Er verbietet mir den Kontakt zu seiner familie

    Liebes Forum,


    ich bin jetzt seit einigen Wochen wieder in einer Beziehung. Der Mann ist einerseits lieb, fürsorglich und charmant. Andererseits ist er sehr sehr stur, hat unkontrollierte Tobsuchtsanfälle und ist oft schlecht gelaunt.


    Vor einigen Wochen habe ich dann seine Schwester das erste mal kennengelernt. Es verlief super. Wir haben was getrunken und uns nett unterhalten. Waren einfach auf einer Wellenlänge.


    Mein Freund hat mir gezeigt, dass ihm das Verhältnis zu seiner Familie sehr wichtig ist u dass sie mich kennenlernen. Hat ja auch geklappt.


    Ich find es ehrlich gesagt etwas störend, dass er sehr viel über seine Schwester redet, lobt sie in den Himmel, charakterlich wie optisch. Da könne ja keine mithalten und sie ist für ihn die schönste Frau. Kocht jeden Tag für ihren Mann und ist einfach top.


    Ich find es ja schön, bin auch nicht eifersüchtig, aber ist es normal, dass der Mann (den man noch garnicht so lange kennt), seine Schwester so in den Himmel lobt? Wie schön sie sei und und und.


    Sie ist auch hübsch, keine frage.


    Ich als seine Freundin fühle mich aber total komisch, sobald er sowas sagt. Wir haben letztens über Sophia thomalla geredet. Da sagte er: "pfui wie ein Alien!" Da sagte ich:"ich finde die hübsch!"


    Woraufhin er sagte:"dann ist meine Schwester aber im Gegensatz zu ihr eine absolute top-Granate."


    Ich bin total überfordert mit der Situation?! Ist das irgendwo noch normal?


    Naja zum eigentlichen, was mich einfach am dollsten verletzt hat:


    Seine besagte Schwester hat mir heute eine Anfrage bei Facebook gestellt, die ich akzeptiert habe. Ich erzählte ihm am Telefon davon, dass ich mich darüber freue.


    Daraufhin ist er komplett ausgerastet und sagte:


    Das wird morgen wieder gelöscht!


    Ich: "wie? Versteh ich jetzt nicht?!"


    Er: "keine Diskussion, ich möchte das einfach nicht, dass ihr da befreundet seid. Sie soll nicht sehen, was du für einen Umgang mit Deinen billigen Freundinnen hast!" Lösche sie wieder oder Du wirst was erleben." "Ganz einfach, das wird wieder gelöscht, keine Diskussion" (Seine Worte)


    Also ganz ehrlich. Ich verstehe die Welt nicht mehr, Leute! Bitte helft mir!!!! Ich habe ein einziges Bild bei FB von mir drin u meine freundesliste ist privatisiert! Ich verstehe garnichts mehr...


    Hab sie dann gelöscht. Daraufhin hat er mich noch beleidigt und mich um die Trennung gebeten.


    Ich kann nicht mal weinen, obwohl es extrem weh tut. Ich verstehe das alles nicht mehr!


    Bitte entschuldigt, dass ich so chaotisch geschrieben habe! Aber ich steh total neben mir!


    LG

  • 34 Antworten

    ich rate noramlerweise nicht schnell zur Trennung, aber in diesem Fall: sei klug und komme seiner Bitte nach Trennung nach. Der Typ tickt irgendwo nicht ganz sauber!


    1. Tobsuchtsanfälle. Ganz schlecht, vorallem wenn man sich nichtmal bemüht sich zu beherrschen und da kein Bewusstsein ist, dass man sich daneben benimmt. Klingt nun bei dem Auftritt wegen FB wirklich nicht so als wäre er der Typ der sich da selbst im Unrecht sieht.


    2. Ich liebe meine Geschwister auch, aber was er da macht, dass geht über Geschwisterliebe hinaus, besonders die Betonung ihrer Optik und so. Und das er nicht will das sie deine Freundinnen sieht, weil die zu billig sind. Entschuldige bitte, schämt er sich etwa für dich und dein soziales Umfeld? Wieso ist er dann mit dir zusammen?!


