Durchhaltevermögen bei Kontaktsperre

    Hallo,


    Wie hält man es am Besten durch, dass man dem Ex Partner nicht mehr schreibt?


    Manchmal geht es mir super, jedoch packt es mich manchmal doch und ich will wissen, wie es ihm geht oder er schreibt und ich kann es nicht lassen zu antworten. Ich ärger mich dann über mich selbst. Ich kann irgendwie die absurde Hoffnung nicht Aufgeben und ich weiß noch einmal warum. Ist es nur verletzter Stolz? Eigentlich lenke ich mich stets ab. Treffen Freund und mache viel Sport. Trotzdem überkommt es mich spätestens nach einer Woche und ich vermisse ihn. Wie schafft ihr sowas?

  • 3 Antworten

    Hmm, ich hatte nicht so viele Beziehungen. Es wurden zwei von der Partnerin beendet, bei der ersten wurde ihrerseits Kontakt abgebrochen und damit blieb mir auch kein Kommunikationskanal mehr auf dem ich Kontakt hätte aufnehmen können. Bei der zweiten gab es da am Ende recht heftigen Streit mit sehr viel manipulativen Psychospielchen da habe ich aus Selbstschutz so 3 Monate keinen Kontakt gesucht. ??Danach löste sich das Problem final??


    Also ein Rezept wie man sich daran hindert Kontakt aufzunehmen habe ich auch nicht, aber sich abzulenken und einfach schöne Dinge erleben ist denke ich ein guter Ansatz.

    Hmm, indem Du es einfach nicht machst. Dir vor Augen hältst, dass es nicht geklappt hat und die Gründe, warum ihr auseinander seid (wobei ich jetzt nicht weiß, wer sich von wem getrennt hat - aber das ist manchmal auch gar nicht so wichtig) und es dann einfach sein lässt. Dich mit was anderem beschäftigst z.B.


    LG