Eifersüchtig auf meine jüngere schwester?

    Hallo Leute!


    Und zwar weiß ich selber nicht mehr so ganz genau weiter. Es geht um meine jüngere schwester.ich bin die 2 jüngste vom meinen 5 Geschwistern, ich habe noch 2 jüngere schwestern und zwei Brüder. Ich beschreibe mal kurz die Lage und zwar ich, w.26 Jahre alt lebe seit knapp 5 Monaten wieder bei meiner Mutter und ihrem Freund und meinem Geschwistern(hab voher mit meinen jetzigen Exfreund zusammen gelebt).es war eine lange Beziehung 5½jahre. Und in diesen 5½jahre bin ich vieleicht 4mal mit meinen freund ausgegangen (disco, bar usw.).


    Dazu muss ich sagen das er mein erster freund war. Und mir hat es obwohl ich eigentlich relativ jung war nicht gestört hat das ich nicht mehr von Discos und Bars zu sehen bekommen hab.so und nun zu meiner jetzigen Situation.jetzt seit ich wieder Single bin leb ich einfach mein leben, Mir kommt es vor das ich einfach was verpasst hätte. Ich hab ein sehr gutes Verhältnis zu meinen zwei jüngeren Schwestern. Wir gehen gerne zusammen feiern oder was trinken.das ding an dem ganzen ist das mir aufgefallen ist das die Männer die ich zum Beispiel in der Disco kennenlerne irgendwie auch auf meine jüngere schwester stehen. (vieleicht auch weil wir uns sehr ähnlich sehen). Sie hat auch lange schwarze Haare genau wie ich, nur das sie im Gegensatz zu mir schlanker ist und ganze 8 jahre jünger! Nach meinem Exfreund fällt es mir auch irgendwie schwer Männer zu vertrauen. Aber ich hab dann auch vor ein paar Monaten eine jungen Mann kennengelernt. Er war süß, nett er war einfach toll x:). Leider führten wir eine Fernbeziehung was nicht so einfach war ich aber ihn liebte und deshalb nicht alles hinschmeißen wollte. Als wir uns nach 3monate Fernbeziehung wieder gesehen haben,war er irgendwie schon anders. Wir gingen dann auch nachts aus er kam mit seinem Freunden, ich kam mit meinen schwestern in die Disco. Er wollte nicht mal richtig mit mir reden, aber meiner schwester schenkte er Aufmerksamkeit. So kam es mir zumindest vor.ich war total sauer auf ihn. Und irgendwie auch auf meine schwester, obwohl ich weiß sie würde nie etwas falsch machen mir den Freund ausspannen oder so. In dieser Nacht haben wir dann auch unsere Beziehung beendet ich und mein Freund.


    Und sowas kam nicht einmal vor gerade vor kurzem hab ich über instagram eine typ kennengelernt mit ihm geschrieben und so. Dann als ich ihn auch zufälligerweise ihn in meiner Stammdisco getroffen hab haben wir geredet und hatten auch Spaß, bis er meine schwester gesehen hat.Er hatt immer mit ihr irgendeinen spaß gemacht sie berührt oder sonst irgendwas. Da zu diesen Zeitpunkt ging es ja noch, ich hab kein Drama draus gemacht.als ich am nächsten Tag mit ihm geschrieben hab, fragte er mich ob es für mich ein Problem wäre wenn er meiner schwester auch auf instagram folgen würde.darauf hab ich gesagt nein wieso denn auch nur zu. Er hat dann gesagt er hätte auch nichts gegen einen 3er mit mir und meiner schwester. Darauf bin ich wieder sauer geworden und hab ihm mal schön meine meinung gesagt. Er soll doch mit ihr schreiben wenn er sie schon so toll findet.


    Und heute habe ich ein kurzes Telefonat mit meinem Exfreund geführt (mit dem ich die Fernbeziehung hatte). Ich liebe diesen Mann immer noch das gebe ich offen zu.und als ich mit ihm telefoniert habe, denn Namen meiner Schwester erwähnte, sagte er gleich ohhhh(den Namen meiner Schwester) Ohhh ich mag deine schwester.genau das kam aus seinem Mund. >:( ich hab ihn darauf gefragt ob er meine schwester haben will, er hat gesagt nein bist du verrückt? Und das obwohl ich diesen Mann noch liebe!