    3. Er verbietet dir was und droht dir, du erlebst also was, wenn du nicht spurst? Was meint er wohl damit, immerhin benimmt er sich ja auch jetzt schon total daneben, schreit, bestraft dich mit Liebesentzug und beleidigt dich. Will er dir also ein paar Knallen, um noch einse draufsetzen zu können?


    Ehrlich. Ne. Geh. Ich weiß nicht genau wieso du ihn liebst, aber er erreicht drei von drei Arschloch-Alarmzeichen.

    Ich steh total neben mir. Ich versteh das absolut nicht.


    Und genau, wie Du schon sagtest, immer dieses Optik betonen. Sie ist ja so hübsch.


    Was bin ich denn für ihn?! Man fühlt sich in dem Moment echt wie ein idiot, schließlich bin ich doch seine Freundin.


    Sie selber ist total in Ordnung.


    Zumal er genau weiß, dass meine freundesliste privat eingestellt ist und keiner etwas sehen kann. "Hinterher bekommt meine Schwester auch noch so einen schlechten Ruf wie du ihn hast." Das ganze ist nicht mal gerechtfertigt, denn ich habe keinen schlechten Ruf!


    Ich versteh es einfach alles nicht mehr und es macht mich unendlich traurig.:-(

    Was auch immer du bist, lieben tut er dich nicht und achten offenbar auch nicht. Und sowas solltest du dir im Sinne deiner Selbstachtung wirklich ersparen. Wäre ICH seine Schwester, ich würde ihn in Stücke reißen, mir vorzuschreiben mit wem ich befreundet sein darf. Auch sie betrachtet er offenbar als Eigentum und dabei hält er von ihr noch wesentlich mehr als von dir. Sieh zu das du ihn abschießt und ihr eine Nachricht schickst weshalb du sie gelöscht hast.

    Also an deiner Stelle hätte ich mitten im Gespräch gesagt, dass es das dann jetzt war, er ein schönes Leben haben soll und dann hätte ich einfach aufgelegt.


    Wie kann man so ein Vollidiot sein und seine Freundin runtermachen?


    Sorry, soll er doch zu seiner Schwester gehen.


    Würde da auch keine Mühe mehr darum geben.


    Vergiss ihn und es wird ein Neuer kommen.

    Zitat

    Daraufhin hat er mich noch beleidigt und mich um die Trennung gebeten.

    Unbedingt annehmen!!! Ein besseres Angebot bekommst Du nie wieder.


    Dass Du überhaupt darüber nachdenkst, ob das in irgendeiner Form gerechtfertigt sein könnte, dieses Verhalten, zeigt, dass Du bereits jetzt zu tief drin steckst und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst.


    Wenn Du Dich selbst nur ein klitzekleines bisschen magst, geh.


    Du darfst natürlich traurig sein. Aber nicht um das, was Du hattest. Sondern um das, was Du gern gehabt hättest, aber nie bekommen hast.


    Derzeit lebst Du einen Traum von einer Beziehung. Augen auf. Die gibt es so nicht. Lies Deinen eigenen Text hier mal so als hätte ihn eine gute Freundin geschrieben, der Du nur das Beste wünschst. Was würdest Du der empfehlen?

    Ich kann Dir auch nur raten einen Strich unter die Beziehung zu ziehen und dich von ihm zurück zu ziehen. Der Mann ist widerlich und wenn er schon am Anfang solche Muster zeigt, kann man nur die Flucht ergreifen.

    Zitat

    ich rate noramlerweise nicht schnell zur Trennung, aber in diesem Fall: sei klug und komme seiner Bitte nach Trennung nach. Der Typ tickt irgendwo nicht ganz sauber!

    This!


    Solche Leute sind gefährlich.

    Dieser Mann hat echt ein riesiges Problem. Mit sich selbst.


    Lass dich nicht tiefer von ihm einwickeln, sondern geh lieber jetzt. Er hat sein wahres Gesicht gezeigt.


