Er will nicht mit mir ins Bett (Frage speziell an Männer)

    Hallo,


    meine Frage richtet sich bewusst an die Männer.


    Ich bin 30, rothaarig, optisch würde ich mich als mittelmäßig verorten. Gut ich bringe bei 1,74m mit 100kg deutlich zu viel auf die Wage, daran arbeite ich gerade. Aber immerhin habe ich große Brüste. Mein größtes Manko dürfte mein Asperger-Autismus sein. Da bin ich sozial sehr unbeholfen.


    Jetzt habe ich einen Mann kennengelernt, vermutlich Mitte 40 oder älter, da schon vollständig graue Haare und die Kinder sind alle erwachsen. Er ist geschieden und Single. Optisch ebenfalls mittelmäßig, durch jahrzehntelangen Leistungssport aber gut in Form. [...]


    Ich bin sexuell frustriet und der Mann gefällt mir. Kurz: Ich würde gerne eine Bettgeschichte mit ihm eingehen. Meine sexuellen Qualitäten würde ich als durchaus hervorragend einschätzen, sofern der richtige Mann da ist. Also beschwert hat sich jedenfalls noch keiner bei mir und ich mache eigentlich alles mit. [...] Wichtig ist mir nur, dass ich ein Alpha-Männchen brauche der Forderungen stellt.


    Problem: Der Mann will nicht.


    Nun meine Frage speziell an die Herren:


    Was könnte euch davon abhalten eine Bettgeschichte mit mir einzugehen? Ich meine ich bin jung, äußerst willig, habe schöne Naturbrüste und würde mich auch ansonsten als sehr unkompliziert bezeichnen.


    Wie kann das sein das man da als älterer Mann nein sagt? Ist mein Gewicht so abschreckend? Sind es die roten Haare? Gibt es Männer die nicht auf Jüngere stehen? Oder ist es doch mein Autismus der so abschreckt?


    [...] Ich finde leider nicht viele Männer die mir gefallen, dementsprechend groß ist momentan mein Verlangen.

  • 79 Antworten

    Vielleicht hat er einfach kein Interesse an einer Bettgeschichte oder findet dich nicht sympathisch genug? ":/


    Wenn eine Frau keine Lust auf soetwas hätte, würde da doch auch niemand fragen was denn bei ihr verkehrt ist, nur weil sie Single ist und man selbst kein Totalausfall.


    Wieso sollte ein Mann nicht Nein sagen dürfen?

    Nur so ne Idee, als Frau...eventuell bringst du dieses...äußerst willig zu billig rüber? Also mein erster Gedanke beim Lesen war...na wenn sie sich so gibt wie sie hier schreibt....das erschreckt viele Männer.

    Mathematikerin

    Zitat

    Problem: Der Mann will nicht.

    Er wird einen Grund haben, warum er nicht will.

    Zitat

    Ich verstehe das einfach nicht. Ich bin es ja gewohnt, dass mein Autismus viele Menschen abschreckt eine engere Bindung mit mir einzugehen, aber bin ich nicht mal gut genug für Sex? Ich finde leider nicht viele Männer die mir gefallen, dementsprechend groß ist momentan mein Verlangen.

    Ja, auf jeden Fall gehst Du mit eine Aufrechnen an die Sache. Ich biete das, er bietet das, ich will das, Du streichst einiges von Deinem Wert - Du bist Minderwertig, seinem Wert - er ist Minderwertig und meinst, das müsse nun die Formel dafür sein, dass es zumindest zum Sex kommt, aber so funktioiert das halt nicht, wenn es Dein Gegenüber nicht dieselbe Formel aufstellt. Zumindest hört sich Dein Beitrag für mich so an. Wenn sich das für ihn auch so anhört, dann könnte er sich doch ein bisschen mehr Wert sein, als so einer Formel zu entsprechen.

    @ MrsHide:

    Ich finde ihn jetzt auch nicht sonderlich sympathisch, aber muss man das um mit jemanden ins Bett zu gehen?


    Das ein Mann kein Interesse an Sex hat wäre mir jetzt total neu.

    @ koboldine44:

    Nein ich komme definitiv nicht zu billig rüber. Als Autistin wirke ich eh immer total verklemmt und verbohrt.

    Zitat

    Ich finde ihn jetzt auch nicht sonderlich sympathisch, aber muss man das um mit jemanden ins Bett zu gehen?

