Zitat

    Es gibt Leute, die verlieben sich schnell und verlieren dadurch ihre Gelassenheit

    Ja, kann sein, dass die sich mit Kotaktseiten emotional schwerer tun.


    Andererseits: Leute, die sich schnell verlieben tun, verlieben sich idR ohnehin schon in ihrem normalen Alltag häufiger.


    Ich finde Kontaktseiten besonders geeignet für Leute, die sich selten und langsam verlieben. Weil da die Vergrößerung des Kennenlernpools viel bringt.

    Zitat

    Nachtrag: Ich habe mich primär auf ein langsames Kennenlernen bezogen. Mit dem Konzept Werben/Umworben werden wollen, kann ich generell nichts anfangen. ;-D

    Da bin ich ganz anders, ich mag es umworben zu werden, wenn er nachlässig ist, dann schwindet mein Interesse schon leicht ]:D

    Zitat

    Ich finde Kontaktseiten besonders geeignet für Leute, die sich selten und langsam verlieben.

    Und für solche wie mich, die beim ersten Aufeinandertreffen kurz die Sprache verlieren. ;-D


    So lernt man in Ruhe den Charakter der Person kennen, die grundsätzlich Interesse auslöst, kann sich gegenseitig abklopfen und hat eine Plattform zum garantierten Wiederfinden, ohne gleich persönliche Daten preis zu geben.


    Und für meinen Teil war dann vorm ersten Treffen der Punkt da, wo ich erklären konnte, dass ich live die ersten Minuten tödlich schüchtern bin. Schließlich kannte der andere ja schon meine Art, wenn ich auftaue.

    Zitat

    Da bin ich ganz anders, ich mag es umworben zu werden, wenn er nachlässig ist, dann schwindet mein Interesse schon leicht ]:D

    Das ist emotional gefährlich würde ich sagen. :-/ Es führt dazu, dass du höchstwahrscheinlich auf Player/Blender/Schmeichler anspringst. :-/


    Ich empfinde es als eine Erniedrigung des anderen, wenn er um einen werben soll. Warum sollte er? Insbesondere, wenn er einen noch nichtmal kennt? Wenn das jemand trotzdem macht empfinde ich es nicht als glaubwürdig.


    Aber gut, ich bin da wahrscheinlich etwas speziell. ;-D Flirten ist mir z.B. recht fremd. Das hab' ich auch auf Kontaktseiten nie gemacht. :=o

    @ Comran

    Zitat

    Als Informatiker reizt mich auch das Thema "Chancen per Algorithmus".

    Schön wäre es, wenn da irgendein ernsthafter Algorithmus existieren würde, aber die Persönlichkeitstests auf solchen Seiten sind für'n Arsch. Es passt quasi jeder zu jedem und auch immer mit hoher Matching-Punktzahl. Also du hast die volle Auswahl und dir schlägt auch die volle Konkurrenz entgegen, innerhalb derer du untergehst. Den Betreiber interessiert schließlich nur maximaler Umsatz.


    Und ich hab auch noch niemanden erlebt, der wegen einer besonders hohen Matching-Punktzahl auf die Anfrage von jemandem geantwortet hätte.


    Aber mir würde selbst das nichts nützen, wenn da ein funktionierendes System dahinterstünde. Null mit x multipliziert bleibt immer noch Null. Wenn ich wenigstens grundsätzlich hässlich oder übergewichtig wäre, aber deswegen? Das ist doch pubertär-beschränkt, jemanden von vornherein zu disqualifieren, nur weil er jünger aussieht. Die einzigen Frauen, die mir auf solchen Plattformen antworten, haben i. d. R. schon Vorbehalte gegen harmlose Verabredungen, weil sie noch verpeilter als ich sind, und auf diese Weise kommt dann natürlich auch nichts in die Gänge %-|

    Zitat

    Schön wäre es, wenn da irgendein ernsthafter Algorithmus existieren würde, aber die Persönlichkeitstests auf solchen Seiten sind für'n Arsch.