    Das er seine Schwester so in den Himmel lobt, ist eine Sache. Ich bin auch ganz begeistert von meinen Geschwistern, sie sind tolle Menschen und ich bin stolz darauf was sie alles erreicht haben. Nur jemanden über alles in den Himmel zu heben und immer wieder zu betonen wie schön die Schwester doch wäre. Da läuft gewaltig was schief.


    Nimm doch seine Gelegenheit war und trenne dich von ihm. Weiß seine Schwester wie krank er drauf ist? Weiß sie warum du sie direkt wieder gelöscht hast? Jetzt stehst du nämlich ziemlich blöd da.

    Zitat

    Weiß seine Schwester wie krank er drauf ist? Weiß sie warum du sie direkt wieder gelöscht hast? Jetzt stehst du nämlich ziemlich blöd da.

    Genau das. Ihr habt euch gut verstanden, jetzt kickst du sie wieder aus der Liste. Die Arme muss sich ja völlig vor den Kopf gestoßen fühlen. Ich würde ihr mal in einer Mail erklären, was da los war. Vielleicht wäscht sie ihrem Psycho-Bruder dann mal den Kopf (sie hat ja scheinbar einigen Einfluss auf ihn).


    Trotzdem: weg von dem!

    Guten Morgen,


    Danke für die zahlreichen antworten.


    Ich bin motiviert, die Trennung durchzuziehen. So lange sind wir ja noch nicht zusammen. Genau, er erinnert mich an meinen ex.jedenfalls zeigt er einzige Charakterzüge von ihm auf. Und da ich da schon bereits viel zu oft über Sachen hinweg gesehen habe, tu ich es hier nicht.


    Der Schwester hab ich geschrieben: "du, er möchte nicht; dass wir hier befreundet sind und wenn ich dich nicht wieder lösche, droht er mir damit, dass etwas passieren wird. Bitte sag es ihm nicht, dass ich dir nochmal geschrieben habe."


    Ihre Antwort war etwas enttäuschend: "ach... ich sage nichts. Ich denk mir meinen Teil und ich entscheide immernoch selbst mit wem ich befreundet bin..ist eure Beziehung."


    Glaubt Ihr irgendwie daran, dass er in irgendeiner weise in seine eigene Schwester verliebt ist? (Halb-Geschwister). EIgentlich schäme ich mich, sowas auszusprechen, da es abartig ist, aber normal ist das nicht. Ich habe 2 Brüder, sehen top aus, aber das binde ich ihm doch nicht auf die nase! Wie soll er sich dann fühlen?


    Er sagte sogar, dass er gemerkt hat, dass ich eifersüchtig auf seine Schwester bin.


    Ich hab von Anfang an nichts dazu gesagt!!!


    Ich fühl mich so für doof verkauft!!!

    Brrrrr, wenn ich deinen Faden vom letzten Jahr lese


    http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/701856/


    dann scheint es mir so, dass du auf diese Art Typen zu stehen scheinst :-o


    Mir scheint es so, dass deine Freundinnen ein besserer Umgang sind als deine Männer ;-)


    Trenn dich, es waren ja nur paar Wochen. Wenn der jetzt schon sinnlose Befehle erteilt, wird er vermutlich in paar Monaten unausstehlich sein, vielleicht sogar gewalttätig. Und nächstes Mal, wenn du einen Mann kennenlernst, dann lass dich nicht von Checker-Sprüchen einlullen - solche Männer (oft mit Defiziten im Leben wie geringe Bildung) kompensieren ihre schwache Position gern durch herrisches Auftreten, körperliche Bedrohung, Wutanfälle und müssen sich stets gegen Schwächere behaupten, weil sie sonst zu wenig Selbstbewusstsein haben. Für sie sind Frauen ein Haken auf der Checkliste, quasi eine Trophäe, die man nach außen zeigen kann.


    Such dir unbedingt einen Kerl, der mit beiden Beinen im Leben steht und gut klarkommt. Der vielleicht nicht so plakative Sprüche macht wie "Schönste auf der Welt", aber es dafür ehrlich meint und mit sich selbst im Reinen ist. :)^

    Der Typ hat Dich bedroht!!!


