• Dümmstes Geschenk, das euer Freund/ Freundin euch gemacht hat?

    Ein Thread mit einem gewissen Augenzwinkern: hat ein Partner euch mal ein Geschenk zu einem wichtigen Anlass gemacht, das irgendwie absurd, beleidigend, zu klein oder einfach unerfreulich war? Erzählt mal!
  • 709 Antworten

    Indienfan


    Nee, der war tatsächlich leer ;-D Aber mei, ich fands irgendwie auch niedlich, er hat mir dann freudestrahlend erklärt, dass der 16 GB oder so an Speicherplatz hat und der totaaal klein ist, so wie ich ;-D Aber gebraucht hab ich ihn noch nicht wirklich.

    Mit einem Anhänger oder Fußkettchen könnte man mich bis ans Ende der Welt jagen. ;-D Gott sei Dank kam mein Mann noch nie auf die Idee mir sowas zu schenken. ;-D

    Fenta, diese Einstellung sieht er dir sicher deutlich daran an, dass du sowas nicht trägst, bestaunst, sammelst. Oder?

    Ich habe bisher von meinen Partnern keine seltsame Geschenke bekommen, aber ein Verwandter von mir hat mal seiner Frau zu Weihnachten eine Springform geschenkt, woraufhin sie zu heulen anfing. ;-D

    ich habe ein armbändchen mit meinem namen drauf geschenkt bekommen ;-) ist schon etwas her, von einer ex, aber das bändchen trage ich noch :)


    hm, stell mir gerade die frage ob der eigene name am arm irgendwie merkwürdig is? hmm..

    Zitat

    Habt ihr Männern nie was Komisches bekommen?

    Doch, aber es ist glaube ich für Männer nicht so wichtig, beschenkt zu werden. Geht mir zumindest so.


    Männer haben nicht so sehr die Erwartung, dass ihnen ihre Partnerin jeden Wunsch von den Augen abliest.


    Vielleicht liegt es aber doch daran, dass Frauen einfach besser schenken können als Männer.

    Mein Ex hat mir zum ersten Geburtstag, an dem wir zusammen waren, ein paar Scheibenwischer geschenkt ;-D. Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt, dass seine Motive eigentlich ganz süß waren. Er hat sich gemerkt, dass ich immer wieder gesagt hab, dass ich neue Scheibenwischer brauche und bei Regen nicht mehr wirklich viel sehe. Da hat er mir die halt kurzerhand geschenkt, damit ich auch sicher überall hin komme ;-). Bissel verdattert hab ich schon aus der Wäsche geguckt.


    Mein jetztiger Freund hat mir vor ein paar Jahren mal eine Janis Joplin-Biographie geschenkt, was ich mir auch sehr gewünscht habe. Ein Jahr darauf zaubert er freudestrahlend zu meinem Geburtstag – Achtung Trommelwirbel – eeeeeeeine Janis Joplin-Biographie aus dem Hut mit dem Satz: "Du hast doch mal gesagt, dass du dir die wünschst!" Na wenigstens war es nicht die selbe. Seither immer wieder ein Running Gag, wenn es ums Thema Geschenke geht. ;-D

    Mein Freund und haben uns Weihnachten gegenseitig (teure) Uhren geschenkt. Ich hatte mir allerdings eine andere erhofft o:)


    Als er fragte, ob ich die auch wirklich gut fände, hab ich aus höflichkeit und um ihn nicht vor den Kopf zu stoßen gesagt, dass ich die schön fände.


    Dann guckt er mich an und sagt "meine finde ich nämlich gar nicht toll! Können wir die bitte umtauschen?!"


    Er hat ne neue (Uhr) und ich meine immernoch...


    %:| tolle wurst ;-D

    Mein ex hatte einen monat vor mir geburtstag und ich hab ihm eintrittskarten für eine veranstaltung geholt von der ich wuste das interessiert ihn und er war auch begeistert davon dann war mein geburtstag an der reihe und was war? Er schenkte mir einen gutschein eines veranstalungsbüro mit den worten 'ich weis nicht was dich so interessieren könnte dann kannst du dir selber was aussuchen dort.' ... Super... Wir waren zu dem zeitpunkt 4jahre zusammen, also etwas kann man da sicherlich herrauslesen was einem gefallen könnte. ich HASSE gutscheine, kann man auch geld schenken, is auch unpersönlich. Wenn ich geld verschenke (zu hochzeiten oder weil ausdrücklich gewünscht) wirds immer irgendwie noch dekorativ verpackt als geldbaum, geldkaktus oder schatztruhe mit strand, und meer (dekosand u.ä.) usw


    Mein jetziger freund hatte mir zum ersten weihnachten eine handtasche geschenkt, eine potthässliche! Und ich bin auch keine frau die eine handtasche braucht oder besitzt. Schlüssel, handy und geldbeutel trage ich in meiner hose oder jacke umher. Des ding war so furchtbar das ich ungelogen in tränen ausgebrochen bin. Ich konnte nicht mehr des ding ging gar nicht wenns wenigstens noch eine einigermassen gutaussehende gewesen wäre aber des ding war nur BÄH. Dann meinte er noch na komm die is doch hübsch und schau da is noch so ein bändchen zum umhängen, blah. Blah. Half nichts :-Dbis er dann sagte na guck mal im schlafzimmer da ist vielleicht noch was für dich und tatsächlich da war noch das richtige geschenk, die handtasche sollte nur ein 'witz' sein, ich fands nicht witzig haha. Als wirs verschiedenen leuten erzählt haben meinten meist die fraun sie hätten es nicht so direkt gezeigt sondern vielleicht später gesagt das Nicht so mein ding oder danke gesagt und es im schrank verstaut. Ein mann sagte 'das doch mal eine ehrliche reaktion, besser so als da rumzuheucheln und dann gefällt es erst nicht und wird nicht benutzt'


    Ich bekam auch nie schmuck von meinem ex weil 'es schwer ist was zu finden das mir gefällt und keine ohrringe geschenkt werden können' (vertrag ich nicht haben es immer wieder versucht mit diversen materialien aber war immer entzündet, mittlerweile eh zugewachsen)


    Nun mal weihnachten abwarten was es dieses jahr wird :D