Mein Mann macht ständig entzückende Sachen - so ist er einfach x:)


    Besonders in Erinnerung geblieben ist mir eine Szene kurz nach unserem Umzug. Wir sind in ein Haus mit zwei Bädern gezogen (Neubau). Eins haben wir fertigstellen lassen (mit Dusche und WC), das andere (mit Badewanne) wollten wir selbst machen. Ich hatte zu dem Zeitpunkt einen furchtbar anstrengenden Job und es hat mir sehr gefehlt, abends nach 12 Stunden stehen und rennen in der Gastro in die heiße Wanne zu können. Die Badewanne stand schon im oberen Bad, aber es war noch kein heißes Wasser angeschlossen, keine Fliesen an den Wänden... Und ich komme abends nach Hause und es erwartet mich eine volle Badewanne. Da hatte mein Mann den ganzen Abend lang heißes Wasser in Eimern von unten nach oben geschleppt, damit ich baden kann x:)


    Mein Ex hat mal erzählt, dass er seine Freundin überraschen wollte, abends zu ihr gefahren ist, um dort auf sie zu warten, aber sie war nicht da. Irgendwann rief er an, wo sie denn sei, er läge in ihrem Bett. Tja, sie lag in seinem, hatte just denselben Einfall ;-D fand ich auch sehr niedlich.

    Mein Kerl hat seinen alten Job (ca. 200 km weg von mir) gekündigt, sich einen Job bei mir gesucht, seine Bude geräumt und dauerhaft vermietet und ist zu mir und meinen zwei Gören in meine 69 qm-Wohnung gezogen. x:)

    Blumen @:) - auch wenn es altmodisch, einfach und kitschig ist! Damit kann man einfach jeder Frau eine Freude machen.


    Aber auch: Spontan Pizza mitbringen, liebe Nachrichten zwischendurch und und und. Es muss gar nicht teuer oder aufwendig sein, die Geste zählt! :)z

    Das ist ja ein süßer Faden :)^


    Ich liebe ganz besonders die kleinen Dinge - ein Kuss vor dem gemeinsamen Essen - das Händchen halten beim Fernsehen - der Klaps auf den Po wenn man aneinander vorbeigeht |-o


    Der wohl größte Beweis war es, dass er in unserer schweren Anfangszeit (geprägt von Krankheit, Probleme in der Familie) zu mir gehalten und mich bzw. uns nicht aufgegeben hat. Das kämpfen hat sich wirklich gelohnt x:)

    Letzten Sommer kamen wir noch ohne Ventilator und Insektennetz bei ihm aus.


    Wir waren da aber auch eher bei mir, weil es bei mir im Sommer kühler ist und ich nen Ventilator habe.


    Neulich hat er mir zu liebe einen Ventilator gekauft, damit es in seiner Wohnung für mich im Hochsommer erträglicher ist. Er hat sonst auch nie einen gebraucht. Ebenso Insektengitter, bis vor ein paar Tagen Mücken bei ihm reingeflogen sind.


    Also ist er schnell in ein Baumarkt gegangen, um diese Sachen zu kaufen, damit ich mich bei ihm wohl fühle! |-o