• Ehe und Kinder heutzutage finanzieller Selbstmord für den Mann?

    Solange es gut läuft und die Ehe hält, ist alles okay, aber wenn es zur Scheidung kommt und Kinder involviert sind, bedeutet es schnell mal finanziellen Selbstmord im Fall der Trennung. Bei 50% Scheidungsquote ein zu großes Risiko?
  • 135 Antworten

    Zum Glück wird hierzulande ja niemand (weder Männer noch Frauen) gezwungen, Kinder zu bekommen, wenn man die damit verbundenen Risiken nicht eingehen möchte.