Wie, er hat das öfter mal wiederholt? Ich mein einmal, ja kann vielleicht mal passieren, kann man als verbalen Ausrutscher nach nem zu großen Bierchen vielleicht grad noch durchgehen lassen wenn er sonst immer zeigt, wie sehr er Dich begehrenswert und attraktiv findet.


    Aber wiederholt? Boah, was geht denn in ihm ab?


    Lässt Du ihn wissen, wie sehr Dich das verletzt? Hat das Konsequenzen?

    ich lasse mich grad scheiden :-D


    ja, das hat er öfter gesagt und kein Hehl draus gemacht, dass er gerne rumficken möchte - mit oder ohne mich....och so Sachen "meine alte Freundin XXX, der würd ich gern mal auf die Brille spritzen" und die dann immer extra lang umarmt und so.


    Egal: ich bin für einen 3er nur offen, wenn ICH mich geliebt und begehrt fühle und weiß, dass ICH seine Frau bin und das andere auf dem Level "Gummipuppe mit Fleisch drum" rangiert. Ansonsten mach ich nicht mit - das was P. plant grenzt an Fremdgehen und Verrat. Läse sie, dass er sie schon immer liebte und begehrte - sie ließe sich scheiden!!!

    @ Vassilissa

    mir scheint, du hast den TE falsch verstanden. Es geht ihm nicht um Fremdgehen oder weil seine Frau langweilig wäre, mal woanders zu poppen. Er erwähnt im Eingangspost, dass er mit seiner Frau ein aufregendes Sexleben hat. Der Wunsch nach einem Swingerclubbesuch kommt ja von ihr. Vor allem weil sie sich "zeigen" möchte. Die besagte Freundin die er gerne in das gemeinsame Sexleben einbeziehen möchte, kennt seine Frau schon lange und weiss darüber bescheid, dass der TE schon mal was mit ihr hatte.

    Der TE scheint nicht nur von erotischer, sondern auch und vor allem von emotionaler Nähe mit beiden Frauen zu träumen.


    Wenn ich den ordinären Wortschatz deines Mannes mit dem Text des TE vergleiche, sehe ich grosse Unterschiede. Zwischen Analsex und pornomässigem ins Gesicht ejakulieren und wie der TE schreibt "erstmal nur kuscheln" liegen Welten.

    Zitat

    Egal: ich bin für einen 3er nur offen, wenn ICH mich geliebt und begehrt fühle und weiß, dass ICH seine Frau bin und das andere auf dem Level "Gummipuppe mit Fleisch drum" rangiert

    Mir scheint die Art deines Mannes hat stark abgefärbt. Ganz gleich wie man zu dem Thema Dreier steht, ich finde DEINE Ansicht zutiefst menschenverachtend. Einfach weil ich es total mies ist mit jemand, gleich welchen Geschlechtes Sex zu haben ohne diese Person liebevoll und respektvoll anzunehmen. Genauso wie du dich geliebt und begehrt fühlen möchtest, so solltest du auch deinen Partner bzw Partnerin behandeln, oder? Eine Person mit der du bereit bist Zärtlichkeiten auszutauschen, solltest du nicht verächtlich "Gummipuppe mit Fleisch drumrum" nennen.


    Entschuldige den erhobenen Zeigefinger, aber ich konnte deine Zeilen einfach nicht unkommentiert stehen lassen.


    Wünsche dir viel Glück und ein besseres Händchen bei der Auswahl deines nächsten Mannes (od. Frau) @:) :)*

    @ Bambiene:

    nun, ich denke du verstehst MICH falsch und den TE auch. Ich finde es abnormal, wenn Erwachsene Menschen, die in einer Beziehung sind davon träumen, mit anderen zu "kuscheln". Sry...


    Und er schreibt, er habe diese Frau schon immer begehrt....geht er damit nicht schon fremd, besonders, wenn es eine enge Freundin ist??? Glaubst du, seine GEdanken, wenn diese enge Freundin vorbeigeht sind weniger "pornomäßig"??? Du denkst doch nicht wirklich, dass er denkt "ach mit XXX möchte ich soooo gerne mal kuscheln" oder denkt er nicht auch viel eher "MENSCH, XXX hat in dieser Hose echt einen geilen Arsch, meine Güte!" Und "Schon immer begehrt" schließt Kopfkino mit ein.


    Ich schließe mich der TE an, die meinte, (Cinderella?) einen solchen Mann nicht haben zu wollen. Einen, der vielleicht grad mit mir SEx hat und an die begehrte Andere denkt??? nö: DAnke.


    Danke, Bambiene für deinen frommen Wunsch.


    Sry für den Gummipuppen-Vergleich: ich hätte auch schreiben können "eine gänzlich Unbekannte für nur eine Nacht, mit der kein weiterer Kontakt bestehen wird und die für mich auch keine Freundin sein wird".


    Ich denke, dass Kuschel-SEx ausschließlich in eine Beziehung gehört, weil er durch GEfühle bedingt wird. Er sagt ja auch, dass er die andere Frau irgendwie LIEBT....da ist mir die Angst zu groß, dass mein Mann sich trennt, weil er auf einmal die andere mehr liebt... nö nö nö....

    Zitat

    Ich finde es abnormal, wenn Erwachsene Menschen, die in einer Beziehung sind davon träumen, mit anderen zu "kuscheln". Sry...

    Zitat

    ich hätte auch schreiben können "eine gänzlich Unbekannte für nur eine Nacht, mit der kein weiterer Kontakt bestehen wird und die für mich auch keine Freundin sein wird".

    OK. Akzeptiert. Typisch für eine Swingerclubbekanntschaft.


    Aber ich persönlich kann mit deiner Position trotzdem nichts anfangen. Mit einem fremden Menschen gleich welchen Geschlechtes, Sex zu haben, ist für mich UNDENKBAR. Schon gar nicht, wenn ich in diese Person nicht zumindest verknallt bin. Aber ich kann akzeptieren und sogar verstehen, dass andere Menschen anders denken und fühlen und handeln. Ich finde nur nicht immer alles....hmmm ":/ ...optimal.


    Dieser Faden ist schon älter. Vermutlich wird der TE hier gar nicht mehr reinschauen um deine Beiträge zu kommentieren. Deshalb hat es mich in den Fingern gejuckt, vorhin auf deinen Post zu antworten.


    Es gab mal eine Reportage über Polyamorie im Fernsehen. Hast du davon mal gehört? Dabei ging es darum, dass es Menschen gibt, die nicht nur eine Person lieben, sondern für gleich mehrere Leute einen Platz in ihrem Herzen haben. Mir scheint, der TE tendiert in diese Richtung. Weil er ja deutlich schreibt er würde seine Frau lieben aber auch diese Freundin lieben und begehren.


    Das woran Menschen manchmal beim Sex denken, ist ein weites Feld. Von Wände streichen, über "was koch ich morgen" bis zu den wildesten Pornoszenen. Ich fände es auch schön, wenn ER in Gedanken bei mir ist, aber kann frau das erzwingen?


    Deshalb werde ich mich hüten, jemandem vorzuschreiben mit wem er die Hauptrollen in seinem Ko pfkino belegt. Es ist sein Kopf und die Gedanken sind frei.


    Hei, lass es dir gut gehen. Deinen Mann bist du ja bald los. Es laufen soviele nette Jungs da draussen rum. :)*