erwähnen, das steigt euch nur unnötig zu Kopf. ;-D


    Wie sagt man so schön? Es ist eigentlich unnötig, Weihnachten zu feiern. Schließlich wird jeden Tag ein Mann geboren, der sich für Gott hält! ]:D

    Zitat

    Wie sagt man so schön? Es ist eigentlich unnötig, Weihnachten zu feiern. Schließlich wird jeden Tag ein Mann geboren, der sich für Gott hält!

    ;-D ;-D ;-D


    den kannte ich noch nicht!!

    Zitat

    Ich sage nur "ich ruf dich an!"

    Ah ja.... schön, dass Frauen sowas ja nieeeee tun :=o %:|


    Malguckn


    :)= :)^ ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Schließlich wird jeden Tag ein Mann geboren, der sich für Gott hält!

    .... und der dann von entsprechend vielen Frauen angebetet wird 8-)