    Ansichtssache, sicher ist das nicht für jeden ein Muss, letztendlich ist es aber ein legitimer Anspruch- und ja, ich denke auch dass es Männer gibt, die diesen haben.

    Vielleicht ist es bei Ihm alles ein wenig was Ihm bei Dir abschreckt. Aber das kann man nicht verallgemeinern. Jeder Mann ist da anders. Es gibt sicherlich Männer denen Du äußerst symphatisch und begehrenswert bist :)z @:) :)*

    Denke auch, dass du vielleicht einfach nicht sein Typ bist. Kennst du das nicht auch? Als ich noch auf Single Portalen unterwegs war antworteten mir manche Männer auch "Sorry, aber du bist leider nicht mein Typ." Und sie haben eben nicht geschrieben: "Du bist eigentlich nicht mein Typ, aber in's Bett können wir trotzdem."


    ??Mein Bruder sagte früher immer, halb im Spaß, wenn ihm eine Frau nicht gefiel: "Aber ich würd mir einen blasen lassen". So nach dem Motto: Anfassen und gegenseitig intim werden möchte ich nicht, aber beim blasen muss ich sie ja nicht anschauen/anfassen??

    Deine roten Haare sind es ganz bestimmt nicht. Und ehrlich gesagt, deinen Asperger-Autismus bemerke ich in deinem Beitrag oben auch nicht. Es könnte natürlich das Gewicht/die Figur sein. Da hilft es auch nichts wenn du dich selber auf deine sicher durchaus nett anzuschauenden/anzufassenden Brüste reduzierst.


    Du scheinst wirklich frustriert zu sein und das kann man(n) bemerken. Vielleicht liegt es aber auch an deiner "Sozial-Schwäche" das du dich in dem Text oben einfach nur nicht richtig ausgedrückt hast.


    Das Wahrscheinlichste ist wohl einfach das du ihm nicht sympatisch genug bist, nicht "begehrenswert" genug bist für ihn. Damit meine ich keine äußeren, sexuellen Reize/Vorzüge sondern deine Art, dein "Wesen".


    Achtung, dass heißt natürlich nur das ihr beide nicht kompatibel genug seid. Mit jemand anderem kann es dafür vielleicht auf Anhieb klappen und so wie du schreibst bist du ja auch nicht gerade erfahrungslos.


    Vielleicht hast du ihn mit deiner geballten Frauen-Power auch einfach überrollt... (Und nein, dass war gerade keine sarkastische Anspielung auf dein Gewicht!)

    "Ist mein Gewicht so abschreckend? Sind es die roten Haare? Gibt es Männer die nicht auf Jüngere stehen? Oder ist es doch mein Autismus der so abschreckt?"


    Das könnten alles Gründe sein, ja. Und genau wie Du dir deinen Typ Mann aussuchst, sucht er sich seinen Typ Frau aus.


    Würdest Du mit jedem Mann in die Kiste springen?

    Zitat

    Er ist ja optisch auch nicht mein Typ, es geht doch auch nur um Sex. Er soll mich ja nicht heiraten.

    Hmm, wenn Dir das Gegenüber so egal ist, dann kannst Du es Dir doch auch selber machen. Vielleicht merkt er ja auch das er gar nicht von Dir begehrt wird, sondern das Du nur Sex willst. Wenn mit mir ein Mann ins Bett will, ohne mir wenigstens das Gefühl zu vermitteln, das es um mich geht, würde ich auch nein sagen.

    Zitat

    Er ist ja optisch auch nicht mein Typ, es geht doch auch nur um Sex. Er soll mich ja nicht heiraten.

    Naja, irgendwas muss optisch ja dennoch ansprechend sein. Ich kenne viele Menschen, die nie mit jemanden das Bett teilen würden, der sie 0 anmacht.


    Ich hab die Männer mal gefragt: der eine sagte: nee, weder auf große Brüste steh ich, noch auf so viel Gewicht. Der andere: die schönsten Brüste sind nicht viel wert, wenn der Rest nicht ansprechend ist.


    Klingt hart, aber du wolltest ja die Männer Meinung hören. :-/


    Irgendwo wird es sicher einen Mann geben, der auf einen Typ Frau wie dich steht. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Dennoch solltest du auch akzeptieren, wenn dich einer eben nicht haben will.


    Hast du es schon mal mit entsprechenden Dating Apps versucht?