    Insgesamt scheint da was faul zu sein aber alleine dieser Satz "Sonst wirst Du was erleben!" ist für mich der Point oft No Return. Und zwar selbst wenn er das, was ja unwahrscheinlich lange klingt, zurücknehmen sollen sollte. Er hat Dich bedroht!!!


    Narzissten sind oft charmante Arschlöcher die glauben das eigentlich sie die richtige Weltregierung darstellen werden, und solange das noch nicht so weit ist manipulieren sie mit großem Geschick und viel Charme, sobald das nicht mehr reicht werden sie zum Großen Diktator.


    Du solltest Rennen so schnell Du kannst.

    Der Typ genießt es doch einfach Dich zu quälen. Das klingt nach einem echt gefährlichen Typen.


    Ob er jetzt inzestuöse Beziehungen zu seiner Halbschwester hat oder nicht.... Ich glaube eher dass er darauf steht Dich fertig zu machen, und Wenn er auf sie stehen sollte scheint sie tough genug zu sein um ihn abblitzen zu lassen.


    Und wahrscheinlich hat er eine solche Arschlochvergangenheit dass er in Panik gerät dass sie Dir zu viel davon verrät. Ergo auch seine bescheuerte Reaktion: Angst, dass er die Fäden nicht mehr in der Hand hat, Dich nicht mehr manipulieren kann. Echt, schieß ihn in den Wind und Fall nicht auf charmante Sprüche rein.

    Der Typ genießt es doch einfach Dich zu quälen. Das klingt nach einem echt gefährlichen Typen.


    Ob er jetzt inzestuöse Beziehungen zu seiner Halbschwester hat oder nicht.... Ich glaube eher dass er darauf steht Dich fertig zu machen, und Wenn er auf sie stehen sollte scheint sie tough genug zu sein um ihn abblitzen zu lassen.


    Und wahrscheinlich hat er eine solche Arschlochvergangenheit dass er in Panik gerät dass sie Dir zu viel davon verrät. Ergo auch seine bescheuerte Reaktion: Angst, dass er die Fäden nicht mehr in der Hand hat, Dich nicht mehr manipulieren kann. Echt, schieß ihn in den Wind und Fall nicht auf charmante Sprüche rein.

    Also bevor mein ex kamen u der davor, war ich lange in einer Beziehung mit genau dem Gegenteil. Der Mann war unwahrscheinlich lieb und auch die Familie. er hat mich sehr geachtet und wir haben viel füreinander Getan.


    ABer dass ich jetzt zwei mal hintereinander an "psychos" gerate... wie kann so etwas sein... ich dachte damals; es kann ja mit dem jetzigen nur besser werden. Ich bin es nicht würdig mit seiner kleinen Schwester auf FB befreundet zu sein.


    Aber damals konnte er sie bei mir anschleppen u wir konnten den Abend verbringen?


    ER sagte auch, ich solle kein Wort zu seiner Schwester über uns sagen. Ich glaube, er redet mich da einfach schlecht und ganz anders, als es wirklich ist...

    Glaubst du? Traust du dich denn nichts zu sagen? Du kommst mir vor wie ein kleiner Haufen Elend, der sich total fertig machen lässt.


    Ich hätte sie a) schon gar nicht aus Facebook gelöscht und


    b) gesagt, "Scheinbar hast du ein gewaltiges Problem mit der Beziehung zu deiner Schwester. Begib dich in Therapie und wenn ich so schlimm bin, wie du sagst und der Umgang mit mir schlecht ist, nehme ich dir jetzt die Entscheidung ab und bin weg - für immer. Schönes Leben noch und gute Besserung :)"

    Er kann Dich nicht mit Ihr alleine lassen weil er da keine Kontrolle mehr hat. Logisch.


    Und zerfleischen solltest Du Dich jetzt nicht. Manchmal zeigen Menschen ein ungeheures schauspielerisches Talent wenn es darum geht ihren wahren Charakter zu verbergen. Und klar, das bricht zusammen wenn jemand von außen das Lügengebäude zum Einsturz bringt.


    Sei froh dass Du das nicht erst mit Baby im Bauch oder nach langjähriger Beziehung merkst.


    Hart aber wahr.