Zitat

    Gedanken würde ich mir dann machen, wenn Dein persönlicher Klingelton der Imperial March ist.

    meiner hat mich unter dem Vornamen und genau diesem Klingelton gespeichert.


    Ich finds geil, ich liebe Star Wars.


    Ich hab ihn mit Schatzi und seinem öffentlichen Arbeitsfoto gespeichert. ;-D


    Aber mir wäre es wurscht wie ich gespeichert bin.


    Hab auch alles bei mir Kosenamen, Schwiegereltern sind unter SchwieMa und SchwiePA, Eltern unter Mama und papa. u.s.w.

    Zitat

    Gedanken würde ich mir dann machen, wenn Dein persönlicher Klingelton der Imperial March ist.

    ;-D :)=


    erinnert mich an eine szene aus two and a half men, in der der neffe von charlie sheen mit der nachbarstochter an den strand ging und sein handy im haus liegen ließ. und dann...


    https://www.youtube.com/watch?v=JcL46AE6Pek


    solange jemand seine freundin nicht unter diesem klingelton abgespeichert hat, ist alles in ordnung. ]:D

    Ich finde es auch unpersönlich!


    Wir haben uns gegenseitig mit "Schatz" abgespeichert - nicht sehr kreativ und eigentlich nennen wir uns auch anders.


    Meine Freunde, Bekannte und sogar meine Geschwister habe ich allerdings auch nur mit Vor- und Nachname gespeichert. Ich mag es, wenn das Handy "aufgeräumt" ist. Nur meine Eltern sind unter "Mama" und "Papa" gespeichert...

    Zitat

    Wir haben uns gegenseitig mit "Schatz" abgespeichert - nicht sehr kreativ und eigentlich nennen wir uns auch anders.

    ich würde niemals wollen, dass mein handy klingelt und ein großes "schatz/hasi/puschel was auch immer ruft an" erscheint.

    Zitat

    Gedanken würde ich mir dann machen, wenn Dein persönlicher Klingelton der Imperial March ist.

    fänd ich schon cool.

    Zitat

    Nee, einfach als "Null",

    Da hast du aber Glück gehabt, kleine, freche Sh0j0.


    Das erfüllte nämlich den Straftatbestand der "Anstiftung zu Rechtschreibverstoß zum Zwecke der Manipulierung der alphanumerischen Sortierreihenfolge von Kontakten in Mobiltelefonen" ;-D

    Lord Hong

    Zitat

    Also wenn schon Leetspeak, dann Richtig. Dann ist es die kleine freche 5h0j0.

    Wahnsinn, was ihr Jungen für abgefahrene Sachen drauf habt. Da kann ich alter Dussel nicht mithalten. ;-D


    ??Spricht sich übrigens Schoscho. Und wenn man ihr zu nahe kommt, eilen die Schoschonen herbei, graben den klapprigen Muff aus und begeben sich damit auf den Kriegspfad.??

    Wenn man sonst keine Probleme hat, macht man sie sich halt selbst....


    Bei mir sind fast alle unter Vor- und Nachnamen gespeichert. Wenn ich keinen Nachnamen weiss, dann Vorname und irgendein Bezug dazu. Nur meine Eltern sind zusammengefasst unter Oldies :-)

    Was ist objektiv "kränkend"? Meine Antwort wäre: ein unflätiges Schimpfwort, aber die gilt nur für mich.


    Für dich gilt eben, dass dir der unpersönlich erscheinende Eintrag queer steckenbleibt. Bei so etwas gilt immer, ansprechen und nicht dran ersticken, wenn man für sich nicht drüber wegkommen kann. Vorher würde ich aber prüfen, ob ich das wirklich tun muss, damit es mir besser geht. Man macht sich auf diese Weise schon sehr abhängig von der Aktion oder Reaktion des anderen, aber letztlich gehts hier um die Klärung einer einseitig belastenden Situation. Ich würde in ähnlicher Lage zwar mein Erstaunen und meinen Eindruck dem Partner rüber bringen, aber ohne Vorwurf, eher neugierig.

    Ich weiß gar nicht mal wie mein Kerl mich in seinem Handy eingespeichert hat ;-D


    Ich habe ihn, da wir Nummern ausgetauscht haben bevor wir uns überhaupt von Angesicht zu Angesicht gesehen haben, auch unter Vorname + Nachname eingespeichert. Mache ich grundsätzlich so und bei Menschen, die ich sonst nicht zuordnen kann, schreibe ich auch noch in Klammer dazu woher ich sie kenne [Vorname + Nachname (Arbeit)]. Sehe da grundsätzlich kein großes Drama wie man Menschen im Telefonbuch einspeichert. Hauptsache man weiß mit wem man da gerade schreibt oder telefoniert.

    Ich habe meinen Mann auch mit Vor- und Nachnamen im Handy gespeichert... Wir sind jetzt 24 Jahre zusammen ;-) Ich habe alle meine Kontakte so gespeichert, da ich auch grundsätzlich nach Hausname sortiere. Auch meine Eltern...