Also papageno. Ich hab ja so langsam den Verdacht, dass hier irgend etwas ganz und gar nicht stimmt. Entweder hast du deine Geschichten erfunden, oder du erlaubst dir hier einen üblen Scherz. Deine Intention verläuft diametral zu den erwähnten Ereignissen, oder umgekehrt. Deine Schreibweise deutet meiner Meinung nach darauf hin, dass du bewußt intellektuelle Begrenzungen setzt. Im Gegenzug dessen deine Antworten durchaus reflektiert erscheinen. Also meiner Meinung stimmt hier etwas nicht.

    Zitat

    wie meinst du das?

    Zitat

    Mit DER Frau wirst du im Leben nicht glücklich.

    Was ist an der Aussage (einer persönlichen Meinung) nicht verständlich?


    Du schreibst und schreibst und drehst Dich dabei immer im Kreis ... reagierst nur hin und wieder mal auf eine Anmerkung, stattdessen schreibst Du immer weiter, was Dich stört.


    Du bist jetzt nicht glücklich und da Du nicht den Arsch in der Hose hast, der Frau eine entsprechende Ansage zu machen, wirst Du wohl auch nicht glücklich werden.


    Dann lieber getrennt und nicht glücklich, aber mit der Chance auf eine neue Beziehung, die besser zu Dir passt.

    Mich hat auch mal eine gefragt was für eine Marke ich fahre. Habe gesagt es sei ein Zweisitzer...


    Ich kann sie ja nach der Bar nach Hause bringen. Sie freute sich einen Ast ab. Bis sie meine Karre sah. Ein Dacia Transporter. Plötzlich hatte sie noch was vor. Ich habe mich innerlich tot gelacht. Mein Tussenfilter hat funktioniert.


    Im Ernst. Wenn jemand so oberflächlich daher kommt. Einfach mal weiter schauen.

    dann hat sie mal nen kotoauszug geshen, weil ich am umbauen war..da waren 1000 minus drauf...was so verschuldet bist du...sie hat das niucht...kennt das nicht..ich leih dir kein geld bla bla bla..sie wollte meine kontauszüge sehen um sich zu beruhigen

    Zitat

    Du schreibst und schreibst und drehst Dich dabei immer im Kreis ... reagierst nur hin und wieder mal auf eine Anmerkung, stattdessen schreibst Du immer weiter, was Dich stört.

    und genau das zieht sich durch all deine fäden! mittlerweile bin ich überzeugt, dass nicht die frauen in deinem leben das problem sind, sondern dass du erst einmal dich selber auf spur bringen müsstest - damit du soweit kommst, einen anderen menschen in dein leben zu lassen.


    und das hat nicht unbedingt was mit selbstwertgefühl zu tun, sondern eher mit emotionaler intelligenz!