    Muss ich wirklich eifersüchtig auf meine schwester sein? oder sollte ich mir nicht allzu große Sorgen machen?Dazu wollt ich noch sagen ich bin selbstbewusst ich habe keine komplexe oder so und eigentlich bin ich auch recht zufrieden mit meinem aussehen obwohl ich kein traumkörper habe. Über eine ehrliche Meinung würd ich mich freuen

  • 11 Antworten
    Zitat

    Muss ich wirklich eifersüchtig auf meine schwester sein?

    Die Frage ist nicht, ob du eifersüchtig sein musst, sondern du bist es schon. Gegen seine Gefühle ist man machtlos. Nachdem ich deine Geschichte gelesen habe, kann ich das schon nachempfinden. Du scheinst in eine Rivalität mit deiner Schwester gedrängt worden zu sein. Willst du das? Das Vergleichen, wer ist die Schönere, Attraktivere, wer wird mehr beachtet in der Disco oder Bar? Deine Schwester scheint locker drauf zu sein, was vordergründig Anklang findet. Aber sich zu verschreiben, selber locker zu sein, das geht nicht. Wahrscheinlich empfindet das deine Schwester gar nicht als Rivalität, macht sich darüber keine Gedanken.


    Ich habe übrigens einen Bruder, der sofort im Mittelpunkt in Gesellschaft steht, alle Aufmerksamkeit hat. Ich bin der introvertierte, unsichere, jüngere Bruder. Ich bin darauf nicht mehr eifersüchtig, sondern ich muss mein Leben leben, mich um mich selber kümmern. Und das Vergleichen tut mir nicht gut, also lasse ich es, weil er (mit 64) und ich (58) haben unsere festgefügten Persönlichkeiten.

    Wer mit dir zusammen ist und trotzdem hinter deiner Schwester her ist, den kannst du getrost in den Wind schießen.


    Auf deine Schwester brauchst nicht eifersüchtig sein, dazu besteht aus meiner Sicht kein Grund.


    Nur weil du deutlich älter bist als sie heißt das ja nicht automatisch das du weniger attraktiv bist.


    Du bist einzigartig, deine Schwester, jeder von uns. Dein Mr. Right ist noch nicht da, der kommt aber bestimmt. :)z :)=

    Zitat

    Nach meinem Exfreund fällt es mir auch irgendwie schwer Männer zu vertrauen.

    Zitat

    Er wollte nicht mal richtig mit mir reden, aber meiner schwester schenkte er Aufmerksamkeit.

    Zitat

    hatten auch Spaß, bis er meine schwester gesehen hat

    Zitat

    er hätte auch nichts gegen einen 3er mit mir und meiner schwester

    Zitat

    Ohhh ich mag deine schwester.genau das kam aus seinem Mund. >:(

    Deine Schwester macht nichts Falsches, aber gegen diese Eifersucht wirst du machtlos sein. Versuche nur zu vermeiden, dass du das an ihr irgendwann auslässt.


    Viel mehr sagt dein Text über deine Männer aus. Zwischen Unhöflichkeit (die Aufmerksamkeit der Schwester schenken) und No-Go (der Dreier) ist da alles dabei. Vielleicht überdenkst du mal dein "Beuteschema" ein bisschen? Und für meine Begriffe ist da zu viel "Disco" im Text. In einer Disco kann man sicherlich toll feiern, aber letztendlich sind das auch Aufriss-Schuppen für Männer. Nett aufgebrezelte Frauen ohne Ende, und vielleicht ist ja leichte Beute dabei.


    So viel Pech, wie du schilderst, kann man im normalen Leben eigentlich nicht haben, immer wieder an so einen Pfosten zu geraten. Versuche einfach, Männer da kennenzulernen, wo du nicht deine Schwester neben dir hast. Und am besten auch fernab von allen Discos. :)_

    Das ist halt der Fluch der älteren Schwester...


    Die jüngere Schwester ist oft die heimliche Fantasie des Partners. 😬


    Der Spruch kam mal in irgendeiner Serie. 😄


    Männer sind halt triebgesteuert... Schlägt es dir aus dem Kopf die einzige Frau im Kopf eines Mannes zu sein und was das Kennenlernen angeht, höre auf deine Schwestern an zu schleppen. Das dümmste was man machen kann. Aufgrund der Ähnlichkeit ist es klar dass die Kerle sich für die jüngere entscheiden, wenn die nicht attrativitätstechnisch auf der Skala hinten ansteht.


