• Einen Star kennen lernen - was soll ich noch tun?

    Hallo! Hab das Thema mal hier reingepackt, weil es irgendwie nirgends richtig dazupasst. Dann zum anderen: Nein ich bin nicht verrückt, in meinem Leben läuft alles gut und ich habe einen wunderbaren Freund. So, nachdem das geklärt ist, zum eigentlichen Thema: Seit 2007 versuche ich, Tokio Hotel (ja, manche werden jetzt lachen, aber das ist eine Band…
  • 67 Antworten

    also wenn du sie kennen lernen willst wärs das einfachste und das hat nix mit ausnutzen zu tun! ne freundin fragste doch auch : hey kommste mit ins schwimmbad oder mit shoppen usw.. da nutzt du sie doch auch nicht aus! versteh echt nicht wo da dein problem liegt

    Nein hat er sich nicht, denn ich bezweifel, dass man von einem Hallo und ein bisschen Smalltalk einen Menschen kennt.

    Ich würde diese Milchbubis nicht mal grüssen,würde ich sie irgendwo treffen - einfach nur lächerlich diese Bubiband!

    Zitat

    das heißt aber noch lange nicht, dass ich leugne, Fan gewesen zu sein

    Hab ich auch nie gesagt. Nur, daß Du... ach, auch egal.


    Ich wollte nur darstellen (hab ich auch getan), daß es unglaubwürdig ist, mal Fan gewesen zu sein, die betreffenden Leute dann später kennenlernen zu wollen, aber dann darauf zu beharren, daß dies mit Fansein nichts zu tun hätte

    verganer


    wenn die dich nicht interessieren solltest du dir einfach nen anderen faden zum posten suchen :(v oder deine aussage einfach mal für dich behalten

    @ Veganer:

    Dein Beitrag ist lächerlich, sonst gar nichts. Dass man es in all den Jahren nicht geschafft hat, es einfach dabei zu belassen, dass es diese Band eben gibt.

    veganer ist halt n ganz harter... er kann ja auch nix für seine strotzende männlichkeit%-|


    naja, aber zum thema: ich würd auch die freunde von dir fragen... du musst halt prioritäten setzen, wenns wirklich dein großer traum ist, dann steh dir doch nicht selbst im weg. wenn ich irgendwen kennen würde und eine freundin (!) oder ein äußert lieber mensch würde fragen "nimmste mich mal mit?", dann würd ich das ehrlichgesagt nicht als ausgenutzt werden empfinden.

    Das ist schon richtig, aber irgendwie...ich kanns halt nicht mit meinem Gewissen vereinbaren ;-D Es ist halt was anderes, ob ich gefragt werde, ob ich selber frage, weil ich das halt möchte. Versteht das grad wer? :=o

    wenn ne freundin zu dir kommt und sagt .. du? stellst mich dem mal vor? möchte den mal kennen lernen!


    würdest du dich dann ausgenutzt fühlen? .. du setzt die falschen prioritäten...

    Zitat

    mir ist völlig klar, dass man niemanden auf Konzerten kennen lernt.

    Völliger Quatsch. Den Großteil meiner "Band-Freunde" hab ich auf ihren Gigs kennengelernt, oder danach......


    Das geht hervorragend.


    Aber Du gehst ja nich mehr auf ihre Konzerte, also kann ich leider nicht helfen ;-D