    Ich habe ja ein paar Punkte genannt, was als Filter ideal für Programme gedacht ist. Wenn ich Raucherinnen ablehne wird mir ein solches Portal ja keine Raucherin vorschlagen. So viel bekommen die sicher hin, vermute ich mal ;-)

    Zitat

    Aber gut, ich bin da wahrscheinlich etwas speziell. ;-D Flirten ist mir z.B. recht fremd. Das hab' ich auch auf Kontaktseiten nie gemacht. :=o

    Ich flirte was das Zeug hält und wenn ein Mann das nicht kann, unanflirtbar ist, langweilt mich das total. Ich genieße den Pfauentanz wenn man sich trifft, flirtet und neckt. Das gehört zu meinem Naturell einfach dazu. Niemand sollte sich verstellen müssen :)^

    Zitat

    Ich würde nicht sagen, dass man Kaltschäutzigkeit braucht. Gelassenheit reicht völlig. Das Kennenlernen geht eben logischerweise nur voran, wenn beiderseits Interesse daran besteht. Wenn nicht dann eben nicht. Ist doch völlig harmlos und normal.

    Ob du es jetzt Kaltschnäuzigkeit oder Gelassenheit nennen willst, für mich kommt es aufs Gleiche hinaus. Gerade wenn man sich über solche Börsen (die Bezeichnung finde ich ziemlich passend, da sieht man schon dass es um einen "Markt" geht) kennen lernt, fällt Verhalten offenbar leichter, das man unterlassen würde, wenn man sich im Job oder einem Verein etc kennen lernt. Und sowas steckt man mE nur weg, wenn man eine gewisse Distanz zu dem Ganzen hat. (Das ist auch einer der Gründe warum solche Börsen nichts für mich sind, ich will gar keine "Distanz" haben wenn es ums Kennenlernen geht)

    Zitat

    Auch bei einer Bekanntschaft von einer Kontaktseite, kann man einander über einen längeren Zeitraum hinweg kennenlernen, wenn beide so gestrickt sind. Schriftlicher Kontakt ist schonmal paralell möglich, aber schon das parallele Daten von mehr als einer Person kann man problemlos unterlassen.

    Klar. Selber kann man sowieso unterlassen, was man unpassend findet. Aber dass ein wildfremder Mensch zB das parallele Daten unterlässt, oder dass ich in einer Singlebörse nicht an einen gerate, der erst mal alle Frauen durchvögelt, bevor er sich vielleicht für eine entscheidet, kann ich nicht steuern. Und das - langsames Kennenlernen - wird auch nicht die Regel sein, denn Leute, die diese Art des Kennenlernens bevorzugen, werden sich eher selten in Singlebörsen aufhalten.


    Das

    Zitat

    Ich finde Kontaktseiten besonders geeignet für Leute, die sich selten und langsam verlieben.

    sehe ich daher nicht so. Diese Kontaktseiten sind doch auf schnellen Konsum ausgerichtet. Wenn beim 1. Date irgendwas komisch ist, fliegt man doch gleich raus. Anders ist es, wenn man nicht auf der Suche ist und sich über den Job, ein Hobby usw kennenlernt. Da kann man sich länger beobachten und aneinander annähern.

    Das mache ich genauso cotesauvage. Bei einem Mann wo ich erst noch schauen muss, da behalte ich mich auch eher verdeckt. Aber wenn ich weiß das ist einer der mich wirklich brennend interessiert, dann trete ich aufs Gas.

    @ Comran

    Zitat

    Ich habe ja ein paar Punkte genannt, was als Filter ideal für Programme gedacht ist. Wenn ich Raucherinnen ablehne wird mir ein solches Portal ja keine Raucherin vorschlagen. So viel bekommen die sicher hin, vermute ich mal ;-)

    Sicher bekommen die das hin, aber das bringt dir nicht wirklich was, weil du auf den Bezahlseiten wie gesagt Lotto spielen musst (von meinen 3.592 Vorschlägen hätten rein rechnerisch nur 65 überhaupt lesen und antworten können - deutschlandweit). Zu viele Auswahlkriterien bereits ins automatische Suchraster einzugeben, ist ein klassischer Fehler.

    @ Lord Hong

    Zitat

    Es heißt in der Werbung ja auch "Für Akademiker und Singles mit Niveau" ;-D

    Stimmt. Es schien halt jemand den Eindruck zu haben, dass nur Akademiker "zugelassen" werden. Dem musste das sagen, nicht mir ;-)

    Zitat

    Wobei ich an diesem Slogan schon lange rätsel. Wie wird denn das Niveau attestiert? Und gilt man dort als Akademiker automatisch als Single mir Niveau? Letzteres wäre ein gefährlicher Trugschluss. ]:D

    ;-D ;-D Jawoll, genau wie bei mir zum Beispiel! ;-D (Geschichten mit langen Fürzen und so - ob da noch irgendwo Niveau ist? :-X ;-D ;-D ;-D )


    Beste Grüße