    Als jüngere ist sie eben vitaler, fruchtbarer und das zeigt sich auch am Ausehen.


    Jeder Mann der auf dich abfährt, eird sich auch bei deiner Schwester mal einen kurbeln oder beim Sex an sie denken. 😈


    Das ergeht sicher jeder Frau mit jüngeren Schwestern so, insofern diese nicht wesentlich hässliger ist.


    So sind Männer...


    Ich weiss von Mädels die selber die jüngeren sind, dass sie von den Kerlen ihrer Schwestern angemacht, angestart und sonstwas werden.


    Wenn ich mit meiner jüngeren Schwester unterwegs bin, guckt mich auch kein Kerl mit dem A*** an.


    Kann Mann nichts machen ausser sich sein eigenes Jagdrevier suchen.


    Das selbe gibt es auch mit Müttern und Töchtern, wo die Tochter irgendwann zur Nebenbuhlerin wird.


    Es Dinge im Leben die kann man nicht wegreden


    Eben aufgrund der Ähnlichkeit ist es eher unwahrscheinlich dass du jemals einen Mann findest, der deine Schwester nicht interessant findet. Heißt nicht dass da keiner für dich bei ist, aber wahrscheinlich musst du dich eher mit den Broken abgeben, die deine Schwester nicht haben will.


    Das liegt aber nicht an dir!!!


    Nimm es also nicht persönlich. Es hat auch nichts mit Liebe zu tun oder das sie liebenswerter ist.

    Zitat

    Er hat dann gesagt er hätte auch nichts gegen einen 3er mit mir und meiner schwester.

    Irgendwelche Typen aus der Disco und Instagram sind oft sicher keine Typen, die ernsthaftes Interesse an dir als Person haben, sondern nur oberflächlich sind und mal schnell einen wegstecken wollen.


    Echtes Interesse haben die auch nicht an deiner Schwester, also vergiss solche Pfeifen, wenn du was Ernstes suchst.

    Ach ich kenne das Problem mit der hübscheren, jüngeren Schwester auch {:( Ich finde, die Typen die du dir aussuchst, sind aber auch unhöflich bis absolut unmöglich. Ein netter Typ der dich liebt, der verguckt sich nicht direkt in deine Schwester. Die scheinen alle total oberflächlich zu sein und du scheinst sie auch garnicht wirklich gekannt zu haben. Mit dem Einen hast du nur geschrieben und mit dem Anderen eine Fernbeziehung und wohl auch nur zweimal gesehen. Das ist doch nix. Ich finde, du solltest deine Schwester künftig aus so Kennenlerngeschichten raus halten und dich erstmal ohne sie mit den Männern treffen. Beim Kennenlernen braucht man eh nicht immer die Familie dabei.

    Ach weisst du, die meisten Männer stehen auf junge Mädchen, und wenn ein Mann zwei hübsche Girls sieht, fühlt er sich vllt eher von der jüngeren angezogen??? Lass dich nicht verunsichern, du bist sicher gut, wie du bist, und mit deiner Art, du selbst zu sein, findest du sicher wieder einen, der dich liebt! Soll doch deine Schwester sich immer wieder mal mit einem Typen anlegen, die Frage ist doch auch, ob das was von Dauer ergibt bei ihr?

    Ich war mal auf einer Party. Mein Bruder der totale Partymensch, seine Kumpels auch, allesamt jung, hübsch, extrovertiert... Die Freundinnen auch. Eine hübscher als die andere, alle, Jungs wie Mädels auch in der Unterhaltung extrem auf oberflächliche Inhalte fixiert. Ich bin mehr so der ruhige Typ und konnte mit dem ganzen nicht viel anfangen, nur dass ich die Freunde meines Bruders schon lange kannte und damit umgehen kann. Ich fand die Jungs ganz nett, aber an einen ernsthaften Flirt mit den Mädchen dort hab ich nicht gedacht. Und dann war da ein Mädchen, auch eher der ruhige Typ, die konnte mit dem ganzen affektierten Gehabe der Truppe auch wenig anfangen. Was soll ich sagen, wir haben später geheiratet :-)


    Die Disco ist ein toller Platz zum flirten, aber dann sollte man sich vielleicht nicht direkt neben einer Konkurrentin aufhalten, die jünger ist und besser aussieht.